Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Gaben Und Geister
Engel-Seheri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 12:17
Hall Zusammen!

Ich habe ein Großes Problem, vielleicht könnt Ihr mir hier Helfen.

Seit mein 5 Lebensjahr kann ich Sachen hören und Fühlen die garnicht vorhanden sind.
Meine Eltern wunderen sich warum ich nicht alleine in mein Zimmer schlafen wollte und mich immer Morgens bei mein Äleren Bruder gefunden haben und dann gab es ärger. Mit sechs Jahren versuchte ich mit meiner Mutter darüber zu reden, das da etwas ist. Aber die Antwort von meiner Mutter war, da ist nichts. Ich bilde mir was ein, auf deutsch gesagt ich spinne. Nach dem Gesprech, habe ich nie wieder was gesagt und versucht es aus zu benden. Das schafte ich bis, es eines tages noch was zu kam. Kurz nach mein 13 Geburtstag, war meine beste Freundin bei mir und musste ja dann auch wie´der nach Hause. Es kam aus weiteren Himmel und so ein gefühl hatte ich noch nie. Ich wußte auch das etwas passiert war, was mit meiner Besten Freundin, aber woher ich das wußte, das kann ich nicht sagen. Ich rief bei ihr an und sie war noch nicht zu Hause. Ich musste wissen ob ich recht hatte und bin hinter her, ich kannte ja den weg den sie immer von mir nam. Noch nicht mal fünf minuten von mein zu Hause saß sie auf eine Bank und hielt sich den Arm. Sie hatte ein Fahrrad Unfall. Ich brachte sie nach Haus, ihre Eltern sind auch gleich ins Krankenhaus gefahren und der Arm war gebrochen. Es klappt aber nur bei Menschen die mir sehr nahe stehen ( die ich sehr gerne habe und Familie). Das wollte ich alles nicht, ich dachte und denke das ich Verrückt werde. Ich versuchte immer diese Gefühle nicht war zu nehmen, bis der Tag kam wo meine Oma in sterben lang, es war ein Sonntag, Ich kam aus mein Zimmer und hatte ein Komische Gefühl, was ich ja schon kannte. Ich fraget mein Vater wo meine Mutter ist um 9 Uhr morgens, vor er was sagte, kam aus mein Mund. Sie ist bei meiner Oma, sie liegt in Sterben. Mein Vater worde weißer als die Wand und sagte einfach nur ja. Ich hatte gehofft das ich mich teusche, aber es war nicht. Das war drei Wochen vor mein 18 Geburtstag, jetzt bin ich 31 jahre. Nach den Tot meiner Oma fingen die Totes fälle in meiner Familie an, das Schlimmste war ja, vor meine Mutter was sagte wußte ich es ja schon vorher.

Ich versuchte da mit zu leben, so gut es ging da mit zu Leben. Ich wurde Befordert und ich stürzte mich noch mehr in meiner Arbeit, das war ein fehler von mir, weil ich da alles abschalten könnte gerade diese Gefühle. Bis 2003 wo mein lieblings Onkel von uns gegangen ist, ich wußte das was mit ihm war, dieses gefühl hatte ich den ganzen Tag auf Arbeit, das könnte ich nicht abschlten, egal was ich gemacht habe. Ich rief meine Mutter gleich nach der Arbeit an und ihre antwort war nur wo her weißt du es. Ich gab keine Antwort auf diese frage.
Ich hatte mir nur noch vorwürfe gemach seit der Zeit, das ging so weit das ich 2004 sogar mein Job Kündigte. Und bin zu Arzt gegangen weil ich nur noch dachte ich werde Verrückt. Ich habe die Arztin alles Erzählt und ihre antwort war nur ich habe ein Nervenkrankheit, die erste Zeit bekam ich Tabletten. Die mich voll neben mich stehen liesen. Aber es worde schlimmer, bist ich sagte ich gehe freiwillig ins Krankenhaus weil die Terapie die ich machen sollte, auch nichts hilf. Die im Krankenhaus setzen die Tabletten gleich ab und gaben mir welche, wo nicht mein Kopf ausgeschaltet wurde, sondern meine Gefühle. So kam ich wirklich gut klar.
Durch die Tabeltten hatte ich dann keine problem mehr, diese Gefühle die ich hatte ob jemand da war oder ob etwas passiert war weg und so konnte ich wieder normal leben.
Bis 2008, da bin ich das erste mal mit zu meinen Schwiegereltern nach Italien, da war ich mit meiner Frau schon drei Jahre zu sammne. Es war richtig schön, bis der Tag kam, wo meine Schwiegermutter sagte zu mir ich soll die Tabletten ab setzen, weil ich eine Gabe habe und die kann man sich nicht weg wünschen, sie sagte mir auch das es noch nicht alles war. Was ich kann, was ich bis jetzt mit bekommen habe.
Ich dachte mir was zu verlierren habe ich nicht vielleicht hilft es mir auch. Sie teste mich auch, wie weit ich diese eine Gabe habe, gerade ob ich den unterschied zwischen böse und gute Geister kann. Sie führte mich an ein ort wo etwas passiert war, das könnte ich aber nicht wissen, weil es vor meiner Geburt und auch vor meiner Fraus geburt passiert ist. Und im Dorf reden die Leute nicht von so was. Ich könnte ihr sagen was passiert ist und das es nicht gut ist das man da ist.
Sie zeigte mir wie ich da mit um zugehen habe, diese Gefühle im griff zu haben. Ohne das sie mich in griff haben. Sie sagte nur das man in Italien sagt, wenn einer diese Gabe hat man hat den Kuss von Gott bekommen hat. Sie sat auch immer das meine Gabe noch nicht voll ständig ist, sie will mir auch nicht sagen was mich noch erwartet. Dieses Jahr waren wir auch unten und da habe ich ein richtigen schreck bekommen. Das neben Haus bei mein Schwiegereltern gehörte meine Schwiegermutters Vater der seit drei Jahren Verstorben ist. Ein Abend stand ich oben alleine auf der Tarasse bei mein Schwiegereltern und schaute mir den Sternen Himmel an. Da steht der Opa von meiner Frau auf seiner Tarasse und schaute mich nur an und lächelte.
Seit der Zeit über lege ich immer werde ich doch Verrückt oder hat meine Schwiegermutter recht. Weil auch in meiner Fraus Familie gaben gibt, besonders ihr Neffe hat es. Vielleicht könnt ihr mir helfen.


melden
Anzeige

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 12:34
vlt gehst du einfach ne zeitlang nach Italien zu deiner Schwiegermutter und arbeitest mal alles auf was in dir vorgeht , das sind dann auch persöhnliche erfahrungen was dir kein Nervenarzt bieten kann.


melden

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 12:59
Bei psychischen Problemen sollte man immer den Weg zum Psy-cho-lo-gen einschlagen.


melden

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:09
@Engel-Seheri
Das war drei Wochen vor mein 18 Geburtstag, jetzt bin ich 31

hmmmm.....bist du Italiener wegen deiner schlechten Rechtschreibung? wenn nicht, glaube ich dir nicht das du 31 Jahre alt bist.....


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:10
@titus1960

Ganz ehrlich, der Schreibstil hat mich auch stuzig gemacht...


melden

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:12
@chandni
Er ist ja anwesend.....dann kann er sich auch dazu äußern......


melden
Engel-Seheri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:21
Hallo artist danke für dein Rat, da habe ich auch schon mal nach gedacht drüber. Aber es gibt zwei problem für. ICh schaffe höstens drei wochen, weil die energieg in Italien sterker sind alls in meiner Heimert. Um so sterker daran gelaub würd um so serker sind die Kräfte der Geister und für mich die Gefühle mit die ich kämpfen muss. Und das zweite ist das meine Frau nicht in ihre Heimar will


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:24
@titus1960

Scheinbar ist die Frau nur Italienerin und er hat eine Rechschreibschwäche...


melden
Engel-Seheri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:26
Ich bin 31 Jahre mein grosstes Probem ist das eine stark schreib und lese schweche habe. da rum mein schreib Fehler und die Art wie ich schreibe. Nein ich bin Deutsche


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:27
@Engel-Seheri

Du bist DEUTSCHE und hast eine Frau?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:28
So, nun ist das Thema Orthografie und Grammatik abgeschlossen, dann kann man sich ja jetzt endlich auf das Thema konzentrieren!

Beiträge dieser Art werden nun konsequent gelöscht!

*blubb*


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:28
Engel-Seheri schrieb:Ich wurde Befordert und ich stürzte mich noch mehr in meiner Arbeit
Was machst du beruflich?


melden
Engel-Seheri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:29
Das stimmt nur meine Frau ist Italienerin, sorry wenn ihr problem habt das zu lesen.
MEine Arztin sagt auch mittler weil das ich sensibel bin mit NErven aber keine Nervenkrankheit habe.


melden

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:34
@datrueffel


...spiel dich mal nich auf wie Graf Zeppelin ey ^^

:-D


melden
Engel-Seheri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:34
Ich bin Fleischer von Beruf, wo komischer weisse keine Problem mit der Rechtschreibung habe, weiß nicht wie so. Mein problem mit der rechtschreibung fing erst an wie ich in der zweiten Klassen von Links auf recht umgepult wurde.
zum schluss vor ich bei der Firma auf gehört habe war ich Filalenleiter und mein Firma wusste von mein Problem, seit der Lehrzeit


melden
Engel-Seheri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:36
Jetzt Arbeite isch in ein Privatefleischrei wo man auch mein Problem mit der rechtschreibung kennt. Ich stehe da zu und habe seit drei wochen ein kurz das ich besser werde, aber wunder passieren nicht über Nacht


melden

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:41
@Engel-Seheri
Also Mut hast du....das muss man dir lassen.......so einen langen Eingangspost zu schreiben trotz deiner Schreinschwäche......
und zu deiner "Gabe" betrachte sie als Geschenk Gottes und freu dich darüber.....man sollte nicht alles immer so negativ sehen......seh es positiv und sei stolz darauf.....


melden

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:42
sorry sollte "Schreibschwäche" heißen....


melden
Engel-Seheri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:43
Hallo titus1960 ich bin 31 Jahre heul, und meine Frau kommt aus Italien.


melden

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:45
@Engel-Seheri
warum *heul*????? ich bin 49..........


melden
Anzeige
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habe ich für eine Gabe oder werde ich verrückt?

11.12.2009 um 13:45
@Engel-Seheri
Engel-Seheri schrieb:Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Wie erwartest du, soll diese "Hilfe" aussehen? Willst du Gespensterflüsterer werden? Da gibt es leider keine fachliche Ausbildung zu. Du sagst selbst, du hast Medikamente bekommen, die geholfen haben, warum nimmst du sie nicht?

Deine theatralischen Ausführungen wie "mich hat Gott geküsst" machen die Sache leider auch nicht besser.

Fakt ist, solche Darlegungen sind eigentlich durchweg mit einer gehörigen Portion Skepsis zu sehen und auch so zu behandeln.

Bevor du jetzt nicht konkret Butter bei die Fische tust, wird es hier nur ein munteres Raten und Spekulieren geben, die die dir glauben werden ein paar warme Worte da lassen, der Rest dich (im Moment zu Recht) verreissen....

Also, werde konkret dazu, was du mit dieser Story bezweckst....


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden