Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die weinende Madonna von Heroldsbach

24 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott Madonnenstatue Weinen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
mermaidman Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 10:30
Tach,

2007, ein wunder in Heroldsbach. Eine madonnenstatue weint.



http://www.spiegel.de/static/flash/flashvideo-420-8a.swf?FlashVars_videoid=17216&FlashVars_category=Panorama&FlashVars_thema=Weinende+Madonna&FlashVars_headline=Im+fr%C3%A4nkischen+Heroldsbach+tut+sich+sonderbares&FlashVars_allowAds=true


Eine warnung von Gott ? Oder nur ein dummer scherz?

Was glaubt ihr?


mmm


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 10:40
welche bedeutung sollte dieses wunder haben? sein kann alles


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 10:43
Da ja scheinbar keiner gesehen hat, dass die angebliche Tränenflüssigkeit die Augenverlassen hat, wohl ein dummer Scherz oder in sonstiger Weise logisch zu erklären.


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 10:54
Es wird ganz sicher eine logische Erklärung geben dafür. Wenn eine grössere Macht einWunder geschehen lassen sollte, dann sicher nicht bei irgenedeiner Statue.


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 16:32
Weinende Madonnen gab es schon öfters, auch in unserer Zeit. Solche Wunder müssen immervon der Kirche offiziell begutachtet werden bevor so was anerkannt wird. Wäre malinteressant ob dies wirklich ein Wunder war oder nicht, das weiß nur Gott :)
Abendländer


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 16:34
Ps. Die Sendung war vom 1. April - ist euch das nicht aufgefalen?


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 16:49
Sag ich doch: Ein dummer Scherz. :D


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 16:54
Ist aber sehr makaber vom Spiegel. Der Spiegel macht sich damit ganz klar über Marialustig.
Nichtsdestrotrotz gibt es ja eine ganze Rehe von echten, weinenden Madonnenauf der ganzen Welt welche nicht nur zum 1. April weinen…


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 18:09
Du sollst keine Götzen anbeten.


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 18:26
@abe3ndländer

<<Nichtsdestrotrotz gibt es ja eine ganze Rehe von echten,weinenden Madonnen auf der ganzen Welt <<

echt? die von denen ich gehörthabe, lassen sich alle ziemlich gut erklären.
so sind die meisten Statuen ja auchinnen hohl, aus unverdichtetem Beton gegossen und was sonst noch. Und meist liegt auchdarin die Erklärung, wenn es denn nicht ein ganz profaner Betrug ist, was wohl meist derFall ist.


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 18:41
Tja, mit dem (Aber)Glauben konnte man schon immer Geld machen. Hat sich bis heute nichtverändert.


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 18:59
Gibt ja auch genug Statuen der Jungfrau Maria die ihre Monatsblutung hat!...


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 19:01
Na das kann mann ja nur einen Christen erzählen.


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 19:46
Also 1. Gott würde sicherlich nicht versuchen auf solch eine Art und Weise die Menschenzu erreichen, vorallem in sonem kleinen Kaff, 2. Aprilscherz vorprogrammiert und 3. dasmacht mich in gewisser Hinsicht traurig, in welch einer spöttischen Tonlage gesagt wird,das letzte wunder ist schon lange her....

Also bitte, in meinen Augen grenzt dassehr stark an Gotteslästerung und absoluter Blindheit.....


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 21:09
einfach ignorieren. wir wissen nicht was es war, und selbst wenn es sich um ein wunderhandelte, dann hatte gott sicher seinen grund dazu. wir kennen die situation in diesergemeinde nicht. wir konnten der erscheinung nichts entnehmen, also einfachdrüberhinweggehen.


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

02.04.2007 um 21:12
Ja ich schaue einfach auf die andere Strassenseite, was ich eigentlich immer mache.


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

04.04.2007 um 23:13
So kann man den Tourismus auch ankurbeln :D


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

04.04.2007 um 23:22
Seh ich genauso, reine Touristen-Vera*sche.


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

09.04.2007 um 21:32
Alle Jahre wieder..... ;)


melden

Die weinende Madonna von Heroldsbach

10.04.2007 um 10:22
@ Krungt /signed das kommt jedes Jahr irgendwo vor....

wenn Gott wundervollbringt sind das nicht solche Dinge.... meiner Meinung nach grenzt das echt anSpott.... und echt an Götzenbildung!

@ Informer /signed




määäh?,Sn3!|<


melden