Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

48 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tödliche Zucchini. ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
vielefragen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 09:18
betrifft gartenzucchini und -zuchetti, -gurken und -kürbisse:
in den vergangenen tagen brachten praktisch alle tageszeitungen deutschlands und österreichs artikel über einen todesfall und mehrere vergiftete nach verzehr einer zucchini- oder zucchettispeise.
man gab fachleuten das wort, von ihnen erfuhr man, ein jeder müsse die fertig gekochte speise zuerst kosten, schmecke sie bitter, solle man sie wegwerfen. ein unsinniger und nicht ungefährlicher tipp meiner meinung nach..

viele generationen lang lehrte man, gurken, kürbisse und zucchinfrüchte, müsse man wie folgt behandeln:

waschen. erst an einem ende, dann am anderen die endkappen wegschneiden, bei gurke oder zucchini etwa in breite des kleinen fingers.
mit der zungenspitze das abgeschnittene endstück ein- bis zweimal abtasten. paar sekunden warten. zunge dabei nicht in den mund ganz zurückstecken. es braucht zeit, bis der bitterstoff wahrgenommen wird. (beim essen mit dem löffel wird das bittere oft erst zu spät wahrgenommen, wenn man schon längst alles runterschluckte. drum zungenspitzentest und warten!)

nimmt man bei dem test bitter wahr, die zunge abspülen, messer und schneidbrett abspülen, bitteres gurkenstück (zucchini-endstück) vorher wegwerfen.
jetzt kann noch einmal am ende der angeschnittenen frucht eine gut fingerdicke scheibe weggeschnitten und mit der zungenspitze neu getestet werden. wieder wie zuvor handeln.

die meisten früchte haben nur an den äußersten enden bitterstoffe eingelagert. innen sind sie schmackhaft.
nur absolut gute fruchtteile verkochen!

peinlich drauf achten, dass keine bitterstoffe vom messer oder brettchen auf das innere der mittig womöglich völlig wohlschmeckenden frucht übertragen werden!

-----------

zum arsenhaltigen reis gab es in den zeitungen tipps, wie man den giftgehalt durch erst waschen, dann kochen in viel wasser, und abschütten des kochwassers, reduzieren könne. ich wäre für links zu zeitungsartikeln dankbar.

wenn ihr selbst tipps kennt, wie man bittere gartenfrüchte oder sonstwie schädliche lebensmittel erkennen kann, ohne sie zubereitet probieren zu müssen, bitte um eure weisheiten.


1x zitiertmelden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 09:21
@vielefragen
Hab ich auch gelesen.
Mir tut nur der arme 79jährige Herr Leid der als erster Todesfall zu verbuchen ist, da er seine Zucchini neben Zierkürbissen gezüchtet hat und an seinem eigenen Auflauf gestorben ist :(


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 09:24
Hab das mit den tödlich bitteren Stoffen in der Zucchini zum ersten Mal durch den Vorfall gehört, den ihr genannt habt.
Aber soweit ich weiß, waren da so viele Bitterstoffe drin, weil er mit den Kernen von selbstgezüchteten Zucchini immer weiter gezüchtet hat.
Außerdem haben seine Frau und er bei den 1. Bissen gemerkt, dass die Zucchini sehr bitter ist. Die Frau hat aufgehört zu essen und sich auch erbrochen.
Der Mann hat trotzdem weiter gegessen. Warum auch immer.
Ich werd jetzt nicht anfangen meine Zucchini vorzutesten. Wenn ich beim Essen merke, es ist bitter, hör ich auf.^^


1x zitiertmelden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 09:29
Den bitteren Geschmack kann man an der Zungenspitze nur schlecht wahrnehmen.

zunge


1x zitiertmelden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 09:29
Hätte gar nicht gedacht, dass Zucchini so giftig sein können.
Ein Grund mehr, sie nicht zu essen :D

Die Regel, ,,komisch schmeckende", besonders bittere oder sonstwie eigenartige Pflanzen oder auch Fleisch nicht zu essen - sofern man die Pflanzen genau kennt und das eben zur Natur dieser jeweiligen Sache gehört - wird auch im Survivalbereich gelehrt.

Ich hätte eher vermutet, dass sich in den Zucchinis Gifte abgelagert hatten wie Unkrautvernichter.


1x zitiertmelden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 09:31
@Kc
Für Fastfood, gegen Gemüse :D


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 09:44
Zitat von KcKc schrieb:Ein Grund mehr, sie nicht zu essen :D
Genau mein Reden :D


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 10:05
Finde ja es wird wieder ein riesen Fass aufgemacht, jener Bitterstoff war schon immer in den genannten Gemüsen vorhanden. Sie wurden jedoch herausgezüchtet, es kann jedoch sein das man durch Kreuzungen oder selbst-gezüchteten experimentieren diese Eigenschaft wieder hervorruft.
Wenn ein Gemüse diesen Bitterstoff enthält schmeckt alles extrem bitter, ein normaler Mensch (wie in diesem Falle seine Frau) isst nicht mehr weiter oder übergibt sich sofort. Was den Mann dazu getrieben hat das ganze Menu aufzuessen bleibt mir ein Rätsel.

Meiner Meinung nach nur wieder ein Fall der von den Medien aufgebauscht wird.


1x zitiertmelden
vielefragen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 10:27
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Den bitteren Geschmack kann man an der Zungenspitze nur schlecht wahrnehmen.
keine sorge, DER geschmack ist mit der zungenspitze wahrnehmbar.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Den bitteren Geschmack kann man an der Zungenspitze nur schlecht wahrnehmen.
bei älteren menschen können ganze geschmacksinseln geschwächt sein, daher nahm der mann das bittere vielleicht erst nach dem schlucken des bissens oder gar erst nach dem größten teil der speise wahr.


1x zitiertmelden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 10:36
Zitat von vielefragenvielefragen schrieb:daher nahm der mann das bittere vielleicht erst nach dem schlucken des bissens oder gar erst nach dem größten teil der speise wahr.
Ein Bissen bringt einen nicht um.
Der Mann hat berichtet, es hat furchtbar bitter geschmeckt. Und er hat es trotzdem gegessen.
http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/heidenheim-mann-stirbt-durch-zucchini-mahlzeit-a-1049025.html


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 10:42
Man gut das ich keine Zucchini mag aber der alte Mann
tut mir voll leid.


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 10:59
@Raptor
Zitat von RaptorRaptor schrieb:Was den Mann dazu getrieben hat das ganze Menu aufzuessen bleibt mir ein Rätsel.
Wahrscheinlich die fatale Kombination aus "Lebensmittel wirft man nicht weg" und "Da ist nichts dran, das ist doch aus unserem Garten"
Sehr tragisch aber imho ein absoluter Einzelfall.


1x zitiertmelden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 11:00
Meine Oma schmeisst auch kein Essen weg.
Sie isst auch alles auf auch wenn sie schon lange satt ist.


1x zitiertmelden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 11:03
@stanmarsh
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:Wahrscheinlich die fatale Kombination aus "Lebensmittel wirft man nicht weg" und "Da ist nichts dran, das ist doch aus unserem Garten"
Sehr tragisch aber imho ein absoluter Einzelfall.
Sehe ich genau so,..
Zudem benötigt es eine gewisse Menge um tödlich zu wirken, daher verstehe ich den Mann wirklich nicht.
Aber wie heisst es so schön: "Jeder wie er will"


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 11:46
Zitat von -Dreamy--Dreamy- schrieb:Meine Oma schmeisst auch kein Essen weg.
Sie isst auch alles auf auch wenn sie schon lange satt ist.
Meine auch. Früher hat sie auch noch die Teller der anderen leer gegessen :/ hat sich aber gebessert.
Auch ansonsten kann sie schlecht was weg schmeißen.
Ich glaub, das kommt, weil sie als Kind/Jugendliche im Krieg auf der Flucht war. Wenn man fast alles zurück lassen muss, prägt das glaub ich ziemlich.
Aber Essen, das Verdorben oder ungenießbar ist, lässt sie dann doch liegen.


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 11:50
@Akkordeonistin
Genau das ist der Grund. Ich sotiere schon immer heimlich ihren Kühlschrank
aus und schmeiße die schlechten Sachen weg.
Wenn sie fragt wo das geblieben ist, sage ich das ich es gegessen habe.
Sonst würde sie sich furchtbar aufregen.


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 11:57
Zitat von AkkordeonistinAkkordeonistin schrieb:Der Mann hat trotzdem weiter gegessen. Warum auch immer.
Was auf den Tisch kommt, wird gegessen Generation.


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 11:59
@-Dreamy-
Wir nehmen immer alles Zeug mit, was sie uns anbietet und schmeißen es dann weg. Wobei sie auch schonmal gesagt hat, ich könnt gern zum Aufräumen kommen. Nur sie selber kann's halt nicht.


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 12:00
Ich esse sehr sehr gerne Zucchini und das seit Jahren. Hab da noch nie was von gehört. Und bitter waren die bis jetzt auch nie :ask:


melden

Tödlich bittere Zucchini aussondern. Arsen aus dem Reis entfernen.

24.08.2015 um 15:43
Der Mann ist ja nur deshalb gestorben, weil der Typ, von dem er die Zucchini bekommen hatte, einen Fehler bei der Züchtung machte.
Wenn man so ein Gemüse im Laden kauft, kann man es mit Sicherheit bedenkenlos essen.
Trotzdem mag ich keine Zucchinis, die hatten schon immer so einen komischen Nachgeschmack gehabt.


melden