weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ganztagsbetreuung für Kinder

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Pulleralarm :)

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:22
----nicht verzichten will-sondern kann!!
das ist ein gewaltigerunterschied!!!----


wenn man es wirklich will, dann kann man es auch. Man musssich allerdings mit
den ganzen Ämtern rum plagen und die Zuschläge, etc. raushauen.


melden
Anzeige
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:23
Zumal man Kindern ja auch ab und an eine Freude machen möchte mit Spielsachen und dannsollten sie ja auch nicht in Säcken rumlaufen. Die wenigsten fangen an bei ihren kindernzu sparen.


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:25
----Ok, vier Stunden... Die Eltern kommen von der arbeit. Kann man denen dann nochzutrauen die Zeit motiviert für ihr Kind zu nutzen?----

Wenn dieGanztagsbetreuung gut ist, dann brauchen sie sich da nicht mal SO motiviert zu sein.Diese Zeit reicht völlig aus um die Elternliebe zu geben, welche die Kinder brauchen.Auserdem ist da noch genügend Zeit um sich auszuruhen.


melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:27
Elternliebe? Wenn man abschalten möchte und erstmal entspannen? Es geht ja auch darumeine soziale Bindung zum eigenen Kind zu festigen. Das geschieht nicht, indem man einmalsagt "Hab dich lieb und jetzt geh spielen, Mama ist müde"


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:28
----Zumal man Kindern ja auch ab und an eine Freude machen möchte mit Spielsachen unddann sollten sie ja auch nicht in Säcken rumlaufen.----

Die Kinder brauchenweitaus weniger Spielsachen, als es von vielen Eltern angenommen wird. Die Spielsachenmüssen einfach gut gewählt sein. (Lego z.B.)


melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:29
Und Lego ist ja so günstig...

Und es soll ja Kinder geben, die sich teureBarbiepuppen wünschen... Soll das Mädchen dann die einzige sein, die keine hat?


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:29
----Elternliebe? Wenn man abschalten möchte und erstmal entspannen?----

Dannruht man sich eben eine Stunde aus, dann hat man immer noch die 3 Stunden Zeit übrig.


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:31
@polos
tschuldige,aber was das geld angeht,frag ich mich wirklich in welcher welt dudas so einfach hinbekommst??
eine familie mit der wir sehr gut befreundet sind,habenmonatlich mit kindergeld und wohngeld 1400euro!und nu erzähl mir mal wie das geht,wennman schon allein 700euro an miete bezahlt?da wäre dann nochstrom,versicherung,telefon,kiga beiträge etc. und leben muß man ja auch...

istalso nicht so wirklich realistisch was du da geschrieben hast,denn weitere zuschüssestehen dieser familie nicht zu-was bleibt ist,das die mutter ebenso arbeiten MUSS!!!


melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:31
Und dann beginnt der Maraton der Liebe? Und evt möchten die Kinder sich auch erstmalzurückziehen, wenn sie den ganzen Tag unter einer Horde anderer Kinder waren?


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:32
----Und Lego ist ja so günstig... ----

Das war ja nur ein Beispiel.. auserdemgibt es auch billigere Nachahmerprodukte und Flohmärkte. ;)

----Und es soll jaKinder geben, die sich teure Barbiepuppen wünschen... Soll das Mädchen dann die einzigesein, die keine hat? ----

Also eine Barbiepuppe reicht ja volkommen.. höchstens2.. Man muss sich ja nicht jeder Kindergartenmode anpassen.


melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:34
Und weißt du wie teuer schöne Kinderkleidung ist? Und die passen ja höchstens ein halbesJahr. Jeden Winter ein neuer Mantel. Eigentlich sogar zwei, wenn einer mal in dieWaschmaschine kommt. Ausserdem machen Kinder auch oft ihre Kleidung beim spielen kaputtoder schmieren sie mit Kleber voll oder so... Sowas zieht man dann auch nicht mehr an.


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:39
----Und dann beginnt der Maraton der Liebe?----

? Verstehe ich jetzt nichtganz.. Dann beginnt kein Maraton, sondern ein ganz normaller Umgang. Vielleicht etwasintensiver, weil man sich ja den ganzen Tag nicht gesehen hat.

----Und evtmöchten die Kinder sich auch erstmal zurückziehen, wenn sie den ganzen Tag unter einerHorde anderer Kinder waren?----

Im Normalfall haben die Kinder in derGanztagsbetreuung genügend Freiraum um sich mal zurückzuziehen.


@vampireswife ,

man spart ja auch an Steuer. Man kann ziemlich viel von derSteuer absetzen.. Und wenn man sich geschickt anstellt, dann kommt man auch mit 1.400 €über die Runden ohne asozial zu werden. Ich kenne genügend Beispiele, wo es bestensfunktioniert.


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:42
@pseudoengel ,

----Und weißt du wie teuer schöne Kinderkleidung ist? Und diepassen ja höchstens ein halbes Jahr. Jeden Winter ein neuer Mantel.----

ich binin den alten Sachen meines Bruders aufgewachsen. ;) Gebrauchte Kleidung ist genau so gut,wie neue.. besonders für die kleinen Kinder. (Wie schon von dir erwähnt, wird sie nichtso lange getragen.) Man bekommt sie für einen Bruchteil des eigentlichen Preises.


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:43
ja,die beispiele würd ich gern mal sehen und was kann man denn bitte von der steuerabsetzen?
da kann ich jetzt sogar von mir persönlich sprechen-ich habe nichts von dersteuer abzusetzen!!!!
hast du selber kinder?bist du drauf angewiesen zu arbeiten oderbist du in der glücklichen lage,dies nicht zu müssen?


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 00:53
----ja,die beispiele würd ich gern mal sehen----

Eine ganz anständige türkischeFamilie. 2 Kinder. Vater arbeitet, Mutter nicht.
Die Familie meines Bekannten(deutsch). Auch 2 Kinder. Vater arbeitet, Mutter nicht.
Aleinerziehende kenne ichnicht. Aber die oben genannten Familien haben nicht sonderlich viel Geld zur Verfügungund man sieht weder eine Vernachlässigung der Kinder, noch irgendwelche zerrissenenKleider.

---und was kann man denn bitte von der steuer absetzen? ---

Wenn z.B. ein Teil in der Familie arbeitet, dann kann man ziemlich viel von derSteuer absetzen. Frag einen Steuerberater.


Was meine Lage angeht, so habeich keine Kinder. Arbeiten muss ich jedoch trotzdem.

Ich kritisiere übrigensniemanden. (falls du mich falsch verstanden haben solltest) Es sind nur ein PaarEindrücke, die von mir geschildert werden.


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 01:03
Ich habe eine kleine Tochter, bin alleinerziehend und MUSS arbeiten gehen!
1. Weilich keinen Mann habe, den ich arbeiten schicken kann
2. Weil ich durchdrehe, wenn ichden ganzen Tag nichts zu tun habe
3. Weil es uns beiden damit gut geht, meine Tochtergeht gerne in die Kita! Und ich kann mich nicht 8 Stunden ausschließlich um sie kümmernund ich kann die anderen Kinder nicht ersetzen!
4. Weil ich ihr ein Vorblid seinmöchte!

Mir ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen! Ich möchte aber aufkeinen Fall eine lange Zeit von Hartz 4 leben müssen, deshalb tue ich das.
Wäremeiner Tochter der Abschied schwer gefallen, hätte ich es nicht getan!

Mein Kindist meine oberste Priorität! Aber Arbeit muss sein!


melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 06:29
@polos?

Raum um sich in der Betreuung zurück zu ziehen? ich garantiere dir, dassdas nicht Fall ist... Die Kinder hocken sogar relativ eng in den meisten Fällenaufeinander.

UND;

Gut, dann pflegt man 4 Stunden normalen Umgangmiteinander... Lächelt sich etwa zu, wenn man sich mal in der Küche begegnet, oder so...

@Jillrips

Ich denke nicht, dass Hausfrauen nichts zu tun haben... undich denke es sollte dir möglich gemacht werden, bei deinem Kind zu sein, auch ohneArbeit.


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 10:26
Gegen die Ganztagsbeteuung kann ich keine rationalen Argumente finden.
Ich bin,gerade in Anbetracht des allgemeinen Aussterbe-Gejammers, desKindervernachlässigungs-Gewinsels und der PISA-Heulerei der Meinung, dass jedes Kind dasRecht auf professionelle Ganztagsbetreuung vom ersten Lebenstag an haben sollte.

Mama und Papa können arbeiten gehen, müssen ihre Ausbildung nicht für"Elterntätigkeit" in den Sand gesetzt haben, sind weiterhin ökonomisch unabhängig.

Kinder werden nicht zu verwöhnten Einzelkindern, wenn sie in Gruppen aufwachsen, dasschult Kompromissfähigkeit und auch Durchsetzungsfähigkeit.

Vernachlässigung,Misshandlungen und Missbrauch wird vorgebeugt.

Defizite können frühzeitigerkannt und behandelt werden.

Ein frühzeitiges Erlernen der Sprache istgewährleistet.

Integration aller Kinder in die Gesellschaft.

Reicht daserst mal?

Ich war froh, dass ich als alleinerziehender Vater die Möglichkeithatte, meine Älteste seinerzeit ganztägig in der Kita unterzubringen, was vor über 25Jahren nicht leicht war. Sonst hätten wir von Sozialhilfe leben müssen, hätte ich wg.Kind nicht arbeiten gehen können.
Heute begrüsse ich es, dass meine kleinen Kindernach der Schule einen Hortplatz haben, wo sie Mittags eine warme Mahlzeit bekommen,Hausaufgaben unter Kontrolle machen können, Freunde treffen, Sport treiben, Hobbiesnachgehen, Fremdsprachen lernen und kulturelle Veranstaltungen organisieren bzw.besuchen. Dafür bin ich gern bereit, Geld auszugeben. Das, was ihnen dort geboten wird,kann ich ihnen nur unter Mühen anbieten.
Für Familienleben im traditionellen Sinn istabends, am Wochenende und in den Ferien noch genügend Zeit.


melden

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 11:38
Was kann man gegen Ganztagsbetreung vorbringen?

Nichts wenn man daraufangewiesen ist, nicht jeder mit Kind lebt mit dem Vater zusammen.
Oder hat eine Omazur Verfügung.

So wie jillrips sagte, das Kind ist oberste Priörität, aber Geldwill verdient sein.


melden
Anzeige

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 13:34
Tja, was wäre mangels Kinderbetreuung die Alternative für Alleinerziehende?
Hartz IV!


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden