Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es tut mir Leid

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Entschuldigen

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 08:54
hmm ich denke man sagt es wenn einem was weh tut was man ma falsch gemacht hat wenn man jemanden mal richtig verletzt hat ...aber ich denke auch man sollte es ruhig sagen wenn einem etwas leid tut ...mir tut auch was ganz besonderst dolle leid ...und das geht an meinen freund ...schatz ich liebe dich und bitte verzeih mir sry


melden
Anzeige

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 08:57
Psst, ein Tipp unter Männern:

Das sagt sie jetzt nur so...


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 08:59
Wenn ich Mist gebaut habe und es mir wirklich leid tut, dann sage ich es auch. Aber ich mag es auch nicht, wenn man es einfach nur so daher schwätzt!


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:05
Es gibt manche Vorfälle, da sagt man "tut mir leid" aber meint es nicht wirklich ernst. Wenn du jemanden in der Stadt anrempelst, dann sagst du auch "tut mir leid" aber du wirst deswegen nicht gesenkten Hauptes nach Hause laufen und weinen.
Wenn ihr versteht. Manchmal ist es eben ernster...


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:09
Nein, ich sage dann "entschuldigung"


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:10
Es tut mir Leid

Achwas is doch nich so tragisch :)


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:13
@IBDN:
Ich bin ein höflicher Mensch. Ich pflege in solchen Situationen freundlich zum Angerempelten zu sagen: "Was stehst Du auch so blöd im Weg rum, Du Wichser. Verpiss Dich!"


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:14
Manchmal sage ich auch nur *ups*


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:17
"Manchmal sage ich auch nur *ups*"


Das sage ich nur, wenn ich MitarbeiterInnen einen Paketdienstes in hässlichen braunen Uniformen umremple, und diese dann das Paket mit der kostbaren Ming-Vase fallen lassen.


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:35
kommt auch auf die Situation an.Es tut mir leid kann auch ausdruck von mitgefühl sein.Nicht zwingend eine entschuldigung.Mir kann auch das Schicksal eines Menschen "leid"tun ohne das ich deswegen leide.Aber trotzdem freue ich mich doch nicht über das Pech von anderen


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:44
Wenn ich merke, dass ich wirklich Mist gebaut habe, dann entschuldige ich mich dafür auch.
Sei es "Es tut mir leid" oder "Entschuldigung, dass wollte ich jetzt echt nicht so ausdrücken / machen."

Wenn ich das sage, kommt das wirklich aus vollem Herzen und ich mein das auch ehrlich.
Klar, es ist schwer, seine Fehler einzugestehen, aber wenn man das tut, zeigt man doch eine Stärke und keine Schwäche.


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:53
*erleichtert ist* Dann habe ich bei meiner Erziehung doch etwas richtig gemacht!


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 09:58
Link: www.adler3491.de (extern)

"Entschuldigung, das wollte ich jetzt echt nicht..."


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 10:47
Also ich sage das nur, wenn mir etwas auch wirklich leid tut. Wenn ich meine einen Fehler begangen zu haben, der Schaden hinterlassen haben könnte.

Mal einfach so sage ich das bestimmt nicht, habe es nicht so mit dem Entschuldigen :)


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 11:14
Warum benutzt Ihr diesen Satz eigdl. gelegentlich? Tut Euch irgendwas wirklich Leid? oder ists blosse Ironie?

Warum sagst du wenn du irgendwo reinkommst "Guten Morgen"?
Wünscht du jedem wirklich einen guten Morgen,oder ist das nur anerzogenes Höflichkeitsritual?


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 11:44
Ich will keine Gnade und gebe keine . es tut mir leid das gewinslle immer . zeigt Flagge u8nd habt den arsch in der Hose. browndon


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 11:46
bööööööse


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 11:51
Nein meine letzten 11 Jahre haben das aus mir gemacht was ic jetzt bin ich bin net böhse


melden

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 11:56
Hm, wenn ich mich an allen dafür rächen würde, was mir vorher jemand angetan hat...
...armes Deutschland!


melden
Anzeige
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es tut mir Leid

06.06.2008 um 12:03
Bei mir ist das echt verschieden, mal benütze ich dieses Wort tatsächlich als Entschuldigung, mal als Lückenfüller, mal als Sarkasmus, mal als Beleidigung.
Mir ist auch schon aufgefallen das man wenn ich dieses Wort verwende nicht immer heraus hört wie es denn nun gemeint ist.
Im Grunde aber so Glaube ich hat es kein Mensch nötig sich für etwas zu entschuldigen. Da Fehler nun mal Menschlich sind und alles im Leben einen Grund hat.
Schlimm allerdings finde ich wenn Menschen ohne eine Entschuldigung nicht verzeihen können. Ich glaube ich habe gelernt so ziemlich alles zu verzeihen.
Da ich weiß das auch ich nicht gerade Perfekt bin und das es nun mal geschähen kann den falschen Ton oder die falsche Tat zu erwischen.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden