Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rätselhafte Strudel

35 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magnetismus, Erdanziehung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rätselhafte Strudel

01.12.2007 um 05:38
Link: www.freenet.de (extern)

guten morgen meine lieben!
weiss nich ob es darüber schon was gibt, die suchfunktion hat nix darüber ausgespuckt..

habe in einem bericht etwas über "Plätze, an denen die Erdanziehung Kopf steht ", gelesen. hätte gern eure meinung dazu.
es geht um den sogenannten "Oregon-Strudel" im gleichnamigen US-Staat, am Rand des Sardine Creek, etwa 30 Meilen von Grants Pass entfernt nicht weit von der kalifornischen Grenze. Es ist ein fast kreisrunder Ort mit gut 55 Meter Durchmesser, an dem die Erdanziehung zuweilen verrückt zu spielen scheint.


In einem Intervall von 90 Tagen wirkt hier eine Art magnetischer Pol, der alles anzieht. In der Mitte des "Strudels" steht eine alte Holzhütte, die im 19. Jahrhundert als Prüfstelle für Edelmetallfunde diente. Doch schon die Goldgräber damals beobachteten das Phänomen und gaben das Büro schnell auf.

Besucher haben das Gefühl, als würden sie stark nach unten gezogen. Die Natur wächst dort anders als außerhalb des Kreises und auch die alte Holzhütte ist dem seltsamen Phänomen unterworfen. Langsam aber deutlich erkennbar "rutschte" sie in den Strudel.

Im Inneren der schon fast verdreht wirkenden Hütte hängt eine massive, 15 Kilogramm schwere Stahlkugel von der Decke. Deutlich sehen die staunenden Besucher, dass die Kugel deutlich schräg hängt.

Immer wieder durchgeführte Messungen auf der Suche nach magnetischen Feldern und Ähnlichem erbrachten keine Ergebnisse. Selbst der Kompass spielt dort verrückt. Und derartige Orte gibt es eine ganze Reihe auf der Erde.

Was mag an solchen Plätzen rund um den Erdball vor sich gehen? Sind es alles Irrtümer und Täuschungen? Schlichte, aber dennoch natürliche Störungen des Erdmagnetfeldes? Warum wirkt sich diese Kraft auf alle Arten von Materie aus? Hier liegt sicherlich eine Aufgabe für die Forscher dieser Welt


Quelle:http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/paranormal/mystery/verkehrt/03.html


melden

Rätselhafte Strudel

01.12.2007 um 05:47
Link: forum.grenzwissen.de (extern)

hier steht auch noch was darüber...

http://forum.grenzwissen.de/thread.php?threadid=2686


melden

Rätselhafte Strudel

01.12.2007 um 11:04
ich hab mal gehört das bald alle planete auf einer linie stehen und dann sollte die erdanziehung für eine zeit auch spinnen


melden

Rätselhafte Strudel

01.12.2007 um 11:52
Anhang: mt41218,1196506358,ravi

@ falena

habe für deine Planetenkonstellation mal das video hier.

@ diamond

Dieses Bergaufrollen ist nur eine optische Täuschung. Habe ich mal im ZDF in eine Doku gesehen. Einige Strassen sehen aus, als würden sie Bergauf führen. Ist aber nur eine optische täuschung wegen des Hintergrunds. Fand ich cool, als die das gezeigt haben. Hab leider keinen Link dazu.
Und irgendwo hab ich gelesen, dass das Phänomen was du da beschreibst künstlich ist... Sorry, aber auch dazu find ich den Link nimmer. Aber ich werde mal weitersuchen.


melden

Rätselhafte Strudel

01.12.2007 um 11:56
upps. mein fehler mit dem Dateianhang. bekomm das irgendwie nicht hin.
Geh mal auf den Link

http://www.br-online.de/alpha/centauri/archiv.shtml (Archiv-Version vom 01.12.2007)

Dann unter archiv 2000 auf "wie war ihr 5. Mai"

Der gute alte Prof. Lesch :-)


melden

Rätselhafte Strudel

01.12.2007 um 21:27
Ja, das ist schon interessant. Hier mal Videos von Touristen am Oregon Vortex:

Youtube: My Dad and Wife at the Oregon Voretx
My Dad and Wife at the Oregon Voretx


Youtube: Nick & Tony @ Oregon Vortex
Nick & Tony @ Oregon Vortex


Youtube: Daneel & Mom @ Oregon Vortex
Daneel & Mom @ Oregon Vortex


Aber das hier finde ich noch viel faszinierender:

Youtube: Hole in the water
Hole in the water



1x zitiertmelden

Rätselhafte Strudel

01.12.2007 um 23:07
Zitat von CathrynCathryn schrieb:Aber das hier finde ich noch viel faszinierender:

Youtube: Hole in the water
Hole in the water
also für mich ist das einfach ein überlauf für den see wahrscheinlich is der künstöich oder daas land ringsrum ist etwas tiefer kenn mich da nicht so auf aber wäre es ein strudel wäre es cooler


melden

Rätselhafte Strudel

01.12.2007 um 23:13
hmmm... äääh. Cathryn... was ist denn an den Videos ungewöhnlich ?


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 00:18
hm also keine ahnung ich kann mir das loch nicht erklären.... da müsste ja was von unten das wasser ansaugen aber da wäre nicht so ein flüssiger und weicher übergang ist ja ein glatter kreis....


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 01:12
Das Loch ist ein ganz normaler Überlauf... ich seh da nichts ungewöhnliches dran.


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 01:13
Äh, wenn da ein Überlauf/Abfluss wär, wär der See bald nimmer da und vor allem entstünde dannn kein Loch im Wasser. Das kann doch jeder in seiner Badewanne leicht gegenchecken...

Sieht echt faszinierend aus, danke für die Clips Cathy.

Jaja, Amiland, da spinnt so einiges scheinbar mittlerweile sogar die Natur, aber bald sind ja Wahlen.


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 01:20
*lol* Du Held... ein ÜBERlauf.... nicht Ablauf ! Der kann Rund sein... der kann Eckig sein... der kann sogar Eiförmig sein...


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 01:31
Also zu den Bildern von Oregon Vortex (Oregon Strudel) dort kann man eutlich sehen, dass die Erdanziehungungskranft dort schraeg wirkt und daher bei zwei unterschiedlich grossen Menschen nahezu keinen Groessenunterschied erscheinen laesst, weil eben alles schief ist.

Der See mit dem Loch in der Mitte ist echt interessant, dachte zuerst an ein Fake, kann mir aber bei mehrmaligem Ansehen noch immer keinen Reim darauf machen.

@kepptn

ob die Wahlen etwas an diesen Phaenomenen aendern koennen, halte ich noch fuer nicht bewiesen :)


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 02:03
also das mit dem loch im wasser is auch ziemlich krass. die fotos mit den menschen und der plötzlich fast gleichen grösse waren auch das was mich stutzig machte. glaub nich das das eine optische täuschung ist. sehr unwahrscheinlich...


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 02:58
@DerDicke, ok Du Hld, es ist KEIN Überlauf. Wetten?
Ich klär dich aber gerne auf: Es ist ne ziemlich starke, versteckte Pumpe.


@Cathy, nee, ich glaub da kann man ählen soviel man will, diese Phänome werden da nicht verschwinden.


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 03:26
boar leute seit ihr *piep*

es ist ein überlauf... wenn der wasser-level vom see zu hoch ist dann läufts ab


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 03:27
achso...

die bilder

/dateien/mt41218,1196562470,20070913221138

/dateien/mt41218,1196562470,stop5gloryhole


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 03:35
Toom, in dem Fall ist es keiner, glaub mir. Und wenn Du selbst nicht *piep* bist wirst Du es relativ schnell checken. Ich hab 10sek. gebrucht und nochmal 2 Mausklicks und nen 2 minütigen Googlecheck um es zu verifizieren.


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 03:37
Toom, in dem Fall ist es keiner, glaub mir. Und wenn Du selbst nicht *piep* bist wirst Du es relativ schnell checken. Ich hab 10sek. gebrucht und nochmal 2 Mausklicks und nen 2 minütigen Googlecheck um es zu verifizieren.


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 03:45
Link: en.wikipedia.org (extern)
/dateien/mt41218,1196563506,ueberlauf.jpg
mehr?

/dateien/mt41218,1196563506,gloryhole1

Monticello Dam

/dateien/mt41218,1196563506,gloryhole

siehe links


melden

Rätselhafte Strudel

02.12.2007 um 03:50
Raffst Du es nicht. Das auf dem Video ist kein normaler Überlauf. Es verschwnd zeitweise. ;)


melden