Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gilgamesch Fußabdruck

26 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Epos, Fußabdruck, Gilgamesch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 17:45
Habe letztens das Gilgamesch Epos gelesen (reclam ausgabe).
Darin wird Gilgamesh aufSeite 17 der ersten Tafel in einer Anmerkung als 5m groß beschrieben. Natürlich glaubeich kaum,dass dies wahr sein könnte.Allerdings wird in der selben Anmerkung auf einenFund eines 90cm großen Fußabdruckes in einer Hethiterstadt verwiesen (nein es steht nichtdabei welche es war..).
Wisst ihr irgendwas darüber?
Ich weiß nicht genau ob dasdie richtige Spate für das thema ist.könnte man ja auch ins mystery schreiben, aber dannnimmt es keiner ernst.also bitte nicht verschieben.


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 17:49
ach scheiße: n fehler im topic...;heißt natürlich GilgamesCh


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 17:50
Link: de.wikipedia.org (extern)

Das Gilgamesch-Epos, auch Gischgimmasch, ist eine der ältesten überliefertenliterarischen Dichtungen der Menschheit, und das berühmteste literarische WerkAltbabylons.

...


Wikipedia: Gilgamesch-Epos


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 17:54
ich liebe diese comments...kann nich mal einer auf die frage eingehen (immer wenn ich wasfrage wird mir erst mal der hintergrund erklärt: aber JA ich weiß..)


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 18:13
In der Stadt Uruk soll Gilgamesch gelebt haben.

Mehr weiß ich auch nicht drüber.


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 18:16
und? enkidu war ebenso groß^^


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 18:18
Nein Sigismundo du hast es richtig geschrieben "Gilgamesh" is richtig. Ich als Assyrermuss das wissen ;)

5 Meter ist vorstellbar denn er war nach dem Epos 2/3 Gott1/3 Mensch.


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 18:21
ja ich weiß auch nich mal mit sh mal mit sch oder sonst wie. auf meiner ausgabe stehtgilgamesch,aber bevor ich die hatte hab ich ihn immer mit sh geschrieben..>FUßABDRUCK?


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 18:24
Ich habe auch gelesen das im Gilgamesh Epos auch die Rede von der Sinnflut war lange vorder Bibel


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 18:29
Ok, gibts Beweise für die Sache mit dem Fußabdruck?


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 18:36
Kannst du mal die Zeile einscannen in dem es um diesen Fußabdruck geht Sigismundo?


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 18:47
ja ne, wie gesagt es ist nur eine anmerkung,also nicht im text selber vorhanden:
erste Tafel,S.17 Vers 3/4:
Sie bereitete seine Gestalt...
..ist prächtig ...
-zu diesen Versen steht separat folgende anmerkung:
Hier ist die hethitischeFassung vollständiger erhalten. Sie beschreibt Gilgamesch Überlebensgröße von gut 5m zu.Zu dieser passen "Fußabdrücke" in Stein von 90cm Lönge ,die man kürzlich in einerHethiterstadt fand.

"kürzlich" ist dabei zu relativieren; die Ausgabe erschien1958 bzw. überarbeitet 1988.


melden

Gilgamesch Fußabdruck

24.02.2007 um 18:51
bei amzon gibts noch ne andere ausgabe wo man die funktion "search inside" benutzen kann,"fußabruck" oder "hethiterstadt" kommen dadrin wohl nicht vor..hab jedenfalls nichtsgefunden..vielleicht ist die sache schon erledigt..aber das muss doch irgendwo zu findensein..


melden

Gilgamesch Fußabdruck

25.02.2007 um 00:58
"Ich habe auch gelesen das im Gilgamesh Epos auch die Rede von der Sinnflut war lange vorder Bibel"

In mehreren babylonischen, akkadischen und sumerischen Schriften (dielogischerweis viel älter als die Bibel sind) ist die Sintflutlegende bereits enthalten.


melden

Gilgamesch Fußabdruck

25.02.2007 um 10:41
Und der Vogel im Gilgamesh Epos war ein Rabe, in der Bibel aber eine Taube. Habe ich ausdem Buch "Und die Bibel hat doch Recht" kann ich nur empfehlen ;)


melden

Gilgamesch Fußabdruck

26.02.2007 um 14:45
vielleicht kommt der name "sinnflut" ja vom mondgott "sin" des epos. mesopotamier wusstensicherlich vom einfluß des mondes auf das meer (oder eben wasser im allegemeinen). dasüberbleibende "n" kann man dann auf edliche übersetzungen zurückführen..nur son gedanke^^


melden

Gilgamesch Fußabdruck

29.03.2007 um 17:22
es heißt sintflut, nicht sinnflut


melden

Gilgamesch Fußabdruck

29.03.2007 um 17:27
ja man ich weiß deswegen hab ich den threat ja auch gelöscht


melden

Gilgamesch Fußabdruck

29.03.2007 um 17:31
Du meinst solange ignoriert bis niemand mehr antwortet^^


melden

Gilgamesch Fußabdruck

29.03.2007 um 19:38
Die altbabylonier haben doch auch mal das schwarze loch angebetet, sie nannten es Moloch


melden

Gilgamesch Fußabdruck

29.03.2007 um 20:11
DAS schwarze loch?wie meinst du das?
@Gladiator:ja kann man so sagen;)
allerdingshatte ich tatsächlich auf "löschen"gedrückt, aber hier passieren eben komische sachen....


melden