Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Fieber des Unbekannten

25 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Stendhal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:31
Hatte jemand von euch schonmal derlei wie in den Links bechrieben; und vorallem durch was?
Wikipedia: Stendhal-Syndrom
Wikipedia: Jerusalem-Syndrom
habe bei anderen Berichten gelesen, nicht nur durch überwältigende Kunst, sondern auch durch überragende Leere wird dies ausgelöst, so z.B beim Anblick des scheinbar unendlichen Meeres.
Will einfach mal eure Meinung dazu hören...


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:35
Eventuell eine Art Epilepsie


melden
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:40
@BlackPearl
Und das bei Menschen die keine Vorerkrankung haben, Epilepsie braucht auch eig. keine auslösenden Reize.

Es scheint jenen Betroffenen wieder besser zu gehen wenn sie z.B Anruf aus ihrer Heimat bekommen oder überhaupt mit Vertrautem konfrontiert werden, seis nur dass jemand mit ihnen in der gleichen Sprache spricht.


melden
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:40
Es trifft vorallem Alleinreisende.


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:41
@libertarian

Doch, Epilepsie wird sehr oft durch äussere reze ausgelöst und vor allem bei einer Reizüberflutung.


melden
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:46
Kann sein also damit kenn ich mich net aus :D
könnte sie dann auch durch eine Reizunterflutung ausgelöst werden, wie es bei dem Meer ja der Fall sein müsste ???
Es wird ja von einer Selbstauflösung gesprochen....
@BlackPearl


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:47
@libertarian

Es kann natürlich auch sein das es eine sehr ausgeprägte Form von Heimweh ist die verdrängt wird. Also man hat sich auf den Urlaub gefreut und verdrängt das gefühl von Heimweh....


melden
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:51
@BlackPearl
Man verdrängt das Gefühl von Heimweh?.... naja ich weiss nicht.... warum dann nur meist bei solchen Orten....


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:52
Also ich glaube, um das "Stendhal-Syndrom" zu bekommen, müßte ich nichtmal woanders hin fahren...bei mir würde es wahrscheinlich schon reichen, wenn ich zur Rush-Our in die Berliner City fahren müßte :D .
Das berühmte Jerusalem-Syndrom können wahrscheinlich nur Leute kriegen, die fanatisch religiös sind - die Gefahr bestünde bei mir auf garkeinen Fall.


1x zitiertmelden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:53
Diese Reizüberflutung führt dazu das sich der Betroffene mehr bewusst macht das alles fremd ist, das weiß er selber aber nicht sonder es wird ihm vom Unterbewustsein suggeriert.
Das könnte zumindest eine Möglichkeit sein.


melden
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 19:56
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Also ich glaube, um das "Stendhal-Syndrom" zu bekommen, müßte ich nichtmal woanders hin fahren...bei mir würde es wahrscheinlich schon reichen, wenn ich zur Rush-Our in die Berliner City fahren müßte .
Ich glaube das Tempo der und die Turbulenz der einprasselnden Reize spielen keine Rolle, eher die Ästhetik...vllt. gar die Ruhe... das Gefühl des Einssein - Florenz ist nicht gerade turbulent ;)
Es wird ja auch von Japanern berichtet - und die haben die größte Reizüberflutung der Welt bei sich zuhause, und das mit Abstand.


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 20:04
@libertarian

Japaner sind das aber gewohnt und die Reize sind ihnen nicht fremd oder neu für sie. Wenn man als Aussenstehender in ein solches Land kommt sieht das schon anders aus.


melden
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 20:08
@BlackPearl
In Japan werden sie von technischen Reizen überflutet und die sind doch meist immer abwechselnd - sie blenden sie aus... weil gewöhnt dran ja... stimm ich dir zu
Aber das könnten sie auch in Paris - nur dar sie offen sein wollen; die Ästhetik erblicken deswegen werden sie hier überflutet.


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 20:11
@libertarian

Mit Rezen sind ja auch nur neue Reize gemeint, also auch die die für uns völlig normal und langweilig sind können z.B. die Japaner völlig überfordern.

Ich hab mal auf nem Schiff gearbeitet in der Gastronomie, den ganzen Tag auf dem rhein rumgeschippert und viele Reisgruppen aus Japan und China gehabt.
Die waren manchmal auch schon völlig fertig nur vom Berge und Wälder gucken.


melden
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 20:14
WARTE MAL MUSS MEIN PC NEU STARTEN HAT NE MACKE-


melden
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 20:20
@BlackPearl
Aber ich denke sie könnten ihn auch ausblenden, es ist nicht direkt die Form die sie so überwältigt, sondern ihre Offenheit....... wir sagen: ach der öde Berg steht da doch jeden Tag, jemand der vllt. ein NHE hatte wird diesen Berg ähnlich sehen wie ein Reisender, er wird ihn in all seiner Ästhetik wahrnehmen.


melden
libertarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 20:24
Freud hatte, als er die Akropolis erblickte ähnliches; beschrieb es als: nicht nur etwas fremdes erreist man, auch sein Unbewusstes(oder so ähnlich) beschrieben.


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 20:54
Weia ... @BlackPearl

Psychosomatische Störungen mit Entladungen von Neuronengruppen im Gehirn zu vergleichen ... das erfreut doch jeden Epi ungemein.


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 20:59
@jk1

Du brauchst mir nichts darüber zu erklären oder zu veranschaulichen.
Ich arbeite im Rettungsdienst als Rettungssanitäterin und habe in meiner Ausbildung diese Dinge gelernt und kenn mich schon ein wenig aus ;)


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 21:36
@BlackPearl

Ich habe garnicht vor dir etwas zu erklären oder zu veranschaulichen.
Nebenbei ... ich bin Epileptikerin und kenn mich da sogar richtig gut aus ;-)


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 21:39
@jk1

Lies doch mal richtig, mein erster gedanke war Epilepsie das diese Anfälle ja auch durch Reizüberflutung ausgelöst werden können, dann hat Digimon noch etwas geschrieben das mich auf eine andere Idee brachte und von der Ursprünglichen weg, oder etwa nicht?


melden

Das Fieber des Unbekannten

29.05.2010 um 21:42
Mir erschließt sich dennoch nicht wie man überhaupt, hat man die durch Links angegebene Erklärungen gelesen, noch dazu als ausgebildeter Rettungssanitäter, überhaupt auf die Idee kommen KANN es könnte sich um 'irgendeine Art Epilepsie' handeln.


melden