weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Nietzsche Iq
nornia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

24.03.2007 um 23:18
@elle

Messt mal den IQ bei nem afrikanischen Ureinwohner. Der wirdvermutlcih
unter 20 kommen


Bereits ein IQ unter 70 läßt die Diagnoseeiner geistigen
Behinderung zu.
Wovon, wie du ja selber geschrieben hast, beiafrikanischen
Ureinwohnern keines Falls die Rede sein kann!


Ansonstendenke ich mir,
kommt es sicherlich gleichermaßen darauf an, ob man seinen IQ auchumzusetzen versteht.


Was nutzt es, Mensa Club Miedglied werden zu können,wenn das Interesse am dazu
Lernen fehlt.

Für mich ist deshalb der IQ nur einkleiner Teilaspekt von vielen,
an denen sich die Intelligenz festlegen lassen könnte.


melden
Anzeige
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

24.03.2007 um 23:51
Wobei der IQ nicht ausschlaggebend ist ... das Wissen darum, Wissen anzuwenden mussvorhanden sein, sonst nutzt der IQ von 183 auch nichts.

P.S. Goethe warverrückt!


melden

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 00:03
Welches Genie war das nicht?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 00:04
Wer einen hohen IQ vorzuweisen hat, aber ebensoviel Arroganz, den zähle ich zu dentörichsten Geschöpfen auf der Erde


melden

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 00:07
Dann verurteilst du den Menschen an sich ;)


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 00:09
PaRaNoMaL,

keine Ahnung *verrückt lach* :>

al-chidr,

;)
Ich hab ein hohen IQ, und ich finds blöd. Ich lieg rein statistisch gesehen bei demDurchschnitt von Gymnasiasten ... hab aber kein Job und ein miesen Hauptschulabschluss :|
Also der IQ ist schrott. Liegt aber nicht daran das ich "dumm" wär, ich bin schlichtund einfach faul.


melden

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 00:19
Ich habe mal gelesen dass die Deutschen unter allen Europäern den höchsten IQ haben. Alsoscheint der IQ doch nicht so viel mit Intelligenz zu tun haben. ;)


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 00:22
Was schade ist, weil man sich damit die ganze Zukunft verbauen kann... FLeißig sein istmitunter anstrengend und doof, was ich fast jeden Tag merke
-.-
Aber ich denkemir, wenn ich es schon nicht für mcih mach, dann für meine Kinder. Die will ich nämlichmal haben und will auch dass sie nich an der Hungergrenze leben müssen...


melden

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 00:42
Den IQ kann man unmöglich nachträglich berechen oder auch nur abschätzen, dieBehauptungen wie im Eingangspost tauchen alle paar Monate mal wieder auf allmystery auf.Sie sind komplett erlogen und erstunken.

Menschen mit einem IQ von mehr als 160sind meist geistig behindert und lebensunfähig (z.B. Formen von Autismus). Allerdingswurde dieser Wert weltweit bisher nur ein paar Mal gemessen. Ein IQ von mehr als 170 isteigentlich nicht mehr messbar und kam auch noch nie vor. Man sollte dabei auch bedenken,dass IQ-Werte nicht nur nach irgendwelchen Tests vergeben werden, sondern vor allemPsychologen diese anhand ihrer Erfahrungen festgelegen. Die Standardabweichung liegt inder Regel bei rund 15 Punkten.

Übrigens gilt man bereits mit 118 Punkten alsextrem intelligent (=intelligenter als 2,2% der Bevölkerung).


melden
oliver250
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 18:30
Kann mir jetzt mal jemand sagen, wo ich Literatur über Nietzsches IQ finde?

Finde im übrigen die Kritik an den Verfahren zur Erhebung (besonders auch derVerstorbenen) höchst problematisch. Und die Anmerkungen über die Einseitigkeit einesblossen IQ-Wertes teile ich auch weitgehend.

Aber bitte: Literatur / Links zuNietzsches IQ..... wo finden?


melden
kadamon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 19:04
versuch es mal hier

http://www.ursulahomann.de/FriedrichNietzscheUndDieLiteratur/

ist ganzinteressant.

und wer mal lust hat ein IQ test zu machen^^

http://de.tickle.com/test/iq/intro.html


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 19:04
Wieso willst du Infos über den IQ von ihm haben?


melden

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 19:23
@chen:

Also das hatle ich alles für gewagt Thesen... oder der IQ, den dumeinst ist etwas anderes als der IQ den alle Test, die ich so gemacht habe und der IQ derimmer mal wieder von Prominenten veröffendlicht wird.

>>>Übrigens giltman bereits mit 118 Punkten als extrem intelligent (=intelligenter als 2,2% derBevölkerung).<<<

Also sind 97,8% der Bevölkerung extrem intelligent?
Erstaunlich. 8-O
Oder doch nur ein Tippfehler? ;-)

CU m.o.m.n.


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 19:25
Der deutsche Durchschnitt liegt bei 100 .. dann bin ich ja auch extrem intelligent ...geil... wusste ich aber auch vorher schon ;)


melden

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 23:30
Also mein IQ liegt bei 47, ein Sandwich hat 48. Bin ich jetzt dumm?


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 23:33
Nein, aber das Sandwich ist schlauer :D


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

25.03.2007 um 23:34
Nein, mal Spaß beiseite, der IQ ist ja schön und recht, allerdings sagt er wenig aus überdie soziale Intelligent, oder den "EQ" ... er mag zwar für viele wichtig sein, naja, fürmich nicht.


melden

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

26.03.2007 um 03:02
@elle

>Es gibt auch soziale Intelligenz, die leider immer unterschlagenwird. Superschlaue Menschen können trotzdem ein Menschengespür von gleich Null haben,regelrecht sozial dumm sein. Aber das scheint ja leider egal zu sein.<


Da sprichst du was Wichtiges an, solche Menschen leben wahrscheinlich aber oftisoliert und sind nicht wirklich fähig überhaupt irgendwelche Beziehungen zu anderenMenschen zu führen. Ich kann mir kaum vorstellen das diese Menschen ein Glückliches Lebenführen, allerdings, denn das ist auch wohl klar, definiert jeder so ein Glückliches Lebenanders.


----------------

@Topic

Ich denke das ist nichtWichtig, das er aber ein Genie war kann man wohl anhand seiner Werke berurteilen, obwohldas vielleicht nicht immer so einfach ist :)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

26.03.2007 um 04:47
Ich halte selbst den Einwand mit dem EQ für fehlerhaft!

Sowohl "Intelligenz" alsauch "Emotionalität" sind schwammige Begriffe


melden
Anzeige

IQ Nietzsches und anderer Deutscher "Genies"

26.03.2007 um 09:19
Der "errechnete" oder "geschätzte" IQ längst verblichener Genies interessiert michungefähr so viel oder so wenig wie deren geschätzte Schwanzlänge. Oder heisst es da"gefühlt", wie bei der Temperatur?


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden