Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was kommt nach EHEC?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Ehec
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 01:20
Ehec-Epidemie in Deutschland beendet
Insgesamt 50 Todesopfer und rund 4320 Erkrankungsfälle registriert
Die grösste je beschriebene Ehec-Epidemie in Deutschland ist zu Ende, wie das Robert-Koch-Institut erklärt. Der aggressive Darmkeim forderte in Deutschland 50 Todesopfer; mehr als 4320 Erkrankungsfälle wurden registriert. In Zukunft rechnen Forscher mit mehr Meldungen über Ehec-Infektionen.

(ddp) Fast drei Monate nach Beginn der Ehec-Epidemie in Deutschland hat das Robert-Koch-Institut (RKI) sie für beendet erklärt. Der aggressive Darmkeim forderte in Deutschland 50 Todesopfer; mehr als 4320 Erkrankungsfälle wurden registriert. Die Behörden wollen den gefährlichen Erreger in Zukunft intensiver überwachen.

Da seit dem letzten übermittelten Erkrankungsbeginn vor drei Wochen kein neuer Erkrankungsfall bekannt geworden sei, betrachte das RKI den Ausbruch als beendet. Die drei Wochen berücksichtigen laut dem Institut die Inkubationszeit, die Zeit für die Diagnosestellung und die Zeit für die Übermittlung eines Falls.
Forscher rechnen mit mehr Erkrankungen als zuvor

Allerdings rechnen die Forscher zukünftig mit mehr Meldungen über Ehec-Infektionen als in vergleichbaren Vorjahreszeiträumen. Als Gründe nannten sie die erhöhte Aufmerksamkeit für Ehec und für das Hämolytisch-Urämische Syndrom (Hus) sowie eine vermehrt durchgeführte Diagnostik.

Diese Infektionen könnten über Ausscheidungen von Menschen übertragen werden, auch wenn diese keine Symptome mehr hätten. Darüber hinaus könne die Übertragung direkt von Mensch zu Mensch oder durch Lebensmittel erfolgen, die kontaminiert wurden.
Erreger fordert 50 Todesopfer bundesweit

Seit Ausbruch der Epidemie Anfang Mai erkrankten laut dem RKI bundesweit 4320 Personen an dem gefährlichen Darmkeim, 852 von ihnen litten am Hus. Am vergangenen Donnerstag hatten die Behörden die generelle Verzehrwarnung vor rohen Sprossen aufgehoben. Lediglich aus Ägypten importierte Bockshornkleesamen sowie Sprossen und Keimlinge, die aus diesen Samen gezogen wurden, sollten weiterhin nicht roh verzehrt werden.

Quelle: http://www.nzz.ch/nachrichten/panorama/ehec-epidemie_beendet_1.11639564.html


melden
Anzeige
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 01:26
Blutiger Stuhlgang und Schmerzen im Bauchinneren.


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 01:29
was nach ehec kommt? na 2012. da geht doch eh alles unter. also scheiß auf ehec oder wie du die vieren auch immer nennen willst.


melden
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 01:31
Schweinegrippe dann gab es noch die Vogelgrippe vll. kommt ja BSE wieder?!


melden
indexx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 01:47
Jedes Jahr kommt was neues, da darf man sich einfach nicht verrückt machen lassen.


melden

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 01:55
Irgendwas wird sich schon finden, mit Dem man wieder bei Einigen für Panik sorgen kann.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 02:09
50 Todesfälle und die Welt dreht am Rad.
Jedes Jahr sterben Tausende durch Autounfälle. Das kommt jedes Jahr wieder.


melden
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 02:23
@BlackFlame

Stimmt und soviele sterben an C2 und keinen möchte es wissen ...


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 02:32
@WilmHosenfeld
Es sterben jeden Tag Menschen durch irgendetwas. Manche an den Folgen von 20 Jahren Rauchen, manche durch einen Hitzschlag, manche durch einen Betrunkenen am Steuer und manche eben durch so einen Virus.
Das sollte man schon alles relativieren. Irgendwelche spontanen Krankheiten oder Viren gibt es doch immer wieder, die Medien machen ein rießen Tamtam draus, es gibt einige Todesfälle und dann kommt irgendwann das nächste Unglück.
Was willst du hier diskutieren? In die Zukunft sehen konnte hier nachweislich noch keiner.


melden
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 02:33
@BlackFlame

Ist spät geworden ne?! Du hast recht aber dachte mir frage mal die User hier was Sie denke was als nächstes kommen wird ...Hoffe das dies erlaubt ist ...


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 02:39
@WilmHosenfeld
Dein Eingangseintrag legt nur die Vermutung nahe du wölltest EHEC erst einmal bilanzieren.
Aber was als nächstes kommt? Die Intention des Themas fehlt mir.
Gibt es konkrete Anhaltspunkte, die vielleicht auf einen nächsten Virus oder Infekt hindeuten?
Ansonsten wir das hier ziellose und nicht diskutierbare Spekulation. Ich weis nicht, ob das wirklich deine Absicht ist, aber falls doch, so entferne ich mich und lasse den Phantasten ihren Freiraum.


melden
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 02:42
@BlackFlame

Danke und schönen Abend wie Guten Morgen!


melden
odin43
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 02:50
Also schweine grippe hat nicht so viele tote gefordert, EHEC auch, also die nexte virus wird schon mehrere tot Vordern,Schließlich muss die menscheit an die ketten gehalten werden! die scharfe fürchten sich vor der Wolf !


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 03:09
Die Ziegengrippe hatten wir noch nicht!

Da die Welt erst am 21.12.2012 untergeht, können wir noch ein volles Jahr Panik schieben und uns vor der nächsten Pandemie in die Hosen scheißen, die anfangs nur Ziegen befällt und später durch den Biss von El Chupacabra auch auf den Menschen übertragen wird. :D

...

Ganz ehrlich, ich geb schon lange nichts mehr auf diesen Bullshit.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 03:09
Schweinegrippe und EHEC waren doch nur Panikmacherei seitens der Regierung um einen Impfstoff zu verabreichen der einen RFID Chip enthält um damit langjährige Test durchzuführen!

Es sterben jedes Jahr mehr Menschen in Deutschland an einer ganz normalen Grippe als an der Schweinegrippe und EHEC zusammen!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 03:18
m7 schrieb:Schweinegrippe und EHEC waren doch nur Panikmacherei seitens der Regierung um einen Impfstoff zu verabreichen der einen RFID Chip enthält um damit langjährige Test durchzuführen!
Der Regierung trau ich alles zu. Aus reinem Selbstschutz bin ich sogar bereit, daran zu glauben. Zum Glück gab's bis jetzt noch keine Zwangsimpfungen. Freiwillig lass ich mich sowieso nicht stechen.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 03:23
Mikrochip in der Spritze? Zwangsimpfung?
rfid.chip78impftBw3OjB chip.h1tXTU6Ro chip.h2
Wie inzwischen hinlänglich bekannt, stellt die Schweinegrippe keinerlei Gefahr für die Gesundheit dar. Dennoch soll in den USA und in Griechenland zwangsweise geimpft werden und in den meisten EU-Ländern werden die Volksmassen durch intensive Medien-Propaganda dazu gebracht, sich freiwillig impfen zu lassen. Da aber die Schweinegrippe für die Gesundheit KEINE Gefahr darstellt, WAS ist dann der Grund für diese Massenimpfung ?
Die Impfung selbst ist der Grund, einmal ganz abgesehen davon, daß die Hilfsstoffe im Impfstoff hoch gefährlich sind!
Ist die RFID Chip Technik viel mehr weiter entwickelt als wir denken sollen? Von Reiskorngrösse zur Nanotechnologie. Wurde die Schweinegrippe aufgebauscht um ganze Völker zu chipen? (Volksimpfung)

*Quelle*


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 03:24
Ich tippe auf etwas wie Ponyseuche wahlweiße auch Kaninchengrippe der Stall bietet als Krankheitsquelle doch so viel an
Aber was Lebensmittelskandale betrifft wirds schon schwieriger zuerst war Rindfleisch dann Schweinefleisch dazu Milchprodukte Jetzt bei EHEC wars das Gemüse und bei Brot gibts auch diverse Möglichkeiten zu erkranken Fazit: Essen darf man nichts mehr und neue Lebensmittelskandale kommen nicht mehr weil alles schon mal da war


melden

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 07:15
Vielleicht sind als nächstes mal die Fische dran.


melden
Anzeige

Was kommt nach EHEC?

28.07.2011 um 07:40
Guten Morgen @all

man wird sehen was kommt.
Aber ist sowieso jedes Jahr irgendwas

Warten wir erstmal bis Herbst/Winter ab was sich da tut.
Genaueres kann man sowieso nicht sagen.^^


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Licht32 Beiträge
Anzeigen ausblenden