Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

57 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ehe Heiraten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 01:40
Servus Leute,

ich habe mich gefragt was konkret eigentlich eine Ehe ist bzw. welchen Sinn/welche Bedeutung sie hat? Also was bringt man konkret durch eine Ehe zum Ausdruck?

Vor einigen Jahrhunderten war es ein religiöses Versprechen vor Gott bis zum Tod zusammen zu bleiben. Heute ist es das aber nicht mehr außer vielleicht unter Menschen die gläubig sind. Für die meisten ist es aber nichts mehr was mit Gott und ewig zusammen bleiben zu tun hat.

Ohne Religion und Gott ist die Ehe nurnoch so ne Art Versprechen sich redlich zu bemühen oder ein Symbol für: "Schau mal, ich hab dich fei echt ganz doll lieb" - aber dazu braucht man doch weder Staat, noch Gesellschaft. Aus dieser Sicht verstehe ich die Ehe nicht. Warum muss ich eine Zuneigungsmitteilung publik machen? Wie wird sie dadurch mehr valide oder warum sollte sie dadurch ernster zu nehmen sein?

Oder ich frage mal so: Also angenommen ein paar sagt mir jetzt: "Wir haben uns entschlossen zu heiraten". Dann würde ich fragen: "Was genau wollt ihr damit verändern? Welchen Zustand wollt ihr damit schaffen? Welchen Status wollt ihr damit erzeugen?"

Und dann - was sollte dann als Antwort kommen ohne Rückgriff auf Religion? Da könnte man doch nur sagen: "Wir wollen ein Symbol setzen" oder "Wir wollen Steuern sparen/wir wollen im Todesfall die Erbfolge geklärt haben" oder irgendwas in der Art. Aber all das geht eben auch ohne Ehe. Ich kann auch ein Testament schreiben oder einfach so ein Symbol setzen.

Also ich kapiers einfach nicht was heiraten heute noch bedeuten soll und was man damit verändern bzw. erreichen will. Wie seht ihr das?

Wäre es vielleicht sogar überlegenswert wenn der Staat statt über Schwulenehe einfach über die Abschaffung der Ehe nachdenken würde.


5x zitiertmelden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 02:32
Nein, niemals werde ich mir das an tuen..


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 02:42
@jimmy82
Warte mal ab, bis die "richtige" in dein Leben tritt, dann erübrigen sich deine Fragen.


1x zitiertmelden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 02:48
Habe nie geheiratet und werde es niemals tun.


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 02:48



melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 04:45
Es heisst was Gott zusammen führt soll der Mensch nicht trennen.
Von daher brauche ich keine Heirat.
Wollte ich nie werde ich nie.
Ich kann auch so glücklich werden,vielleicht sogar noch mehr. 


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 11:08
Ich bin verheiratet. Und ich bin gern verheiratet.
Als ich meinen jetzigen Mann kennen lernte hatte ich schon einen Sohn.
Jetzt haben wir alle den selben Nachnamen, mein Sohn und ich heißen wie vorher, mein Mann hat unseren Nachnamen angenommen. Die Familie ist perfekt.
Und für mich war die Hochzeit nicht eine spontane Idee. Sowohl mein Mann als auch ich sind Scheidungskinder, und wissen wie mies das sein kann.
Wir werden alles versuchen, um diese Ehe bis zum Ende aufrecht zu erhalten. ;)
Ganz ohne Glaube an Gott.


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 11:15
@Addy

Gut erklärt, so ähnlich sehe ich das auch.
Natürlich braucht man keine Ehe um zusammen glücklich zu werden. Aber für mich war es ein wichtiger Schritt, diese Verpflichtung einzugehen. Die Dinge greifbar zu machen.
Schwer zu erklären.


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 11:31
Heiraten dient zur Sicherheit, dass man sich nicht verlässt.
Obwohl diese Sicherheit es nie geben wird, ja!

Ist halt nur so ein Ding für die Bindung der beiden Personen. Symbolich eher. Man genießt Vorteile. (Steuern etc. Weil hinter einer Ehe auch meistens eine Familie mit Kindern besteht.

Und der Staat halt das fördert, dass die Kinder gut aufwachsen. Ehe hat also auch viel mit Kindern und Kinder kriegen und behüten zu tun.

Also Ehe:
- Sicherheit (gibt es nie)
- Kinder großziehen
- Familie gründen

Das kann man aber auch alles ohne Ehe machen. Nur gibt es halt diese Steuervorteile und nicht. Die Sicherheit und die Familienstärkung ist eher sybolisch und passiert auf der Gefühlsebene.


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 12:03
Meinen Mr.nodoc ( viel zu früh verstorben ) würde ich jederzeit wieder heiraten. Einen anderen, auf keinen Fall.
Ich halte die Ehe an sich für überholt und denke das man andere Lösungen finden sollte, um langjährige Partnerschaften, mit und ohne Kinder, für alle Beteiligten finanziell gerecht abzusichern.
Paare die sich lieben, bleiben auch so zusammen. Da braucht es keinen Eheschein um sich das zu legalisieren oder zu bestätigen, es sei denn man ist irgendwie religiös oder lebt noch in alten, traditionellen Vorstellungen von Ehe. Meist stehen finanzielle Gründe dahinter und das man den Partner im Falle eines Falles, abgesichert sehen will, was ja auch ein Ausdruck der Zuneigung zueinander sein kann, weil man sich umeinander kümmert.
Jedenfalls hat Heirat meiner Meinung nach nicht unbedingt etwas damit zu tun, dass man den Partner liebt und mit ihm zusammen bleiben möchte. Das geht auch ohne. In manchen Fällen sogar besser. ;)

Solange der Staat die Ehe allerdings steuerlich besser stellt, werden Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen heiraten. Oft nicht aus dem Grund weil sie ihre Zuneigung zueinander besiegelt haben wollen, sondern weil sie immer noch glauben, das es eine Garantie ist. Kein Wunder, dass die Scheidungsrate entsprechend hoch ist.
Zitat von jimmy82jimmy82 schrieb:Wäre es vielleicht sogar überlegenswert wenn der Staat statt über Schwulenehe einfach über die Abschaffung der Ehe nachdenken würde.
Wäre überdenkenswert.


1x zitiertmelden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 12:05
ich war verheiratet, würde nicht mehr heiraten, sehe es wie @nodoc


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 12:06
Ich persönlich werde nie Heiraten will mein Partner heiraten wünsche ich ihm viel glück :)

Man kann sich auch so lieben klappt ja seit 11 Jahren ohne Probleme.


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 12:09
Ich bin jetzt schlapp 13 Jahre verheiratet, ist alles Tip-Top. Bin nie fremdgegangen oder sowas, alles quasi wie zu Anfang nur besser. Man bekommt einen güldenen Ring, bessere Steuerklasse und man kann beim Sex auch mal einen fahren lassen. Astrein.


1x zitiertmelden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 12:14
Zitat von SpukulatiusSpukulatius schrieb: bessere Steuerklasse
...bis auf das da, kannst du das auch ohne haben. :D


1x zitiertmelden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 12:17
Zitat von nodocnodoc schrieb:...bis auf das da, kannst du das auch ohne haben. :D
Tut mir leid, aber ich muss leider bei der Verwaltung beantragen Deinen Beitrag löschen zu lassen .... bevor meine Missy das noch liest :D


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 12:26
@Spukulatius
He,he. Das war jetzt mitnichten ein Angebot oder so! Sag das deiner Missy, falls sie da missverständlich mitlesen könnte. :D

...furzende Männer...bääähhhh!


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 12:53
Zitat von jimmy82jimmy82 schrieb:Wäre es vielleicht sogar überlegenswert wenn der Staat statt über Schwulenehe einfach über die Abschaffung der Ehe nachdenken würde.
Warum? Sollten alle bestehenden Ehen dann ungültig werden? Weder du, noch der Staat weiß, warum alle diese Leute geheiratet haben, und es geht auch keinen etwas an (außer in dem Ausnahmefällen Zwangs- und/oder Kinderehe).
Eine Abschaffung der Ehe würde ich als extreme Einmischung des Staates in meine persönlichste Privatsphäre ansehen.

Heute muss ja niemand heiraten. Jeder kann das selbst entscheiden, und wenn ein Paar heiratet, hat niemand davon Nachteile.


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 13:48
Zitat von jimmy82jimmy82 schrieb:Wäre es vielleicht sogar überlegenswert wenn der Staat statt über Schwulenehe einfach über die Abschaffung der Ehe nachdenken würde.
Nope.

Zum Thema: Jap, ich würde heiraten allerdings nicht voreilig :D


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 14:01
Wir haben schon ein gemeinsames Kind, wohnen seit 6 Jahren zusammen und nun folgt in 2 Monaten die Hochzeit.
Für mich ist das einfach das I-Tüpfelchen um eine "richtige" Familie zu sein, erst dann fühl es sich irgendwie FÜR MICH komplett an.
Auch wenn meine Eltern seit Jahren getrennt sind und meine Mutter nun schon das 3. Mal verheiratet ist, glaube ich einfach daran, dass wir es besser und anders machen werden.


melden

Die Ehe - Würdet ihr heiraten bzw. was bedeutet überhaupt die Ehe?

07.08.2017 um 16:26
Abgesehen von Zwangshochzeiten, finde ich es auch eine sehr grobe Einmischung in die Privatsphäre, wenn der Staat dies verbieten würde. Schliesslich kann jeder für sich entscheiden ob man heiraten möchte oder nicht.
Eine Sicherheit gibt es natürlich so ziemlich nirgends. Ein Zettel löst auch nicht sämtliche bevorstehende Probleme.
Als Religiös würde ich mich jetzt auch nicht bezeichnen, ich hege eher gerne Traditionen die mir am Herzen liegen. Egal aus welcher Glaubensrichtung diese stammen.
Ich möchte aber sehr gerne mal heiraten, dies ist jedoch einfach meine persönliche Einstellung. Es gehört für mich einfach dazu, um mein Glück sozusagen „perfekt“ zu gestalten. Und da ich und mein Partner einige sehr schlechte Zeiten hinter uns haben und neue Probleme stets als unschlagbares Team bewältigen, wäre es für mich eine Ehre, dass wir und unsere Liebe mal ein Tag lang so richtig gefeiert werden.
Ich finde es aber auch vollkommen in Ordnung, wenn jemand rein gar nichts davon hält. Wie gesagt, es kann jeder für sich selber entscheiden was er möchte oder nicht. Jeder soll das tun, was einem glücklich macht.


melden