Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht Augen
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

06.12.2016 um 21:51
@Ayanna..... Du rettest mir den Abend...... Ich danke Dir so sehr für Deinen Post..... genau so... ich kann die Formen auch genau verfolgen :-)))))).... Und jetzt kann ich Dir noch etwas verraten, auch wenn vielleicht gleich ein Shitstorm losbricht (oder wie wird das geschrieben? - na Du weißt schon....) Wenn ich Licht-Blitze bzw. ein ganz grelles weißes Licht für einen kurzen Moment sah, dann wusste ich immer mit 100%iger Sicherheit, dass sich irgendwer Zugriff zu meinem System verschaffen wollte.... Es gibt viele Scharlatane und schwarzmagische Leute, die wissen wollen, wie du tickst oder die einfach "üben" wollen.... Immer dann wenn ich spirituellen Menschen begegnet bin, die sich als was gaaanz Besonderes ausgaben, hatte ich danach ab und zu mal diese Erscheinung bis ich mich abzugrenzen verstand und auch in der Nacht ein Schutzschild um mich herum aufbaute... Auch wenn das für manche Ohren/Augen jetzt ziemlich gewagt oder total shite klingen mag, so hat mich meine Erfahrung doch gelehrt, dass es nichts gibt was es nicht gibt ;-)....... Danke liebe/r Chiyo :-)


melden
Anzeige
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

06.12.2016 um 21:57
... na schön, ich schreibe das Beispiel auch noch dazu, damit mich auch wirklich jeder "richtig" verstehen kann..... Ich hatte mal einen "chemischen" ANGRIFF von einem s.g. Schwarzmagier... während ich über eine bestimmte Person mit meiner Freundin sprach bekam ich plötzlich s.g. "Erdbeer"-Beine, überall rote Pusteln und es juckte grauenvoll... bis meine Freundin mich fragte, ob ich noch etwas von dieser Person an oder um mich herum hätte... Ich hatte damals ein selbstaufgefädeltes Edelstein-Armband um die Hand... Sie sagte, ich solle dieses Armband sofort ablegen und die Energie zum Absender zurücksenden... Das tat ich, und ob Ihr es glaubt oder nicht, sooooofort waren meine Beschwerden vorbei... meine Beine waren wieder ganz normal, auch kein Jucken mehr..... Da wusste ich, was ich bis dato auch immer nur anzweifeln konnte. Da wo Licht ist muss auch Schatten sein. Das ganze Gutmenschgedöns habe ich mir so ganz schnell wieder abgewöhnt ;-)


melden

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

06.12.2016 um 22:00
@Josephinchen
Du bestätigst mir allerdings auch etwas, was ich nicht wahrhaben wollte, da ich grundsätzlich nicht mehr so mit spirituellen Zeug und so weiter zu tun habe. Dennoch glaube ich bis zu einem gewissen Grad daran, auch wenn ich mich nicht permanent damit beschäftige.
Wie dem auch sei, was die Lichtblitze angeht, war ich ja beim Augenarzt ohne Befund, aber interessant ist, dass ich jedesmal, wenn ich die Lichtblitze sah, zuvor an meine Mutter gedacht habe - ihres Zeichens extreme Eso-Tante und eine Person die mir mit Gaslighting das Leben zur Hölle gemacht hat.

Nun denn, es ist aber alles kein Weltuntergang und nichts worüber man großartig Panik schieben müsste - finde ich zumindest ;)

Liebe Grüße
die Chiyo :)


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

06.12.2016 um 22:00
... das was mir damals passierte geschah nach einem "ENGEL-Seminar" ;-)..... Ich war wohl die einzige dort, die wirklich an ENGEL glaubte ;-)..... so kanns gehen.... Das war meine beste und teuerste Lebenslektion ;-)


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

06.12.2016 um 22:02
@Ayanna .. nein Panik schiebe ich nicht... ich war nur neugierig... und dass ich sogar hier jemanden finden konnte, dem es ähnlich geht, ist schon klasse :-)... Was zum Geier ist Gaslighting??


melden

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

06.12.2016 um 22:06
@Josephinchen
Schau mal hier: Wikipedia: Gaslighting

Und dann noch vllt Gaslighting Mutter googlen, dann hast du exakt das, was meine gemacht hat.


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

06.12.2016 um 22:09
@Ayanna...... das ist ja der Hammer.... Du arme.... tut mir so leid für Dich....... OMG, was der Mensch alles über sich ergehen lassen muss, um seine wahre Stärke zu erkennen.......

Du bist stark, sehr stark... sonst wärst Du wahrlich daran zerbrochen....


melden

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

06.12.2016 um 22:10
@Josephinchen

Ist jetzt nicht böse gemeint, aber dieses Phänomen von Lichtpunkten wenn ich die Augen zu mache kenne ich auch und habe ich durchgehend mein ganzes Leben lang. Zugegeben mal stärker, mal weniger stark, aber ich kann es immer auftreten lassen wenn ich will und sei es nur indem ich die Augen stark zukneife und mich ein wenig "konzentriere". Für mich ist da an sich nichts magisches drann. Einen Schwarzmagier schließe ich mal aus da der mich ja schon über Jahrzehnte "traktieren" müsste, ohne das ich negative Konsequenzen davon merke ;)

Ich verstehe aber das es zu deinem Glauben gehört und du scheinbar auch sehr esoterisch angehaucht bist.

Meine Empfehlung ist der Magiebereich des Forum für diese Suche. Sehe grad das du da ja auch schon Beiträge verfasst hast. Vielleicht kann dir da ja jemand weiterhelfen?


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

06.12.2016 um 22:17
@SECRET .... warum sollte ich böse sein.... das ist Deine Meinung und gut :-).... Ich konzentriere mich nicht besonders stark darauf, kneife auch nicht meine Augen zusammen und kann es eben NICHT immer auftreten lassen, wenn ich will... kann es also nicht willentlich beeinflussen... Das ist der Unterschied zu Deiner Erscheinung :-)..... Hier geht es auch nicht um schwarze Magie... Das erwähnte ich in einem anderen Zusammenhang, und zwar wenn plötzlich und unvermittelt ein ganz grelles Weißes Licht in Inneren erscheint.... Egal ob esoterisch oder nicht... Ich lebe als spiritueller Mensch, habe viele Erfahrungen machen dürfen im Laufe meines Lebens und quatsche nicht bloß irgendwas nach, was man in jedem Buch nachlesen könnte ;-).... Ich hinterfrage die Dinge und suche nach Antworten - nicht mehr und nicht weniger :-)


melden

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 11:01
@Josephinchen
Deine Pusteln, die weggingen, als du das Armband abgelegt hast: Vielleicht eine allergische Reaktion? Die hätte zwar mit einem "Schwarzmagier" oder einer anderen Person nichts zu tun, aber auch dann solltest du dieses Armband nicht mehr tragen. Und auch nichts anders aus demselben Material.


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 11:20
@AlteTante..... nein, das hat damit nichts zu tun, es war wirklich ein schwarzmagischer Angriff, denn ich habe es etliche Tage später nochmal ausprobiert und nichts geschah ;-).. Aber danke für Deinen Gedankenanstoß :-)


melden

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 12:12
kreative wirklichkeitskonstruktion aber auch;)

auch interessant in bezug auf korrelation vs kausalitaet, - mit dem _passenden_ modell erklaert sich auch der "wahn" zur (determinierten)realitaet.

amuesant, danke dafuer;)


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 12:26
@neoschamane ... wie dem auch sei,
ob nun selbstkreierte Begrenzung oder Wahn....
am Ende war es für mich ein Phänomen, welches ich so noch nie erlebt hatte und
jemand hatte für mich eine Erklärung dazu...
Ich änderte den Ausgangspunkt und änderte damit das Resultat.
Mir ward damit geholfen und ich fands gut ;-)


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 12:46
vielleicht hilft ja noch dieses Beispiel zur näheren Erklärung:

Dieser Schwarzmagier von dem hier die Rede war kam zu spät zum Seminar.
Wir saßen schon alle um einen Baum herum, die Räucherstäbchen waren angezündet und begannen uns vorzustellen.
Plötzlich vernahm die Semi-Leiterin ein Geräusch und meinte,
dass dieser Mann (bis dahin war er ja nur ein Teilnehmer wie jeder andere - ich nenne heute bewusst KEINE Namen mehr!) jetzt wohl kommen würde.

Ich sagte spontan: Nein, das ist er noch nicht.

Sie schaute mich verdutzt an und war wohl auch ein wenig pickiert über meine Art.

Ein Auto fuhr zwar vorbei, aber dieser Teilnehmer war es nicht.

Wenig später hörte ich auch ein Geräusch und sagte wieder ganz plötzlich in die Runde:
JETZT kommt er.

Zuvor muss ich noch sagen, dass eine Teilnehmerin ihren Golden Retriever mit dabei hatte und ich "eigentlich" vor größeren Hunden sehr viel Respekt habe.
Der Hund hockte sich zu allem Überfluss auch noch genau neben mich und legte seinen Kopf auf meinen Knien ab... Ich ließ es geschehen und fand es sehr angenehm und befreiend.

Der Hund verhielt sich bis zur Ankunft dieses Mannes völlig ruhig, denn
wie gerade schon erwähnt, hatte nicht einmal ich mehr Angst oder dergleichen vor ihm.

Als dieser Mann dann ausstieg, schoss der Hund ganz aufgeregt hoch und
kleffte und knurrte vor Angst was das Zeug hält.

Sofort fiel mir eine schamanische Begebenheit ein, und zwar
dass Tiere meist noch viel feinere Antennen haben als wir Menschen und
sie sofort jegliche Energien unterscheiden können.

Für mich stand sofort fest, irgendwas stimmt mit diesem Menschen nicht.
An schwarze Magie hatte ich bis dato nie geglaubt.

Was auch noch sehr interessant in diesem Kontext war, war die Tatsache,
dass ich ausgerechnet diesem Mann später
eine selbstgemalte ENGEL-Karte von EE Michael schenkte.
Völlig spontan und so nicht von mir gewollt war, denn die Karte war ursprünglich für die Semi-Leiterin gedacht.

Als wir um einen großen Tisch saßen und jeder ein Los ziehen sollte,
um einen persönlichen Spruch mit auf den Weg zu bekommen, war ich gerade etwas abgelenkt durch meine Nachbarin und zog "unbewusst" ein Los.
Plötzlich bekam ich den Impuls, dass dieses Los nicht das Meine ist und bat, es nochmal in die Schale zurücklegen zu dürfen, um mir dann "bewusst" mein Los zu ziehen.

Und genau das war auch gut so, denn mein Spruch hätte nicht besser zu mir passen können, denn ich war irgendwie von dieser Veranstaltung negativ berührt und im Zweifel was ich da eigentlich sollte.

Mein Spruch lautete: "Du lernst hier nicht das was Du zu lernen glaubst"...
Jedenfalls so sinngemäß.
Den richtigen Wortlaut weiß ich nicht mehr so genau.

Sofort lehnte ich mich nun entspannt zurück und ließ sie alle reden.
Ich lauschte nun nach INNEN und sah plötzlich ein total türkisfarbenes Licht und
mir war klar, dass es hier um mein Mitgefühl u.a. geht.

Plötzlich bekam ich den Impuls, meine Karte diesem Mann zu schenken.
Keine Ahnung was da wirklich vor sich ging.
Er nahm sie auch an und faselte irgendwas von EE Michael und dass er sein Begleiter wäre.
Ok, dachte ich, Bingo, dann ist ja die Karte am richtigen Ort.

Nachdem nun dieser Mann sein Los in Händen hielt und
seinen Spruch laut vorlas, sind fast alle vom Glauben abgefallen,
denn er erhielt einen Spruch von EE Michael, welcher ihn auf seine Entgleisungen hinwies.

Er war sichtlich negativ berührt, was auch mir nicht entging,
denn ich bin sehr hellfühlig und konnte sofort seine Stimmung spüren.

Im Verlauf des weiteren Seminars ließ ich dann wieder von diesem Mann ab und
konzentrierte mich nur noch auf mich selbst.

Ich erlebte dort noch weitere merkwürdige Dinge, die aber sicher hier nicht von Bedeutung oder Interesse sind.

Kannst Du nun verstehen, warum wir diesen Mann als Schwarzmagier enttarnt haben?

Vielleicht war ich ja in einem früheren Leben auch ein schlimmer Finger, wer weiß ? ;-)

Fakt ist, dass ich nicht mehr an ZU-fälle als solche glaube und
genau weiß, dass alles immer einem höheren Plan folgt.

Zur damaligen Zeit begann ich gerade erst meine feinstoffliche Wahrnehmung
zu schulen, zu erkennen, wieder-zu entdecken.


melden

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 12:55
Josephinchen schrieb:Vielleicht war ich ja in einem früheren Leben auch ein schlimmer Finger, wer weiß ? ;-)
kann ich mir gut vorstellen: mittelalter, ein dorfplatz, Du auf die rotharige zeigend und schreiend "Hexe, Hexe, verbrennt sie!"

;)
Josephinchen schrieb:Fakt ist, dass ich nicht mehr an ZU-fälle als solche glaube...
das kann man so stehen lassen in bezug auf glaube und Dein fakt, die natur selbst sieht ander aus...
Josephinchen schrieb:feinstoffliche Wahrnehmung
wie immer, nur ein wort aber keine definition(die feinstrukturkonstante wird damit wohl nicht gemeint sein)?


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 13:00
@neoschamane ... ich war die Hexe, die verbrannt wurde ;-)

und wie sieht den die Natur selbst aus?

und was meinst Du mit Deinem letzten Satz - kann Dir leider nicht folgen ...


melden

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 13:10
Josephinchen schrieb:und wie sieht den die Natur selbst aus?
ziellos(also _kein plan_) und zufaellig.

plaene machen wir menschen, und erklaeren "zufaelle" weg damit alles ein wenig sinn ergibt(und stabilitaet), fuer uns.


die feinstrukturkonstante beschreibt die staerke der elektromagnetischen wechselwirkung.

wahrnehmung hat etwas mit EM wechselwirkung zu tun - sehen z.b. photon/elektron...

mit feinstofflich kann wohl niemand etwas anfangen, schon mal rein begriffstechnisch.


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 13:15
@NeoSchamane.......

ähm.... warum hatte ich diesem Mann diese Karte plötzlich geschenkt
ohne dass ich im entferntesten tiefer darüber nachgedacht oder
vorher irgendwie abgewogen hätte.
Es war ein spontaner Akt.
Kannst Du mir sagen, was das zu bedeuten hatte?
Hast Du darauf vielleicht eine plausible Erklärung?

Die ganze Verantstaltung war sehr merkwürdig und im nachhinein weiß ich auch,
dass sich die Semi-Leiterin und dieser Mann kennen mussten, was sie zwar zu verbergen versuchte, aber ihr nicht gelang.

Sie stellte sich dort so dar bzw. mit ihren ganzen ENGEL-Büchern als könne sie wahrlich channeln.
In ihren Büchern führt sie einen Dialog mit den ENGELN.
Da geht man doch spontan davon aus, dass diese Person channeln kann.

Als sie dann von einer Teilnehmerin gefragt wurde,
ob sie denn etwas für sie von ihrem verstorbenen Sohn channeln könne,
wurde diese sehr ungehalten und antwortete auch in einem unangemessenen Tonfall,
dass sie kein Channel sei.

Da ging mir endlich ein Licht auf und ich erkannte plötzlich,
dass nicht sie das Medium ist, sondern ihre kleine Tochter,
die sie nun gut zu vermarkten versucht.

Frage mich jetzt nicht, wie ich darauf gekommen bin.
Das würde dann doch den Rahmen hier sprengen und interessiert vielleicht auch gar niemanden.


Ich habe mir viele selbstreflektierende Fragen gestellt,
warum ich das dort alles erleben sollte und
warum ich überhaupt dorthin gefahren sei, obwohl ich vorher schon soviele ZEICHEN aus der Geistigen Welt erhielt, besser nicht zu fahren.


Ich habe meine Antwort erhalten...

Aber wie seht Ihr das Ganze??


melden
Josephinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 13:23
@neoschamane ....


ziellos(also _kein plan_) und zufaellig.

plaene machen wir menschen, und
erklaeren "zufaelle" weg damit alles ein wenig sinn ergibt(und stabilitaet), fuer uns.



..............

Hm, aus MEINER Erfahrung heraus kann ich dem so nicht zustimmen.

Für MICH folgt alles einem Höheren Plan, den Sternen, wenn Du so willst,
unsere Seele will sich verwirklichen und
hat dazu ein Konzept mehr oder weniger erstellt.
In Ermangelung eines besseren Wortes ist dieses Konzept für MICH
eher ein Konstrukt aus Synchronitizitäten.

All meine ZEICHEN, die ich vor, während und nach diesem Seminar erhalten hatte,
hatten alle nur eine Botschaft für mich,
die ich allerdings an dieser Stelle für mich behalten möchte.

Nur soviel --- für MICH war klar, warum ICH dorthin fahren MUSSTE.

Zum Einen ging es um mein Mitgefühl diesen Personen gegenüber und
um Vergebung im weitesten Sinne und um ein s.g. KARMA aufzulösen.

Damals war ich noch zu feige, eigene Seminare zu halten und sollte wohl erkennen,
dass es an der Zeit ist, meinen eigenen Weg zu gehen.


melden
Anzeige

Helle Lichtbewegungen beim Augenschließen

07.12.2016 um 13:23
Josephinchen schrieb:Aber wie seht Ihr das Ganze??
solange Du mit Deiner _umwelt_ einigermaszen(selbststaendig) zurechtkommst und kein fremd- oder selbstgefaehrdendes verhalten an den tag legst - schon OK;)


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Geisteroma39 Beiträge