Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

23.03.2013 um 21:42
Durch das implantieren eines kleinen Permanentmagneten an der Fingerspitze wird es dem Menschen möglich Magnetfelder zu ertasten. Man entwickelt praktisch einen neuen Sinn für Magnetfelder, mit dem man etwa die Felder von Straßenbahnen, Kühlschränken oder stromführenden Kabeln erspüren kann. Darüber hinaus kann man mit dem Magneten auch ohne Fingernagel kleine Münzen, Nadeln etc. aufheben.

Nachteil des Magneten kann sein, dass er elektrische Geräte und Karten stört (wobei die Magneten dafür meist zu schwach sein sollen) und das man sich vor starken Magnetfeldern, wie sie etwa beim MRT auftreten, fern halten muss.

Preis für ein solches Implantat wären 150 €.(Hab da nur eine Quelle gefunden)


melden
Anzeige
Ja, ich könnte mir Vorstellen mir einen Magnet implantieren zu lassen.
13 Stimmen (14%)
Nein, die Nachteile/Risiken wiegen schwerer als die Vorteile
66 Stimmen (69%)
Ich habe ein Magnetimplantat und würde es wieder machen.
5 Stimmen (5%)
Ich habe ein Magnetimplantat und würde es nicht wieder machen.
1 Stimme (1%)
Ich muss es mir überlegen/brauche mehr Informationen um mich zu entscheiden.
11 Stimmen (11%)
Surt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

23.03.2013 um 21:43
Klingt irgendwie geil


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

23.03.2013 um 21:52
Habe schon im TV einen Bericht drüber gesehen. Sicher praktisch, wenn man von Beruf Näherin ist, und die Nadel fallen lässt...
Das war es dann auch schon :D


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

23.03.2013 um 21:54
Nein die Nachteile sind mir zu hoch und das was als praktischer nutzen aufgezeigt wird ist mir persönlich unbrauchbar.
Allein bei der Vorstellung das ständig irgendwelche Metalle an meinen Finger kleben bleiben würde mich echt nerven.


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

23.03.2013 um 21:57
Ach ja, ich würde es mir nicht machen lassen. Aber nicht wegen der Nachteile oder der Risiken, sondern weil es einfach nicht mein Geschmack ist.
Ich hab genug Piercings an mir, die find ich hübsch, die mag ich.
Von einem Magneten im Finger hab ich nicht wirklich was. Vielleicht ein Partygag. Oder beim Kleingeld aus dem Portmonnaie angeln.
Aber sonst sieht das ja keiner. Ist ja doof. :D
Und meine Antwortmöglichkeit gibts nicht :(


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

23.03.2013 um 22:10
Ich will nicht meine Festplatten, Smartphone oder andere Geräte, die durch ein Magnetfeld beschädigt werden könnten in mitleidenschaft gezogen werden


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

23.03.2013 um 22:57
Ich fänds unpraktisch wenn alles an den fingerspitzen oder der fingerspitze hängen bleibt und man vllt karten kaputt macht wär unsinnvoll sowas


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

23.03.2013 um 23:03
sowas hat sich aber sichelich noch keiner machen lassen


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

23.03.2013 um 23:20
Möchtgernpilot schrieb:sowas hat sich aber sichelich noch keiner machen lassen
Doch doch, dass gibt es. Wird wohl zwar nur in sehr wenigen Tattoo-Läden gemacht, gibt aber schon den ein oder anderen der damit rum läuft.

Ein 'Prominenter' mit Magnetimplantat ist etwa Mark Benecke (Kriminalbiologe).

Hier auch noch (eher werbende) Erfahrungsberichte:
http://magnetimplantat.de/erfahrungsberichte.html


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

24.03.2013 um 01:04
Zum Thema Magnetkarten hab ich folgendes gefunden. Nach http://magnetimplantat.de/faq.html
Haben die implantierten Magnete 5 mT.

Magnetstreifen werden minimal mit 30 mT beschrieben.
Wikipedia: Magnetstreifen

Allerdings könnte es bei Festpallten problematisch sein.
http://www.heise.de/ct/artikel/Loeschzug-286254.html
Festplattenhersteller geben in den Datenblättern als Höchstwert für den störungsfreien Betrieb eine magnetische Feldstärke zwischen 0,5 und 1 mT (Milli-Tesla) an, gemessen am Gehäuse der Festplatte. Das ist nur das Zehn- bis Zwanzigfache des Erdmagnetfeldes (Stärke circa 50 μT).
Wobei da auch gesagt wird
Die Festplattenhersteller geben die Grenzwerte für das Magnetfeld sicherlich sehr vorsichtig an, zumal sie sich nicht nur auf Gleichfelder, sondern auch auf die wesentlich störträchtigeren Wechselfelder beziehen.


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

24.03.2013 um 02:41
Nein.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

24.03.2013 um 02:59
Klar würde ich, hoffe ich zieh dann nur gutes an.:)

Natürlich würde ich mir so ein Ding nicht setzen lassen! Was kommt als nächstes?
An meinen Körper kommt nur Wasser und CD. So wars doch. :)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

24.03.2013 um 03:15
Tz. Sicher nicht. ^^ Und wenn man mal ein MRT braucht, wird man von innen erschossen.


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

24.03.2013 um 12:18
was ein unsinn ... naja ... wem's spaß macht / bzw. wer sonst keien dümmeren hobbies hat ...
Zeo schrieb:Und wenn man mal ein MRT braucht, wird man von innen erschossen.
ach ... so schlimm ist das doch gar nicht ... da die dinger ja scheinbar nur in der fingerkuppe sind bracuhts nur ein scharfes fleischerbeil und das problem ist gelöst ;)
beim heutigen stand der medizin bestehen da sogar (gute) chancen, dass man den abgeschlagenen fingerteil nach dem mrt wieder annähen kann ^^


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

24.03.2013 um 14:32
@neurotikus
durchunddurch schwachsinn, sehe darin keinen nutzen, der den eingriff rechtfertigt.


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

24.03.2013 um 16:01
Ich hab so Athletic Club-Magneten... aber die schau ich mir lieber an, als die in mir irgendwo in die Pfoten oder so rein zu implantieren!


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

25.03.2013 um 15:39
Ich finde die Vorstellung an sich sehr interessant, Magnetfelder spüren zu können. Allerdings sind die Nachteile ja doch auch sehr schwerwiegend. Ich möchte auch nicht meine Festplatte oder anderes zerstören, was dann natürlich der Fall wäre. Also nein, ich würde mir keine Magneten implantieren lassen.


http://www.powermagnetshop.de/


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

25.03.2013 um 17:57
Lol, und was bringts mir? Ich seh ja Kühlschrank und Konsortium und bin auch sehr wohl fähig mir die Magnetfelder ohne doofen Magneten vorzustellen.


melden

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

25.03.2013 um 23:42
@Challenger
Es besteht aber die Möglichkeit, dass du Dinge wahr nimmst, von denen du noch nichts wusstes. Hier ist etwa der Fall einer Krankenschwester beschrieben, die, ohne es zu sehen, gespürt hat, dass ein medizinisches Gerät kaputt war.
http://news.bme.com/tag/magnetic-implant/

Der praktische Nutzen ist natürlich gering, die Welt ist ja für Magnetismus-unsensible Menschen ausgelegt.


melden
Anzeige

Würdet ihr euch einen Magneten implantieren lassen?

09.02.2015 um 19:35
Hallo

Ich habe gerade davon erfahren und finde es faszinierend. Kurz zu mir. Ich bin beruflich Elektroniker... mache auf jeden fall sehr viel mit Elektrik Elektronik etc. Habe keine Tattoos Piercings...

Ich schreibe einfach mal was mir dazu einfällt.

Contra:
- was ist wenn ich mich nach Jahren daran gewöhne und dann den 6ten Sinn in meinem Leben integriert habe. Und ich muss ihn entfernen weil wächst heraus, Löschen von Daten , irgendeine neue Technologie wird gestört etc.
- wie schwer ist der Verlust für die Psyche zu ertragen?
- was ist wenn man den Sinn nicht ausblenden kann und ich werde permanent gestört fühle
- in einem Umfeld mit wirklich starken Magneten schmerzt es
- beschädigung des Tastnerven beim Eingriff oder infolge eines starken magnetischen Reizes
- vielleicht haben wir in ein paar Jahren eine neue Technologie die warum auch immer nicht genutzt werden kann. Touch per Magnet oder das Aktivieren von induktiven Näherungsschaltern oder Reedkontakten in der Produktion, Rolltreppe....
- der Ferromagnetischer Kleinschweiss bleicht am Finger hängen
- ev verlässt man sich zu sehr darauf und berührt aus Unachtsamkeit gefährliche Gleichstöme
- die Schutzschicht des Magneten ist beschädigt und mein Körper beginnt den Magneten abzubauen

Pro:
- ich kann erkennen ob Geräte unter Spannung stehen und bei der Fehlersuche fühlen welcher Verbraucher versorgt wird
- ev kann ich relativ die Geschwindigkeit von UART I2C... fühlen.
- Kurzschlüsse auf Platinen erkennen soweit Wechselströme
- wäre ich Spion könnte ich versteckte Morsezeichen lesen. Muuhhaahhaahhahaharrrrrrr - ich bekomme einen 6ten Sinn
- ich kann Leisungen in Wänden detektieren solange Strom fliesst.

Da ich Rechtshändler bin würde ich auf jeden Fall die Linke Hand nehmen.
Am besten der kleine Finder oder der daneben(wie auch immer der Heißt) so dass ich noch Greifen kann ohne den Finger zu benutzen.
Auch wäre es Interessant ob durch mehrere Magneten Feldrichtungen und damit Lokalisierung von Feldern funktioniert.
Wobei es sich je nach Position in den Fingern wahrscheinlich anders anfühlt.

ich denke es wäre sinnvoller den Magneten am Fingerknochen zu befestigen.

Über das Löschen von Medien mache ich mir keine Gedanken.
Zum einen nimmt die Feldstärke mit 1/r^2(bedeutet mit steigender Entfernung zum Magneten nimmt die Feldstärke Dramatisch ab) ab
und zum anderen sind Magnetische Speichermedien so gut wie ausgestorben. Ich für meinen Teil werde jetzt sehr viel Lesen bevor ich das mache.


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14. Oktober30 Beiträge
Anzeigen ausblenden