weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blaues irgendwas im Urlaub

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Unfassbar
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:38
Keysibuna schrieb:Ins Wasser nicht, aber das Vieh klebte doch schon an ihm, also warum nicht mit ans Ufer mitnehmen und (wenn man nicht weiß was das ist) eben ein paar Fotos machen.
Und wenn es ihn bis dahin völlig blutleer gesaugt hätte?

Also ich würde auch die volle Panik kriegen, wenn ich spüre das etwas an meinem Bein klebt, das am Rücken steinhart, und am Bauch schleimig ist.....
Vielleicht wars ja ein Finanzbeamter auf Tauchgang?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:39
Das Ding sieht echt Cool aus.

Weiß jemand wo das Tier überall vorkommt?


Vom saugen wurde aber nichts geschrieben oder täusche ich mich? @Chips


melden

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:42
Ne es war nur Ecklohn und schwer


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:42
Keysibuna schrieb:Vom saugen wurde aber nichts geschrieben oder täusche ich mich?
nein, du täuscht dich nicht - aber es hätte ja vielleicht so sein können......wenn das " Ding" z.B. erst nach ein paar Minuten zum saugen anfängt, weil es sein Opfer erst anstechen muß.....


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:43
Eine Napfschnecke vielleicht?
Wikipedia: Napfschnecken

Vielleicht gibts da auch blaue davon...


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:43
Hier eine Sammlung an Meeresschnecken, viele sind blau:

http://www.google.com/search?q=sea+slug&hl=de&prmd=ivns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=ivkvTr7XB8rFswbnlpwk&ved=0CDc...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:44
@Chips

Okay, das leuchtet ein.


melden

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:44
Ne das war's nicht


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:45
Keysibuna schrieb:Okay, das leuchtet ein.
Echt? Wow!


melden

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:45
@Soley
@omem

Nee, aber was unbekanntes mit AUS dem Wasser! :)


melden

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:46
@black_man
Ich tipp auf ne Qualle :D


melden

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:48
vielleicht iist es ein meereswurm :D


melden

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:49
Vielleicht war es doch einer von diesen Schnecken
Danke Für die Hilfe


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:50
Keysibuna schrieb:Ins Wasser nicht, aber das Vieh klebte doch schon an ihm, also warum nicht mit ans Ufer mitnehmen und (wenn man nicht weiß was das ist) eben ein paar Fotos machen.
Alari schrieb:Nee, aber was unbekanntes mit AUS dem Wasser! :)
Würde mich sowas ekliges anfallen, würde ich zusehen, dass ich das ganz schnell wegbekomme und mich möglichst schnell davon entfernen. Besonders wenn ich nicht wüßte, ob es gefährlich ist. Ich käme nicht im Traum auf die Idee, das dann noch mit an Land zu nehmen.

Aber wenn ich mir die Beiträge des TE so durchlese, denke ich, es könnte ein gemeiner Orthografiesauger gewesen sein.

@black_man

Was zum Geier bedeutet
black_man schrieb:Ne es war nur Ecklohn und schwer


melden

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 13:51
black_man schrieb:Ne es war nur Ecklohn und schwer
Klingt als waere es mit einem Internethandy geschrieben! :)


melden

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 14:12
Hey Alari,

deine Posts sind ja immer wieder erheiternd. Den Fotoapparat (natürlich sollte jeder über eine wasserdichte Outdoorkamera verfügen) beim Schwimmen dabei zu haben, oder das ominöse Wesen nicht zur genauen Betrachtung mit an Land zu nehmen, sind wirklich die besten Denkansätze. Darauf muss man erstmal kommen. Chapeau! Will dich nicht angreifen, musste nur schmunzeln.

@black_man

Schau doch mal im Internet nach, ob es zu der Küstenregion in Spanien Infos gibt. Vielleicht findest du ja Hinweise zu dem Vorfall und die Gegend ist für gewisse Tierarten bekannt.

Viele Grüße

Die Krähe


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 15:09
Versuch doch bitte das Vieh zu zeichnen.Das vereinfacht unser Ratespiel.


melden

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 18:39
Also diese Meeresschnecken finde ich eher unplausibel. Nicht zuletzt weil viele der besonders farbigen Seeschnecken (insbesondere die blauen) in tropischen Gewässern verbreiteter sind. Zwar gibt es durchaus Varianten in kühleren Gewässern, nur sind diese meist nicht so farbig.

Vor allem sind die aber eher grund- bzw. riffbewohnend, denn effektiv fortbewegen können die sich nicht.

Ich würde eine Meeresschnecke ausschließen.


Allerdings wäre interessant zu wissen, WO in Spanien du warst, da die Unterwasserfauna dort auch sehr schwanken kann.

Je nach Größe wäre noch ein Rochen möglich. Diese fühlen sich von oben recht hart an und von unten recht weich. Wären zwar eher dunkel als blau, aber je nach Wasserzustand kann das auch täuschen.


melden
Anzeige

Blaues irgendwas im Urlaub

27.07.2011 um 18:49
@black_man
Hier....ist nur nicht blau.... toatq9M CIMG1736


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden