Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Beobachtung / Vorhersehende Gedanken

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 15:46
Hey ich bin 16 jahre alt.
Und beschäftige mich unheimlich gern mit mystery und so.
ich habe vorhin einen beitrag gelesen in dem einer beschreibt das er glaubt beobachtet zu werden..
als ich ungefähr 12 jahre alt war saß ich mit meinem cousing und seinem kumpel im auto ich saß auf der rückbank.
Sein kumpel (andre)am steuer und er auf dem beifahrersitz..
ich schaute immer auf meine knie weil dort mein buch lag ..irgendwie zwang es mich immer wieder nach oben zu gucken und als ich das tat sah ich das andre durch den rückspiegel schaute und mich mit bestaunender stimme sagte warum weißt du das ich dich angucke ?
Es war ganz komisch und wiederholte sich oft.heute habe ich das nur manchmal .



Und dann hab ich noch ein problem ..
meist geschieht mir das wenn ich im auto sitz ..(beifahrer)
ich rede nicht und auf einmal schießt mir ein gedanke durch den kopf ..
ganz komisch zum beispiel hab ich einmal an einen auto unfallgedacht und an ein rotes auto..
da ich es für humbuck hielt habe ich nix zu meinem freund (der gefahren ist gesagt)
weil ich angst hab das er mich auslacht ..
dann 5 km weiter ...kamen wir an eine kreuzung ...polizei mit blaulicht und ein unfall mit einem kleinen roten auto.
ich hab richtig schiss bekommen ich hab versucht meinem freund das zu erklären was natürlich schwer war weil der vielleicht dachte ich denk mir das nur aus.
Ich weiß nich warum mir diese gedanken kommen aber manchmal hab ich voll schiss davor.

könnt ihr mir vielleicht helfen oder etwas dazu schreiben'?


melden
Anzeige

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 15:56
@chrisengel

1. Hat glaube ich jeder manchmal... also wenn dich jemand anschaut schaut man halt ab und an automatisch hoch als würde man es "spüren"

2.Wird wohl Zufall gewesen sein... Oder hattest du schon häufiger solche zutreffenden "Visionen"?
Erinnert mich irgendwie etwas an Final Destination 2^^


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 16:48
chrisengel schrieb:warum weißt du das ich dich angucke ?
Es war ganz komisch und wiederholte sich oft.heute habe ich das nur manchmal .
Das passiert wirklich fast jedem. Man spürt einfach manchmal, wenn man angeschaut wird. Kann auch nur Zufall gewesen sein, dass du in diesem Moment hingeschaut hat und er fühlte sich dann natürlich beobachtet.


Zum 2. mit dem Autounfall:

Würde ich so erst mal als Zufall abtun. Manchmal passieren einem komische Zufälle, das ist nichts Mysteriöses.

Vielmehr würd mich interessieren, was du vielleicht noch so "vorausgesehen" hast?


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 16:58
Soley schrieb:Würde ich so erst mal als Zufall abtun.
@Soley

Kommt natürlich auf die Details die er in dem Moment sah vom Unfall,
aber ich denke das Grenzt schon an die Wahrscheinlichkeit des Lottogewinns, wenn man kurz vor so einem Ereigniss per Zufall sowas vorausahnt, oder nicht?^^


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 17:01
@the_georg

Nicht unbedingt. Manchmal gibt es sowas eben.

Würde sowas gehäuft / andauernd auftreten und er wüsste dann auch noch jedes kleinste Detail, dann würd ich mir Gedanken machen. Solange man nur an "rotes Auto" und "Unfall" denkt...


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 17:03
@Soley
ja genau "rotes Auto" + "Unfall" kann man noch als Zufall sehen.

Aber er hatte mehr solcher Fälle

@chrisengel
Was gabs noch? Und welche Details hast du vom Unfall gesehen?


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 17:06
Das Erstere geschiet jedem ständig, man spürt wenn man beobachtet wird, das ist ganz normal. Ich gehe mal davon aus, dass das noch aus der Steinzeit übrig geblieben ist um Gefahr frühewr zu erkennen (wenn sich ein Berglöwe ans Lager anschleicht oder so).

Das Zweite war Zufall! Rote Autos gibt es wie Sand am Meer und Unfälle gibt es über den Tag auch viel mehr als wir denken.


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 17:11
@BlackPearl
BlackPearl schrieb:Das Zweite war Zufall! Rote Autos gibt es wie Sand am Meer und Unfälle gibt es über den Tag auch viel mehr als wir denken.
jep schon aber dass man an den Unfall mitm roten Auto denkt und dann auch noch vorbeifährt das muss schon ein richtig großer Zufall gewesen sein ^^


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 17:20
the_georg schrieb:Aber er hatte mehr solcher Fälle
Dann soll er uns die schildern.
Solange ist für mich alles nur ein Zufall...

btw...wenns doch ne "Vorahnung" gewesen sein soll:
Welchen Nutzen soll die gehabt haben?


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 18:32
Zum 1.
da kann ich den anderen nur recht geben. das kennt jeder. probier es einfach mal im unterricht aus ( da du 16 bist geh ich eifnach mal davon aus, dass du zur schule gehst), guck einfach einen klassenkamerad etwas länger an. irgendwann wird er aus "zufall" oder "ahnung" zu dir zurückschauen. das ist normal.

zum 2.
kann reiner zufall gewesen sein oder eine art "zusammensetzen von mehreren erinnerungen", was ist deine lieblingsfarbe? rot vllt? hattest du etwas rotes an oder sonst was? weisst du, das gehirn spielt einem gerne mal streiche. vielleicht hast du einfach etwas rotes gesehen, und bei gefühlten 100000 unfällen die man jährlich sieht, fällt ein solcher gedanke nicht schwer. der rest ist meienr meinung nach eher zufall


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 18:39
PressyDieWurst schrieb:irgendwann wird er aus "zufall" oder "ahnung" zu dir zurückschauen. das ist normal.
@PressyDieWurst

Aber dies wäre dann ist in gewisser Weise auch eine "paranormale" Fähigkeit, ^^


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 18:40
@the_georg

ja, aber ist es noch "paranormal" wenn es jeder kann? ;D


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 18:52
@chrisengel

Deine Erzählung erinnert mich an meine Kindheit (11-12 Jahre war ich damals alt).
Da habe ich von bekannten einmal gehört es gibt ein unfall unweit von unserem elternhaus ,
wo ein Kind angefahren wurde .
Als ich das gehört habe ,habe ich bildlich vormeinem auge gesehen bzw schon geahnt dass ein Familienmitglied dieses Kind angefahren hat .
Dies war auch so... mein Onkel hatte ein Kind angefahren ,ich fand dies komisch habs auch einigen erzäghlt aber die meisten sagten es wäre nur zufall...

Gruß


melden
DiamondLove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 20:14
ich hab sowas ähnliches manchmal krieg ich aufeinmal so ein magenkribbeln kitzeln..und 1-2 tage später passiert immer was..


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 20:16
@DiamondLove
und ich krieg immer schmerzen im rechten Ellenbogen und ein paar Stunden später schlägt das Wetter um ;)


melden
DiamondLove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 20:17
ya das hab ich bei narben manchmal wenns regen gibt kitzeln die!!!


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 23:36
HaHa .. ...

wolte nur mein beitrag leisten ..


melden

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

27.04.2011 um 23:51
das gibt es öfter...man spürt wenn man angeschaut wird oder man hat ein deja vu....
man denkt an eine bestimmte Person die man schon länger nicht mehr gesehen hat und dann kommt genau die Person um die Ecke oder ruft an...ich weiß nicht wieso das so ist, aber ich denke das hat jeder mal


melden
Severn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

28.04.2011 um 20:50
@chrisengel

Obwohl dein Beispiel des Vorausgesehenen etwas alltäglich ist, kann ich sagen, dass ich deine Erlebnisse auch schon erlebt habe. Nur waren es zum Teil eher "kleinere" Dinge, welche passiert sind. Zum Beispiel träumte ich, dass mein Meerschweinchen starb, und so kam es auch.
Ich hatte verschiedene solche Träume und sie können auch ganz schön Angst einjagen!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beobachtet werden/und sachen vorraus sehen

29.04.2011 um 08:27
chrisengel schrieb:Und beschäftige mich unheimlich gern mit mystery und so.
Eigentlich sagt das alles.

Ich denke du wirst uns nichts sagen wie oft du vorher in den Spiegel geschaut hattest und keinen Blickkontakt hattest, weil man solche "negative" Versuche schnell vergisst und sich gerne nur daran erinnert wenn es ein "Treffer" war ^^

Und das ist auch mit dem Unfall nicht anders.

Wir alle "fantasieren" ne mögliche Ereignis und vergessen es wenn es nicht eintrifft, aber wehe wenn es mal nur einen ähnlichen "Vorfall" eintrifft, dann sind wir außer Rand & Band. ^^

Wenn man aber "negative" und "positive" Vorstellungen miteinander vergleicht wird man sehen das die "negativen" Vorstellungen doch um einiges mehr sind.

Man kann sich auch jeden Morgen sagen: "ich werde heute sterben" und man wird eines Tages als "Medium" sterben, weil man es vorhergesehen hatte.

Auch bei aller Liebe für Mystery solltest du dich nicht so sehr dareinsteigern und schon gar nicht von iwelchen möchtegern "Medien" zu iwelchen Sachen überreden lassen.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt