weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Sigismundfrage !

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Sigismundfrage, Sigismund
Übermensch1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 14:55
Ich spaare mir die lange Vorrede:

Wie haltet ihr's mit der Psychoanalyse?


melden
Anzeige
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 14:58
Psychoanalyse schön und Recht, aber auch die Diagnosen die dabei getroffen werden liegenleider oft falsch.
Bei mir wurde die Diagnose "Schizoide Persönlichkeitsstörung"getroffen, obwohl ICH genau weiß das hab ich nicht.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 14:58
Ein weites Feld. Kann sein, daß wir da noch in den Kinderschuhen stecken


melden
darkeag1e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 14:59
ähm heißt es nich das schizophrene es nicht wissen das sie es sind bzw nich einsehen(hab ich gehört weiß nich ob s stimmt)


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 14:59
@darkeagle: Schizophrenie ist was ganz anderes als Schizoide Persönlichkeitsstörung ;)


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:00
Vielleicht sind sie auch garnicht "krank" sondern wir begreifen es nur noch nicht


melden
darkeag1e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:01
dann klär mich auf


melden
nessa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:02
Da hat goldman recht. psychoanalyse ist heutzutage auch nicht sehr ganau und einfach nurbei vielen falsch.


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:03
@darkeagle:

Wikipedia: Schizophrenie

Wikipedia: Schizoid


melden

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:03
Nur ne kurze frage was ist eine Schizoide Persönlichkeitsstörung ?
Ansonsten findeich das psyche des menschen viel zu komplex ist.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:04
@dark: Keine Ahnung. ich kenn mich nicht aus, es ist nur eine Vermutung. Authisten zBhaben oft "übermenschliche" Fähigkeiten obwohl sie als "Krank" gelten


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:06
@JimboJoe: Habe oben den Link zur Schizoiden Persönlichkeitsstörung gepostet.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:12
Psychoanalyse kann bestimmt ganz nützlich sein, aber mit Sicherheit nicht in der Form,wie Siegmund Freud sie praktiziert hat. Wer von belegten Käsebrötchen träumt, ist sexuellfrustiert...oder so ähnlich...


melden
darkeag1e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:14
bin ein wenig auf dem kriegsfuß mit wikipedia weil man da selber auch artikelreinstellen kann und oft steht da vieles drin was ncih genaz stimmt


esgibt nich viele sachen von den icih ahnung ahbe aber bei denen denen ich was weiß und da nachgeschaut hatte stande mehrfach müll drin


melden

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:17
Ich schätze das in unserer Gesellschaft Leute die anders sind oft als krank eingestuftwerden ich selbst hab mal leute betreut die das down syndrom haben aber ich finde nichtdas sie unbedingt krang sind. Ihre gefühlsausbrüche und emotionen zeigen sich stärker alsbei uns "gesunden" na und heißt das man ist krank? Sie haben eine sehr ausgepräktefantasie und eine eigene welt na und. als Kinder hatten wir das auch. Es gibt sachen dieich mir als kind vorgestellt habe die kann ich heute gar nicht mehr da wurde dervorgarten zum amazonas. ich könnt noch lange so weitermachen aber dies bezeicne ichdefinitiv nicht als KRANK.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:18
"Authisten zB haben oft "übermenschliche" Fähigkeiten obwohl sie als "Krank"gelten"

Setz mal einen Autisten in der Sahara aus. Der wird zwarinnerhalb von 30 Minuten alle Sandkörner in der Umgebung zählen, aber nicht auf die Ideekommen, mal nach Wasser zu suchen. So wirklich gesund scheint mir das nicht.

Ja,ich weiß, böses Beispiel...


melden

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:21
Wenn er dann 1.000.000 sandkörner beiseite gelegt hat stösst er automatisch auf wasser.


melden

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:23
Aber mal so setz mal nen "gesunden" menschen in der sahara aus meinst du er würde wasserfinden?


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:30
@JimboJoe:

Er würde wenigstens versuchen, welches zu finden. Bei einem Autistenwage ich das mal ganz stark zu bezweifeln.


melden

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:34
klasse so schlau sollte man sein das man in der wüste kaum wasser findet irgenwan würdeich mich ablenken und sandkörner zählen die authisten überspringen gleich den erstenschritt.


melden
Anzeige
Übermensch1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sigismundfrage !

17.06.2006 um 15:39
Ich hätte die Vorrede nicht ausfallen lassen sollen.

Thema ist diemisanthropische Sichtweise der Freudisten und nicht die Pathopsychologie als solches.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden