Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Loslassen, Wünschen, Am Wenigsten Erwarten

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

10.05.2013 um 17:48
@Miss_Hippie

Weder die privaten noch oder die beruflichen. Im Beruf sind es nicht meine, sondern die meiner Auftraggeber. Das sehe ich nüchtern und berufserfahren. Privaten Wünschen gebe ich mich nicht hin, um mir ein Mindestmaß an Spontanität zu erhalten. Wünsche sind mir zu langfristig angelegt. Da verliere ich die Lust.


melden
Anzeige

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

10.05.2013 um 18:16
@niurick
aber den Link hast du dir angeschaut oder?


melden

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

10.05.2013 um 18:17
@Miss_Hippie

Im Lesen bin ich nicht sonderlich gut. Ich habe also nicht draufgeklickt.


melden

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

10.05.2013 um 18:19
@niurick
na vielleicht hast du irgendwann Lust und Zeit dazu.. Könnte man doch glatt vermuten, du willst dir gar nichts wünschen ;)


melden

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

10.05.2013 um 19:52
@LuciaFackel
Aber genau so funktioniert es, das Manifestieren. Man sendet die "Bestellung" konzentriert und fokussiert ab und lässt sie dann los, und dann purzelt sie in der nächsten Zeit ins Sein.
Diese Erfahrung habe ich selber gemacht mit erstaunliche Resultaten ,wichtig ist dabei den Grundgedanke zu ändern (Gedanke ,Wort und Tat ).Oft haben die Menschen bei den Grundgedanke schon einen Mangelzustand erzeugt (Reaktive Gedanken statt Kreative Gedanken ),dies ist dabei zu ändern. ;)


melden

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

10.05.2013 um 20:09
@Jupiterhead

waren es bei dir simple Wünsche, die sich erfüllt haben oder schon größere Sachen? Seit wann wünschst du dir bewusst?


melden

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

10.05.2013 um 20:19
@Miss_Hippie
Miss_Hippie schrieb:waren es bei dir simple Wünsche, die sich erfüllt haben oder schon größere Sachen? Seit wann wünschst du dir bewusst?
Das ist nicht so schwer ,Dankbarkeit /Zufriedenheit ist entscheidend und Glaube.Viele Menschen sind der Meinung das sehen heißt Glauben ,wobei das andersrum ist "Glauben heißt sehen".
Mit der Dankbarkeit /Zufriedenheit ist genauso ,wer dankbar und zufrieden ist hat Fülle im Leben , Undankbarkeit erzeugt Mangel.


melden

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

10.05.2013 um 20:27
@Miss_Hippie
Miss_Hippie schrieb: Seit wann wünschst du dir bewusst?
Die heutige Gesellschaft ist in eine Art Tiefschlaf ,die meisten dinge laufen unbewusst hören auf Meinungen anderen und sind konditioniert so das reaktive Gedanken ihren Tagesablauf einscheidet statt bewusst zu Leben.So einfach ist das ..... :)


melden

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

10.05.2013 um 22:43
Stimme dir voll und ganz zu @Jupiterhead ;)


melden

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

11.05.2013 um 10:53
Ist bei mir nicht wirklich so. Wenn ich auf eine Sache hinarbeite, komme ich auch zum Ziel. Tue ich nichts, passiert auch nichts.


melden

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

21.05.2013 um 22:27
ganz einfache kiste: wenn man sich nicht mehr bewusst mit einer thematik auseinandersetzt, übernimmt - man mag es kaum glauben - das unterbewusstsein. Welches m.M.n. auf mehr Kapzitäten zurückgreift, als man es jemals bewusst tun könnte. Dadurch klappt es plötzlich.
Also immer schön intuitiv handeln. Unser Gehirn gaukelt uns den freien willen sowieso nur vor!
Will sagen, einfach entspannt durchs leben gehen funktioniert immer am besten

P.S. auch wenn´s manchmal schwer fällt ;-)


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

22.05.2013 um 20:18
Ob es immer so ist, oder ganz grundsätzlich, das glaube ich eher nicht. Aber es kommt durchaus vor ja. Auch ich kenne solche Situationen. Deshalb sollte man sich auch nicht unnötig den Kopf zermartern, sondern erst mal abwarten. Manches erledigt sich dann urplötzlich ganz von selbst.


melden
junamoon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

23.05.2013 um 01:23
Es ist das loslassen des Gewünschten, was sichn dann plötzlich doch erfüllt... Es heißt ja: Wünschen, Loslassen und Bekommen. Das krampfhafte Wünschen bringt nichts.


melden
Anzeige

Immer dann, wenn du es am wenigsten erwartest ...

29.10.2013 um 02:15
Das berühmte Suchen: Sucht man eine Sache findet man es nicht. Braucht man diese Sache allerdings nicht siehst du sie ständig.

Meine Erfahrung diesbezüglich ist folgende: Ich wollte immer ausziehen von Zuhause aber es ergab sich irgendwie nicht. Dann gab es bösen Krach Zuhause und ich wurde rausgeschmissen. Direkt danach wurde mir eine Wohnung angeboten in der ich jetzt glücklich bin. Somit habe ich am Ende doch mein Ziel erreicht.

Ach da gibt es noch viele Beispiele. Ich denke aber das ist eher zufällig!

Älien


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt