Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

875 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Sex, Fetisch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

22.03.2021 um 12:21
@Foxy.Vapiano

Nachtrag zu meinem Beitrag:

Vielleicht versteht man jetzt, was ich meine.

So präsentieren sich viele vor Familie/Freunde/Bekannte:

B1

so beim Partner oder in der anonymen Welt:

B2Original anzeigen (0,2 MB)

Das ist es, was ich persönlich nicht ok finde.
Ich mag Leute, die immer und überall zu ihrem "wahren ich" stehen


2x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

22.03.2021 um 12:23
Geht dieses sexuelle „ich“ jemanden anderem als den Partner etwas an!?


1x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

22.03.2021 um 12:30
Zitat von EinElchEinElch schrieb:ich gedenke, dazu eine Textwand zu verfassen :D
🍿 steht bereit :)
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Ich mag Leute, die immer und überall zu ihrem "wahren ich" stehen
das kann aber gravierende Nachteile mit sich bringen. Das soll wohl überlegt sein ...


1x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

22.03.2021 um 12:31
Zitat von devil075devil075 schrieb:Geht dieses sexuelle „ich“ jemanden anderem als den Partner etwas an!?
Ich bin eben immer und überall für absolute Ehrlichkeit.

Ich persönlich bekenne mich zu meinem "wahren ich" und spiele nirgends die "Anständige"

Entweder akzeptiert mich jemand wie ich bin, oder eben nicht.


1x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

22.03.2021 um 12:34
Zitat von KybelaKybela schrieb:das kann aber gravierende Nachteile mit sich bringen. Das soll wohl überlegt sein ...
Im Berufsleben eventuell.

Im Privatleben muss man da drüber stehen - ich breche eher den Kontakt mit meinem privaten Umfeld ab, bevor ich mich verstelle.

Es ist nur mein persönlicher Eindruck, aber ich finde, dass sich heute immer noch mehr Frauen "verstellen" als Männer.


melden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

22.03.2021 um 12:35
@FerneZukunft

Okay danke nochmal für die nähere Erläuterung und Erklärung. Jetzt verstehe ich besser worauf du hinaus möchtest und gebe dir da auch in Teilen recht (wobei ich Abstand davon nehme das Frauen die heuchlerischeren Wesen wären) aber eine äußere Biederheit zu suggerieren, obwohl man eigentlich ein anderer Schlag Mensch ist halte ich dann auch für gespieltes Verhalten.


melden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

22.03.2021 um 12:38
Zitat von EinElchEinElch schrieb:ich gedenke, dazu eine Textwand zu verfassen
Oh :popcorn: endlich wieder Schwung in der Bude.


melden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

22.03.2021 um 16:11
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Ich bin eben immer und überall für absolute Ehrlichkeit
Ehrlich bin ich auch, trotzdem gehen meine Vorlieben nur meinen Mann was an


1x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

22.03.2021 um 17:16
Zitat von EinElchEinElch schrieb:Großartig im Sinne von Interessant, ich gedenke, dazu eine Textwand zu verfassen :D
Schießen Sie! Also, los. ^^


melden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

23.03.2021 um 14:37
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Ich mag Leute, die immer und überall zu ihrem "wahren ich" stehen
Ich kenne kaum Paare, die den lieben langen Tag ihre Dom/Sub-Rollen konsequent durchhalten. Erst recht nicht, wenn sie Kinder haben, auch kaum im Familienkreis oder im Geschäftsleben oder bei den üblichen sozialen Kontakten. Ich zerre doch nicht meine Frau an der Hundeleine zum Empfang in der Handelskammer, zum Elternabend in der Kita oder zu Omas Geburtstag.


1x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

23.03.2021 um 15:32
Kann das auch nicht ganz nachvollziehen (bin aber nur hier weil ich auf die Textwand warte tbh). Dazu stehen ist das eine, sich öffentlich "zur Schau stellen" etwas anderes. Ich zb zeige immer mein wahres ich und verstelle mich nicht, aber ich würde mich auch nicht in der Straßenbahn von meiner Partnerin mit dem Elektroschocker behandeln lassen. Man muss sich schon trotzdem immer so verhalten wie es gerade für die Situation angemessen ist und nach außen hin diskret und seriös aufzutreten und nur das Nötigste dem jeweiligen Gegenüber preiszugeben heißt noch lange nicht, dass man einen Engel/Huren-Fetisch hat, oder sich "anders" präsentiert als man eigentlich ist. Es interessiert zB in der Arbeit wohl auch kaum jemanden, was ich zuhause in der Freizeit so veranstalte.


2x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

23.03.2021 um 15:36
Es gibt für mich keine absolute Normalität. Sondern nur höchst individuelle. Die müssen andere nicht teilen. So normal, wie es dem Raucher erscheint, zum Bier eine Zigarette zu rauchen, so unnormal kommt das einem nichtrauchenden Alkoholgegner vor. Und umgekehrt.

Wenn mir Currywurst/Pommes normal erscheint, dann kreischen Veganer und Gesundheitsapostel auf. Ich tue das nur, wenn mir einer Mayo auf die Pommes klatscht. Frau und Tochter hingegen lieben Mayo auf Pommes. Ich nicht. Wer von uns ist nun normal, wer pervers?


Aber ach, die Welt ist so schrecklich viel komplizierter, als es sich einfache Gemüter vorstellen können und wollen. Die bevorzugen dann Schubladen: Normal - Pervers. Der Einfache macht sich's halt gern einfach.


1x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

23.03.2021 um 19:30
Zitat von CapitanoCapitano schrieb:die Textwand warte tbh
Die war OT und ist deswegen verschwunden, sorry. Bei Bedarf per PN.


melden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

24.03.2021 um 16:59
Zitat von DoorsDoors schrieb:Dom/Sub-Rollen
Es gibt auch noch andere Fetische 😎
Zitat von devil075devil075 schrieb:Ehrlich bin ich auch, trotzdem gehen meine Vorlieben nur meinen Mann was an
Zitat von DoorsDoors schrieb:Ich zerre doch nicht meine Frau an der Hundeleine zum Empfang in der Handelskammer, zum Elternabend in der Kita oder zu Omas Geburtstag.
Zitat von CapitanoCapitano schrieb:sich öffentlich "zur Schau stellen" etwas anderes
Ihr versteht mich alle falsch!
Zwar habe ich es eh schon erklärt - ich versuche es mit einen anderen Beispiel:

In der Öffentlichkeit praktiziere ich auch keinen Sex. Diesbezüglich bin ich sogar "vorsichtiger" als viele, weil heutzutage überall Kameras sind.
Ebenso rede ich nicht immer und überall über Sex.

Ich bezeichne es als Engel/Hurenfetisch, wenn ein Mensch etwas sexuelles von einem anderen erfährt und dann entweder "entsetzt" reagiert oder so tut, als ob er sich "fremdschämt" und/oder dann auch noch über diese Person lästert.
Das selbe gilt für Menschen, die in der Öffentlichkeit eine Mimik/Gestik verwenden, die sie als "Mutter Teresa" wirken lassen.

Sobald sie aber mit dem Partner alleine und/oder in einer "anonymen Welt" sind, benehmen sie sich so, wie die Person, über die sie zuvor entsetzt waren bzw über die sie gelästert haben.

Ich hoffe, jetzt habe ich verständlich erklärt, was ich unter Engel/Hurenfetisch verstehe.
Zitat von DoorsDoors schrieb:Es gibt für mich keine absolute Normalität
Das ist auch meine Meinung.
Ich habe oft und in zahlreichen Threads gepredigt, dass jeder so leben soll, wie er will und es einem egal sein muss, was andere darüber denken.

Mir ist es auch egal, wenn jemand einen Engel/Hurenfetisch hat.

Ich möchte nur verstehen, was das "Reizende" daran ist. Im Prinzip ist es ja auch ein Rollenspiel. Es muss etwas mit Sex zu tun haben, denn ich habe keine Erklärung, warum man es sonst tut.
"Beliebter" wird dadurch niemand:
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Eine attraktive Frau – ich schreibe hier bewusst „attraktiv" und nicht „schön", weil ich davon überzeugt bin, dass Ausstrahlung, Art und Wirkung hauptausschlaggebend sind – wird immer beliebt und begehrt sein.
Egal ob sie sich offen als sexbesessen gibt, ob sie 20 schwer erziehbare Kinder im Schlepptau hat, ob sie durch die Pflege von Angehörigen stark eingeschränkt ist oder ob sie durch einen schlechten/bösen Charakter auffällt.

Eine unattraktive Frau hingegen kann frei, ungebunden (in Bezug auf Angehörige) sein, sich vom Charakter als das Engelchen der Nation präsentieren, für alle aufopfernd da sein,….. sie wird es schwer haben, einen passenden Partner zu finden (ebenso wird sie es im gesamten Leben schwer haben)
Nachdem ich diesen Fetisch nicht habe, kann ich den Grund, warum man ein abwechselndes Engel/Hurenverhalten "spielt" nicht nachvollziehen.
Mir fällt auf, dass sich viele Menschen (mehrheitlich Frauen) so "doppelgleisig" verhalten und ich wollte nur wissen, warum das so ist. Ich will es verstehen, das ist alles. -


1x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

24.03.2021 um 17:11
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:In der Öffentlichkeit praktiziere ich auch keinen Sex. Diesbezüglich bin ich sogar "vorsichtiger" als viele, weil heutzutage überall Kameras sind.
Von Sex im Fahrstuhl kann ich nur abraten, nachdem mir Bekannte von einem unschönen Erlebnis mit Überwachungskameras in den USA berichtet haben.

Sie wurden von den Kameras aufgezeichnet und dann von zwei Wachmännern festgehalten um vor die Alternative "Anzeige" oder Blowjob" gestellt zu werden.

Der weibliche Teil des Paares hat dann dafür gesorgt, dass es keine Anzeige gab.


1x zitiertmelden

Sexuelle Fetische (Sammelthread)

24.03.2021 um 17:39
Zitat von DoorsDoors schrieb:Der weibliche Teil des Paares hat dann dafür gesorgt, dass es keine Anzeige gab.
Was ist das lieber lasse ich mich anzeigen als dass meine Partnerin vor 2 solchen schmierigen Typen ein Blaskonzert gibt und wenn ich die Frau wäre hätte ich mich auch anzeigen lassen wtf (eventuell sogar Gegenklage wegen Erpressung o.ä. aber das schweift dann wohl zu sehr ins OT ab)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?
Menschen, 2.540 Beiträge, am 25.09.2020 von Doors
feuerzauber am 12.06.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 125 126 127 128
2.540
am 25.09.2020 »
von Doors
Menschen: Spiegelt sich meine Persönlichkeit in meinem Sexleben wieder?
Menschen, 31 Beiträge, am 03.02.2021 von Foxy.Vapiano
bloodycheeks am 19.01.2020, Seite: 1 2
31
am 03.02.2021 »
Menschen: Jungmann mit 20 Jahren - Meinung von Frauen
Menschen, 1.995 Beiträge, am 18.02.2021 von Doors
spiegelchen am 03.12.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 97 98 99 100
1.995
am 18.02.2021 »
von Doors
Menschen: Dinge die mich an meinem Partner stören
Menschen, 50 Beiträge, am 15.02.2021 von Filiz
Maximus21 am 22.08.2019, Seite: 1 2 3
50
am 15.02.2021 »
von Filiz
Menschen: Eifersucht auf Freundin des Partners
Menschen, 30 Beiträge, am 10.01.2021 von Kältezeit
Maximus21 am 05.01.2021, Seite: 1 2
30
am 10.01.2021 »