Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Provokateure

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Provokateure

Provokateure

23.07.2006 um 18:55
Provokateure gibt es überall.

In der Schule?

Im Beruf?

Imwahren Leben?

Im Forum hier?

Warum machen diese Menschen so etwas?
Was sind Ihre Beweggründe? Ärger machen, auffallen, aufrüttelen oder doch nurstänkern?

Was haltet Ihr von derartigen Menschen und wie begegnet Ihr Ihnen, wieverhaltet Ihr Euch?


melden

Provokateure

23.07.2006 um 18:57
hm ich denk mal wenn man z.b. schlechte laune hat, dann ist man oft gewillt sie amnächstbesten auszulassen und auch wenn man sich vornimmt das nicht zu tun schwingt dannein egwisser unterton mit, den andere als provozierend auffassen, man aber manchmalselber nicht mitbekommt.

und dann gibts noch die, die immer auf provozieren aussind und warum die das machen? k.A.


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 18:59
Hmm.. Zufälle gibt es nicht, maccabros.

Du verwunderst mich immer wieder.

q.


melden

Provokateure

23.07.2006 um 19:01
Also zumindest was das Forum oder auch das ganze Internet betrifft, bin ich mir ziemlichsicher, dass die meisten Provokateure im Reallife ganz klein mit Hut sind und sich hierin der Anonymität einfach mal abreagieren wollen.


melden

Provokateure

23.07.2006 um 19:03
Aus Spaß an der Freud


melden

Provokateure

23.07.2006 um 19:07
Aus Spaß an der Freud

Jap
Ist wohl gang und gebe, um wie Tahiri schonbetonte sich mal abzureagieren.
Diejenígen die es ernst meinen haben im Leben wohlwenig zu lachen.


melden
hypnotized
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 19:12
Provokation kann auf Fehler hinweisen, ein nicht ganz dümmliches Gegenüber vorausgesetzt.


melden

Provokateure

23.07.2006 um 19:13
@ quentin

Es gibt keine Zufälle? Accidents never happen, in a perfect world?

Wie dem auch sei, glaube was Du willst, dieses hier war einer.


Undwie ist Deine Antwort zu dem Thema?


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 19:17
@ Lamm

Wenn Menschen wenig zu lachen haben im Leben, sollten sie nichtdahergehen, und andere provozieren, um auf diese Weise ihre Inkompetenz kompeniseren zuwollen.. mag sein..

doch sollten Menschen eines vor allem anderen lernen:

Sie sollten nicht verurteilen, was sie nicht kennen und nicht wissen können.

Will sagen:

Eine Meinung zu haben, dieses Recht darauf, dazu zu stehen,diese Meinund zu präsentieren, birgt auch das Defizit mit sich:

jenes derVerurteilung eines Selbst.

Mit jeder Meinung, die wir äußern, sind wir nichtminder beteiligt am Geschehen dieser Welt.

Meinen wir uns im Recht, so ist zuhinterfragen, wessen Rechtsprechung hier zum Tragen kommt.

Maccabros eröffneteinen Thread namens Provokateure, doch was will er damit bezwecken?

Ungeachtetdieser Frage wir geantwortet, weil das Thema als allgemeine, nicht- personifizierteThematik angesehen wird.

Ein Nachteil aller Foren. Ein Nachteil allen Unwissens.


Gruß,
q.


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 19:18
maccabros


Hallo mein Freund...

das ist Dir Antwort genug, wenn Duschalten kannst und willst.

q.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 19:19
ich finde provokateure eigentlich ganz gut in so einem forum, wenn sie es ncihtübertreiben. hat ja keinen sinn, immer nur friede, freude, eierkuchen zu fressen :) ichfinde ja-sager und groupies viel schlimmer ;)


melden
h.c.b.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 19:20
kommt ja drauf an ob ich mitspiele sprich mich provozieren lasse und draufeinsteige....mit unter können provokateure sehr hilfreich sein...so kann man feststellen,wo bei sich selbst noch stellen sind, die der bearbeitung bedürfen...


melden

Provokateure

23.07.2006 um 19:22
aufrütteln ??

währ im positiven sinn nich schlecht!

provokationan sich is jetz auch nich so wirklich schlimm

kommt auf die art u weise an

provoziert man aus bosheit etc

oder weil man andere aus ihrer eingerostetenhaltung aufrütteln will


melden

Provokateure

23.07.2006 um 19:29
Provokation kann auf Fehler hinweisen, ein nicht ganz dümmliches Gegenübervorausgesetzt.

Provokateure sind dümmlich. Weil es sicherlich andereMethoden gibt einem dümmlichen gegenüber auf seine Fehler hinzuweisen.

Provokateure sind für mich Menschen die sich in etwas verbeißen ob sie es jetztbesser wissen oder auch nicht. Und dem ganzen ausdruck verleihen in ihrer verbissenheit.
Hab selber schon Provoziert. In meiner dümmlichkeit. Hehehe

Wenn Menschenwenig zu lachen haben im Leben, sollten sie nicht dahergehen, und andere provozieren, umauf diese Weise ihre Inkompetenz kompeniseren zu wollen.. mag sein...

Tja soises und so bleibts.
Ansonsten schön beschrieben * quentin *
doch solltenMenschen eines vor allem anderen lernen:

Will sagen:

Sie solltennicht verurteilen, was sie nicht kennen und nicht wissen können.
Eine Meinung zuhaben, dieses Recht darauf, dazu zu stehen, diese Meinund zu präsentieren, birgt auch dasDefizit mit sich:
jenes der Verurteilung eines Selbst.
Mit jeder Meinung, diewir äußern, sind wir nicht minder beteiligt am Geschehen dieser Welt.
Meinen wir unsim Recht, so ist zu hinterfragen, wessen Rechtsprechung hier zum Tragen kommt.


melden
maharet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 19:31
Hi.

Im Forum hier?

Ja, da gibts schon welche.

Wahrscheinlich einfach Typen, die ihren Frust nirgends anders abladen können.

Hier haben sie schließlich eine große Sicherheit, denn ihr "Opfer" ist ja weit wegund kann ihnen nichts anhaben. :>

Jedenfalls gibts auch im echten Leben genug -deren Selbstbewusstsein ist allerdings allgemein eine Spur höher.

Maharet


melden
hypnotized
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 19:36
Provokateure sind dümmlich. Weil es sicherlich andere Methoden gibt einem dümmlichengegenüber auf seine Fehler hinzuweisen.

Schön einseitig, deine Sichtweise,Provokationen können zweifarbig sein.


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 19:40
@ hypnotized

Da gebe ich Dir Recht.

Insgesamt ist es für alle besser,sich objektivere Sichtweisen anzueignen.

q.


melden

Provokateure

23.07.2006 um 19:42
Schön einseitig, deine Sichtweise, Provokationen können zweifarbig sein.

Können zweifarbig sein.
Tolle und allumfassende aussage von dir.
Als würdestdu im Moment der Provokation an zweifarbigkeit denken.

Ach so vergass, bist jazum Mod gemacht worden wegen deinem zweifarbigen denken.


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Provokateure

23.07.2006 um 19:44
@ Lamm

Von Mods zu reden ist auch oberflächlich.

Ist so.

q.


melden

Provokateure

23.07.2006 um 19:48
Von Mods zu reden ist auch oberflächlich

Solange es nicht als Provokationgewertet wird, ;)
bleibe ich bei einigen Usern Oberflächlich.


melden

Provokateure

23.07.2006 um 19:52
provokation ist immer teil eines diskurses
es gibt keine dummen fragen, nur dummeantworten


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schwiegerfamilie78 Beiträge