weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

verwünschungen

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Verwünschungen
taylor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

01.03.2005 um 20:54
tja mit verwünschungen sollte man bei unserer familie aufpassen:

als es in serbien diese partisanen-känpfe gab führte so ein heino den 15 jährigen sohn meiner ur-oma ab,in den krieg: sie wollte es nicht und war tot-traurig:sie sagte den typen : "möge dich eine kugel zwischen die augen treffen! " (klingt lächerlich,aber auf serbisch klingt es besser) den typen hat es wirklich so erwischt,sagte sein begleiter!

oder meine oma: bei ihr auf der arbeit gab es eine frau die unausstehlich war,und immer wieder das fenster geöffnet hat wenn es kalt war,meine oma so flüsternd: "mögest du zu stein werden" ( klingt auch lächerlich,aber es stimmt! )
später hatte die tussi einen unfall und konnte nicht mehr gehen.

is das ein beispiel für die mächte in uns?

kennt ihr auch solche storys?


Wir wollen uns nicht den Freuden des Lebens verschliessen, die uns zustehen!
Warum sollen wir demütige Schwächlinge sein, die vor einem ungnädigen Gott zittern,
dem es egal ist, ob wir leben oder sterben? Wie sind selbstbewusste, starke Menschen!


melden
Anzeige
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

01.03.2005 um 21:00
auch wenn die menschen unrechtes getan haben, finde ich es überhaupt nicht in ordnung von deiner oma, jemanden zu verfluchen!
und vor allem wegen so einer lapalie mit dem fenster-öffnen... verflucht sie auch den briefträger, wenn er eine zu hohe rechnung bringt?

mies mies mies

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)


melden

verwünschungen

01.03.2005 um 21:02
"mögest du zu stein werden" und "später hatte die tussi einen unfall und konnte nicht mehr gehen" hat doch aber nicht viel miteinander zu tun, oder?

Ich hasse das, was du sagst, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass du es sagen kannst.


melden
taylor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

01.03.2005 um 21:02
die hat es ja nicht so gemeint!!! sie passt heute darauf auf was sie sagt !


Wir wollen uns nicht den Freuden des Lebens verschliessen, die uns zustehen!
Warum sollen wir demütige Schwächlinge sein, die vor einem ungnädigen Gott zittern,
dem es egal ist, ob wir leben oder sterben? Wie sind selbstbewusste, starke Menschen!


melden
taylor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

01.03.2005 um 21:04
@apaika: das ist wie wenn man sagt: "du arschloch"
@Bloom: sie ist unbeweglich wie ein stein


Wir wollen uns nicht den Freuden des Lebens verschliessen, die uns zustehen!
Warum sollen wir demütige Schwächlinge sein, die vor einem ungnädigen Gott zittern,
dem es egal ist, ob wir leben oder sterben? Wie sind selbstbewusste, starke Menschen!


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

01.03.2005 um 21:05
mit deiner oma leg ich mich nicht an....schauder...

*blumenschick* zur oma..:-))

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

verwünschungen

01.03.2005 um 21:11
Hi@All !

Meine Lieblings-"sprüche" sind :

"Da soll dich doch der Blitz beim Scheißen treffen" ; )=)
- hat einfach Tradition in unserer Familie... -

und :

"Fahr zur Hölle !"

Ich bin aber sehr vorsichtig damit geworden, -
seit ein Kollege einen Schlaganfall auf der Toilette erlitten hat...

Nur meinem "irren-Arzt" wünsch ich noch das er "zur Hölle fahren soll" !!!

Nee, - nicht mit "Gehörntem" und glühenden Kohlen...

Er soll nur mal die "Segnungen" der modernen Psychatrie selbst erleben !

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

01.03.2005 um 21:16
warst beim semmerldoc...? und..? hat er dich in die gummizelle gesteckt..? mit elektroschocks..?und einläufen..?

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

verwünschungen

01.03.2005 um 21:17
@taylor aso *an kopf hau* jetzt bin auch ich soweit :) danke

Ich hasse das, was du sagst, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass du es sagen kannst.


melden

verwünschungen

01.03.2005 um 21:39
Vielen Dank für deine Mitgefühl @ maxetten, -
da soll Dich doch...

Nee ! Nee, - S C H E R Z !

Möge DIE MACHT mit Dir sein !

MIKESCH ; )=)

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

verwünschungen

01.03.2005 um 21:50
Hi,

Hm, bis jetzt kenne ich solche noch nicht ( also ich habe ein paar leuten auch solche Dinge gewünscht aber bis jetzt sind sie noch nie passiert ;-) )
Aber eigentlich macht man sowas ja nicht.

Ob die Storys jetzt pure Zufälle sind, ist schwer zu sagen.
Vielleicht geht das ja wirklich, wenn man es einem wirklich wünscht.


Bye

Thig sealbh a'dichioll gabh beachd fair an t-sreath dhiamhair Cheilteach seo. Cum oirre dho A gu B.

tha gàidhlig beò... / ..gaelic is alive...


melden
ironwhistle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

01.03.2005 um 23:09
Würden Verwünschungen immer so klappen - meinen Exchef gäbe es nicht mehr...

kannst du mir deine Oma mal ausleihen??

++ winner of Titanic swimming Team 1912 ++


melden
taylor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

02.03.2005 um 16:08
nein.

ich mache was ich will wenn es freude bringt, den ich will jemand sein der sein schicksal selbst bestimmt!


melden
taylor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

02.03.2005 um 20:26
was guckst du so? NEIN.

*thread nach oben schieb* wenn man feste daran glaubt klappt es auch!

ich mache was ich will wenn es freude bringt, den ich will jemand sein der sein schicksal selbst bestimmt!


melden
photon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

03.03.2005 um 18:31
Ich hab mal sowas ähnliches erlebt, aber war eher umgekehrt..
Wie ich klein war, so ca ~11, kann mich noch genau erinnern, ich spielte ganz normal mit einem Fussball und dann sah ich meine Tante kommen und ich wollte dann mit dem Ball nicht sie treffen, und sie fing schon an: Tu's nicht! Hör auf! Ich hab eine neue Uhr gekauft, bitte hör auf zu spielen. Ich dachte mir, was???? wie bitte? so ein blödsinn, wie soll ich mal abgesehen, ob ich sie mal treffen könne, noch gerade ihre Uhr an ihrem Arm treffen??? Und ich sagte nein Blödsinn das wird nicht passieren.. Und ich schwörs ich wollte sie überhaupt nicht erwischen, sie war vielleicht 10-15m vor mir und ich müsste vielleicht >50° rechts schießen, aber der dumme Ball ging wirklich genau wie ich geschossen hab zu ihr auf Uhr hin, verdammt. Die Uhr wurde beschädigt und fiel runter.. Und ich konnte das in zeitlupe beobachten.. verdammt das stört mich immer noch. Tut mir so leid.


Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden
taylor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

04.03.2005 um 14:28
tja sone scheisse....
das sind die mächte in uns!

ich mache was ich will wenn es freude bringt, den ich will jemand sein der sein schicksal selbst bestimmt!


melden

verwünschungen

04.03.2005 um 14:53
Wow, hört sich ja richtig krass an, deine Oma sollte
man also net auf die Palme bringen....

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Mark Twain, 1835-1910


melden
taylor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

04.03.2005 um 15:35
ne,das solltet ihr nicht! *angeb*

ich mache was ich will wenn es freude bringt, den ich will jemand sein der sein schicksal selbst bestimmt!


melden
taylor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

08.03.2005 um 21:25
*threadnachobenschieb*
das ist "magie" wenn ihr eas so nennen wollt.

ich mache was ich will wenn es freude bringt, den ich will jemand sein der sein schicksal selbst bestimmt!


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

08.03.2005 um 23:28
dein thread ist der letzte scheißdreck

Wenn das mal keine Sperre wegen Off-topic,Spam und Beleidigung gibt........


melden
Anzeige
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

verwünschungen

08.03.2005 um 23:47
@ Entweder man beherrscht (will) die Magie, oder auch nicht. Oma scheint die schwarze Magie zu verarbeiten, schaut mir nicht nach Sonnenscheinömchen her......Naja, sicher kann Sie gut kochen.....(Spinnenbein, genügt nicht allein) etc..

Diesser, mein Leib - ist nicht mein wahres ICH...


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden