weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschäft, Vermarktung
moewe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

13.06.2008 um 23:57
Nene, ich hab grad bescheid bekommen, dass ich keine HTML-Rechte hab -__-

Hier noch mal die URL:

http://de.youtube.com/watch?v=6tXsO35TQ-0


melden
Anzeige

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 00:00
Who you gone call?

GHOST BUSTER!!!
Und immer schön daran denken, nir NIE _N_I_E_ die Laser kreuzen. ;-)

CU m.o.m.n.


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 00:18
Moewes Video:



;)


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 00:38
wuuahhhh das Video ist erste Sahne!
Ein Brüller um die Uhrzeit.
Dafür hat es sich gelhnt den Thread aufzumachen.
Ich bin beGEISTert
Möwe Du rettest mir den Spätabend


melden
moewe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 01:25
Immer wieder gerne ^__^


Ach ja, und danke @ Cathryn ;)


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 02:58
jeh ha jeh jetzt in deutschland schnell ein paar geschäfte kaufen,flaschen rein,und zum milionär ist man nicht mehr fern.oma opi alle kommen angesaut,mit schwarz rot gold auf der brust.werden die flaschen heimgebracht.es freut sich die tante und die katze auch der hund belt wuf wuf gebt mir auch ne flasche
schnell noch mal hin mit der tasche 5 flaschen für hundert euro das ist kuhl.der mister
aus usa lacht sich in die tasche,doch da ist kein platz sie ist voll,lauter grüne scheinchen schauen raus.er denkt sich oh deutschland zu dir komm ich wieder mit säcke wo man die sonne fangen kann.


melden
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 03:12
Ja ganz clevere Idee, da hat jemand eine echte Martklücke gefunden!
Auf sowas hat die Menschheit nur gewartet...


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 03:19
@ topic

Wenn ich mal die "vielen bööööösen Geister" hernehme, die hier in "Mystery" immer behandelt werden, stellt sich die Frage, welcher dieser "bööööösen Geister" sich in einer Flasche fangen/ verkaufen lässt. :D


Ein "Geist, der die Welt in 1.000 Jahre Dunkelheit" stürzen könnte...in einer Flasche. :D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 03:38
Aua und man stelle sich vor, die Flasche wird von einem Kind fälschlicher Weise für Limo gehalten...garnicht auszudenken !


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 03:45
laberblubb,

dann bring doch mal ein paar Spekulationen in den Thread. ;)
Was passiert denn, wenn ein Kind von Limo ausgeht?

Muss es dann mit dem Geist tauschen und fortan in der Flasche leben?
Hat es für's Befreien drei Wünsche frei?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 04:14
Also...ähm, sorry, nur mal vorneweg, ich bekomm für´s spekulieren aber keine Sperre, oder verwarnung ja *bibber*...

Ok, dann mach ich mal !

Man stelle sich vor, so ein Dreikäsehoch grabbelt munter durch die Wohnung, typisch für solche Teppichratten ist ja, dass man die nie wirklich unter kontrollierten Bedingungen artgerecht halten kann, passt man einmal nicht auf...wusch ist das Sideboard als Kletterwand auserkohren ;). Nun jedenfalls findet so ein kleines Menschenkind die Flasche mit besagtem Geist und fängt an daran rum zu schrauben, plopp und das Dingens ist auf (man kennt das ja von Reinigern, die auch mal in Limoflaschen aufbewahrt werden, hier mal ein fettes NO GO ! für solche Praktiken mit gefährlichen Stoffen umzugehen [etwas pädagogisch wertvolles muss hier mit rein !]).

Nun das Kind, befindlich am Boden, beginnt daran rumzunuckeln und peng, das Kind hat nen Besetzer inside, was soll aus so nem Kind dann werden, ne Geisterbahn auf Latschen ?

Man denke nur mal an die Arbeit, die dann auf die Eltern zukommt, man muss das Kind zum Exorzisten bringen, damit der dann die Besetzung wieder austreibt...viel zu viel Stress, also Leute lasst die Finger von geistigem in Flaschen, vorallem wenn ihr Kinder habt ;)


melden
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 04:18
Das besagte Kind bräuchte dann dringend nen Exorzisten ^^


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 04:23
Mir schwant, dass meine Mutter auch mal so nen Flaschengeist hat rumstehen lassen, würde zumindest so einiges an meinem Verhalten erklären *hust*


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 04:25
laberblubb,

Nun das Kind, befindlich am Boden, beginnt daran rumzunuckeln und peng, das Kind hat nen Besetzer inside, was soll aus so nem Kind dann werden, ne Geisterbahn auf Latschen ?

Trotz der Gefahr, dass es sich arrogant, hochnässig & pessimistisch auf einmal anhört:

wäre das für "manche" nicht eine tolle Möglichkeit, auch mal "etwas Geist" in sich zu haben? ;)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 04:27
Ich habs !

Wie wäre es mit Flaschengeistern auf Rezept ?


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 08:28
Haha die Geschichte erinnert mich ein bisschen an ein Buch aus der Schule, Peter Schlemihls wundersame Geschichte, wo ein grauer Mann (welcher sich hinterher jedoch als Teufel herausstellt ;) ) ein "Galgenmännlein" zu beliebigem Preis verkauft und hinten im Buch steht unter Galgenmännlein:

"Das Galgenmännlein ist ein Teufel in einer Flasche, der alles thut, was man will und gibt was man verlangt. Man kauft ihn für Geld, man kann ihn aber nur für einen geringeren Preis, als man selbst gegeben, wieder verkaufen. Sein Recht ist, den letzten Besitzer, der ihn nicht mehr los werden kann, da der Preis zu gering geworden, als sein Eigentum mitzunehmen." (Peter Schlemihls wundersame Reise, S. 86)

Klasse Geschäftsidee - teuer verkaufen und der Besitzer muss ihn dann für einen Schrottpreis verschärbeln ;)


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 08:56
Also reich wird niemand damit werden und ob es überhaupt eine Geschäftside werden wird, steht noch in den Sternen. -Produkthaftungsgestz in den USA--Dann muß er schon ein paar Zehtausend Flaschen verkaufen, um die Widerrufe und Mängelrügen von enttäuschten Amerikanern, die übrigens sehr umtauschwütig sind zu erfüllen, ohn dabei bankrott zu gehen. Es gibt durchaus Menschen dort, die glauben, was man ihnen in der Werbung erzählt, sei es noch so ausserirdisch- Dem Vertreiber von Sea-Monkeys hat dasselbe Schicksal erilt. Er verkaufte in den 70ger und 80gern kleine lebendige Unterwasseraffen aus der Tüte! Das waren aber tasächlich Salinenkrebse. Und immer wenn sich jemand beschwert hatte, daß die "Affenbabys" nicht größer wurden oder starben, dann hat er die Schuld in der falsche Pflege und Behandlung auf die Käufer abgewälzt. Bis man ihn richtig an den Ar... gekriegt hat.


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 11:14
Die Idee weiterzuspinnen was passsiert, wenn einer ausversehen daraus trinkt ist super ;-)


Klar: Die Eltern nehmen Kondome!

http://www.youtube.com/watch?v=fSb30L-OAQo




@ wüstenfuchs, oja das hab ich mich auch gefragt: wann kommt einer auf die Idee den zu verklagen, wenn schon heißer Kaffee bei McDoof zu ner Millionenklage reicht...
Irgendwas wird sich doch finden lassen, vor dem er nicht gewarnt hat.


melden

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 11:49
Der will nur Schleichwerbung für ein älteres Pop-Lied von Christina Aguilera machen. (Genie in a bottle) ^^


melden
Anzeige

Amerikaner verkauft Geister in Flaschen

14.06.2008 um 16:32
jetzt dauert es nicht mehr lang zum gohst-badel.fan club.

es weden schwarz -rot-goldene.flaschen für freundschafts preise verkauft.in den us gohst-shop-steht man schlange,jeder will so ne flasche,incl shirt.

ja es lebe die deutsche einfäldigkeit. nicht alle.aber viele.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden