weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdloch

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 08:28
Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

Mitten in einem Wohngebiet hat sich im thüringischen Schmalkalden in der Nacht ein Krater gebildet. Wie die Polizei mitteilte, sei ein Loch mit einer Größe von 30 mal 30 Metern entstanden. Ein abgestelltes Auto sei darin verschwunden.

Schmalkalden (dpa) - Mitten in einem Wohngebiet hat sich im thüringischen Schmalkalden in der Nacht ein Krater gebildet. Wie die Polizei mitteilte, sei ein Loch mit einer Größe von 30 mal 30 Metern entstanden. Ein abgestelltes Auto sei darin verschwunden. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Zahlreiche Einfamilienhäuser seien evakuiert und die Bewohner in Sicherheit gebracht worden. Ein Großaufgebot der Polizei und Feuerwehr sei im Einsatz, hieß es.


Quelle: http://www.stern.de/panorama/erdloch-in-thueringen-verschluckt-auto-1619402.html


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 08:31
@Jofe
gibts fotos von dem loch?


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 08:33
@interrobang
Bisher wohl nicht!?

Habe noch nichts dazu gefunden!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 08:37
hm... grad alle möglichen internetseiten von zeitungen abgegrasst aber kein foto... Erdloch is vermessen aber kein foto, komische presse....


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 08:39
@interrobang
Denke mal, das die alle nur die Meldung von der DPA übernommen haben!
Die ersten "eigenen" Reporter werden wohl erst im laufe des Vormittags Bilder bringen!

Mal abwarten und schauen was kommt!!


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 09:01
Riesiges Erdloch verschluckt in Schmalkalden Autos

Schmalkalden - Mitten in Schmalkalden hat sich am frühen Montagmorgen ein Erdloch von der Größe eines Handballfeldes aufgetan. Die Ursache des Erdrutsches ist noch unklar. Der Krater wächst weiter. Er wird inzwischen auf 40 Meter Tiefe geschätzt. Menschen wurden nicht verletzt. Nach Angaben der Feuerwehr liegt es in einem Wohngebiet und umfasst eine Fläche von etwa 30 mal 30 Metern.

Nach bisherigen Informationen wurde niemand verletzt. Allerdings mussten mehrere Häuser geräumt werden, weil sich in den Wänden Risse gebildet haben. Mehr als 20 Menschen sind evakuiert worden. Betroffen sind 15 Familien. Sie wurden nach Angaben der Polizei bei Bekannten oder in Zelten rings um den Krater untergebracht. Außerdem sind mehrere abgestellte Autos in das Loch gerutscht. Die Erde arbeitet weiter. Ständig fallen Gesteinsbrocken in den Krater. Die Risse im Asphalt der Straße nehmen zu. Weitere Evakuierungen sind nicht ausgeschlossen.

Experten des Bergamtes sind an der Einsatzstelle im Bereich der Walter-Rathenau-Straße unterwegs, um nach Ursachen zu forschen. Sie sollen über das weitere Vorgehen entscheiden. Ebenso sind Einsatzkräfte und alle Versorgungsträger vor Ort. Die Polizei hat das Gebiet weiträumig abgesperrt. Inzwischen staut sich auch der Verkehr in Schmalkalden in beiden Richtungen weiträumig zurück. (cob/maz)
http://www.stz-online.de/nachrichten/regional/schmalkalden/fwstzsmlokal/art2450,1228343


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 09:30
nw67339,1288600249,1473877 3 erdrutsch
Der Krater in einem Wohngebiet von Schmalkalden arbeitet noch immer. Weitere Evakuierungen sind nicht ausgeschlossen.
Bild: facebook
Riesiges Erdloch verschluckt in Schmalkalden Autos

Schmalkalden - Mitten in Schmalkalden hat sich am frühen Montagmorgen ein Erdloch von der Größe eines Handballfeldes aufgetan. Die Ursache des Erdrutsches ist noch unklar. Der Krater wächst weiter. Er wird inzwischen auf bis zu 40 Meter Tiefe geschätzt. Menschen wurden nicht verletzt. Nach Angaben der Feuerwehr liegt es in einem Wohngebiet und umfasst eine Fläche von etwa 30 mal 30 Metern.

Nach bisherigen Informationen wurde niemand verletzt. Allerdings mussten mehrere Häuser geräumt werden, weil sich in den Wänden Risse gebildet haben. Mehr als 20 Menschen sind evakuiert worden. Betroffen sind 15 Familien. Sie wurden nach Angaben der Polizei bei Bekannten oder in Zelten, die in der näheren Umgebung rings um den Krater untergebracht. Außerdem sind mehrere abgestellte Autos in das Loch gerutscht. Die Erde arbeitet weiter. Ständig fallen Gesteinsbrocken in den Krater. Weitere Garagen sind in Gefahr. Die Risse im Asphalt der Straße nehmen zu. Weitere Evakuierungen sind nicht ausgeschlossen.

Experten des Bergamtes sind an der Einsatzstelle im Bereich der Walter-Rathenau-Straße unterwegs, um nach Ursachen zu forschen. Sie sollen über das weitere Vorgehen entscheiden. Ebenso sind Einsatzkräfte und alle Versorgungsträger vor Ort. Die Polizei hat das Gebiet weiträumig abgesperrt. Zur Zeit kreist ein Hubschrauber über dem Loch, um das Ausmaß aus der Luft inspizieren zu können.

Inzwischen staut sich auch der Verkehr in Schmalkalden in beiden Richtungen weiträumig zurück. Spekuliert wird inzwischen auch in der Bevölkerung, dass eine alte Bunkeranlage offensichtlich aus dem 2. Weltkrieg unter der Straße die Ursache für den Erdrutsch sein könnte.(cob/maz)



melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 09:33
@Jofe
erinnert mich stark an
nw67339,1288600415,gey9kbvh


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 09:35
@interrobang
Tja, solche Erdlöcher gibts leider häufiger!

Vor allem in Bergbaugebieten, oder in Gebieten, wo alte Bunkeranlagen (wie es warscheinlich in Schmalkalden der Fall war) "ihren Geist" aufgeben!


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 09:40
Wo ist den die Erde hin gekommen bei diesem Loch @interrobang
Das ist ja ein riesen Teil, so das ein Ende auf dem Bild nicht zu sehen ist.
Hab das nicht so ganz mitbekommen, das Loch ja aber weshalb sich solch ein Krater gebildet hat ist mir unbekannt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 09:44
@DonFungi
http://www.derwesten.de/nachrichten/panorama/Riesiges-Erdloch-tut-sich-in-Guatemala-auf-id3540520.html

gibts hier aber glaub ich schon auf allmystery.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 09:45
interesant finde ich das die grössenverhältnise recht änlich sind... naja damit haben die geologen eine schöne beschäftigung.


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 09:54
Danke dir @interrobang für den Link, aber dort steht auch nicht weshalb da ein Loch entstanden ist.
Werd mir mal einen geeigneten Thread suchen dazu.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 09:56
@DonFungi
einfach bei google erdloch und guatemala eingeben. kriegst viele links ^^


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 10:05
@Jofe
@DonFungi

Um 14 Uhr wollen Stadtverwaltung und Feuerwehr bei einer Pressekonferenz weitere Details bekanntgeben.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,726389,00.html


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 14:02
[...]

Erosion mögliche Ursache?

Das Wohngebiet mit sanierten, teils 100 Jahre alten Gebäuden befindet sich an einem steilen Hang in Schmalkalden. Bislang gibt es für die Ursachen des Erdfalls nur Spekulationen. So könnte etwa Erosion durch Wasser zu den dramatischen Ereignissen geführt haben. Frühere Bergbauarbeiten in diesem Gebiet schloss ein Sprecher des Umweltministeriums als Grund jedoch aus. Anwohnern zufolge soll sich eine Bunkeranlage unter dem Wohngebiet befunden haben. Sie befürchten weitere Einbrüche.

Erdlöcher sind in Thüringen keine Seltenheit. Immer wieder kommt es durch den Salzbergbau oder geologische Besonderheiten zu Kraterbildungen. Ende Januar hatte es in einem Wohngebiet in Tiefenort einen Erdrutsch gegeben.
http://www.mdr.de/nachrichten/7827032.html


melden
Wanze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 14:16
^Mich fasziniert immer das diese Löcher fast kreisrund sind!

Komisch komsich, vllt doch haarp :P

MFG


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 18:33
nicht übel, da fehlt ja n ziemliches stück.

Mich wunderts dass die noch seelenruhig daneben wohnen können - Die Gefahr dass da nochwas nachrutscht halte ich für nicht unerheblich.


melden

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 21:22
Aber wer weiß schon wie das in Wirklichkeit aussieht :D :D

http://www.bildblog.de/23982/symbolfoto-lvi/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed:+bildblog+(BILDblog...


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdloch in Thüringen verschluckt Auto

01.11.2010 um 21:29
Vielleicht ein Werk von den Bewohnern im Erdinnerin? ;)

Komisch das auf dem von Foto von metalpunk das Loch genau auf der in der Kreuzung ist.


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden