Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Neuanfang, Widder, Wird Alles Besser
Seite 1 von 1

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 05:03
Die wilden Pferde des Widders zähmen

(Deborah Warren, “Hercules’ Eighth Labor: The Man-Eating Mares of Diomedes”) [1]

Für seine Widderarbeit musste Herkules die vier wilden Pferde fangen und zähmen, die Mars seinem sterblichen Menschensohn, dem barbarischen König Diomedes von Thrakien, geschenkt hatte. Die Streifzüge von Diomedes’ widerspenstigen Stuten durch Thrakien glichen einem Erdbeben: die Tiere zerstörten Städte, sie verschlangen die Flüsse und schleiften die Berge. Unter den verängstigten Thrakiern verbreitete sich das Gerücht, dass die Stuten sogar Menschenfleisch fressen würden.

Meine Erfahrung im Umgang mit Archetypen sagt mir, dass die Pferde symbolisch für die rohe Vitalität des Widders stehen. Aber ihre dunkle Wut passt nicht recht in dieses Bild. Ich kenne zwar ein paar hitzköpfige Widder (die waren wirklich zum Fürchten), aber normalerweise verbinde ich sonnigere Bilder mit diesem Zeichen. Widder ist der Freudensprung, der Gipfelstürmer, die vor Anstrengung und Lachen geröteten Wangen. Das ist der Drang, Erster zu sein, „Jippie!“ zu schreien, sich eine Geliebte zu packen und mit ihr in den Laken zu ringen. Das ist der Schlag, mit dem ein Baseballstar eine ganze Runde bis ins Ziel schafft. Das ist das Kleinkind, das beim Erreichen eines neuen Meilensteins ruft: “Ich hab’s geschafft!“ Das ist der Forscher, der sich ohne Landkarte in ein unglaubliches Abenteuer stürzt.

Bei Null Grad Widder überquert die Sonne auf ihrem Weg nach Norden den Äquator; dieser Punkt markiert den Anfang des tropischen Tierkreises, und er läutet in der nördlichen Hemisphäre den Frühling ein. Er bringt wärmere Tage, erneuerte Vitalität, neues Wachstum und neuen Optimismus. Widder steht im Horoskop für den Bereich, in dem wir ein Talent für Neuanfänge haben, neue Wege gehen, und Aufspringen, wenn uns eine Eingebung packt. Widder ist die pure Energie der Lebenskraft. Das ist eine der Bedeutungen seines Symbols: Eine einfache Linie verzweigt sich zu zwei Widderhörnern.


melden
Anzeige

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 05:30
super.u über was willst du jetzt diskutieren ?


melden

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 05:50
Null Grad Widder ist auch ein Eckpunkt im Welthoroskop. Ohne Geburtszeit hat die Welt zwar kein richtiges Horoskop. Doch die Null Grade kardinal haben sich mundan als sensible Punkte erwiesen; Transite darüber markieren wichtige kulturelle Wendepunkte, sie beschleunigen die Flut globaler Ereignisse. Wenn Null Grad Widder in einem persönlichen Horoskop durch eine Halbsumme oder einen Aspekt tangiert wird, kann es eine Verbindung zu den kollektiven Ereignissen geben. Vielleicht erhöht sich die eigene Berühmtheit oder das persönliche Schicksal vermischt sich mit historischen Entwicklungen. Null Grad Widder ist gegenwärtig besonders wichtig, weil drei von vier geistigen Planeten diesen Grad überschreiten. Pluto in Steinbock hat kürzlich ein Quadrat dazu gebildet (2008; Anm. d. Red.), Saturn in Waage wird ihm gegenüberstehen (2009/2010; Anm. d. Red.), und Uranus in den Fischen ist dabei, später eine Konjunktion dazu zu machen (2010/2011; Anm. d. Red.). Was werden diese Transite über den Widderpunkt wohl bewirken? Werden sie Neuanfänge inspirieren? Ein neues Abenteuer entfachen? Oder werden sie die wilden Pferde des Diomedes entfesseln?


Ob ich ich dieser Null Grad Widder bin......ich hab diesen Text eben erst gefunden und nicht weiter gelesen weil das alles ziemlich viel ist was da gerade alles in meinem kopf ist.....

Ich hab seit ich das letze mal wach geworden bin kaum damit aufgehört die Puzzelteile die ich hatte
irgendwie zusammen zu setzen weil ich keine Ruhe bekomme.....das war Freitag Nacht.....

ich hab alles mögliche durchgelesen.....und immer wieder etwas neues verwirrendes dazu....
Aber je mehr ich gelesen habe,umso verwirrter machte mich alles...und irgendwie wurde ich das Gefühl nicht los das die Planetengöttin Istar für mich von sehr großer Bedeutung sein muss.....irgendwie bin ich schon ein paar mal bei Ihr gelandet wenn ich versuchte mir ein Teil des Puzzels in meinem Kopf irgendwie erklären zu können....
Ich find das alles grad ziemlich krass.....ich weiß auch irgendwie gar nichts mehr gerade...ich glaub ich steh total neben mir....das ist alles gerade irgendwie zuviel und ich hoffe das ich gleich aufwache und das alles ein Traum ist....


melden

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 06:11
schlaf lieber mal ne runde u nimm am besten abstand davon.das scheint dir ja nicht gut zu bekommen.


melden

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 06:21
schlaf lieber mal ne runde u nimm am besten abstand davon.das scheint dir ja nicht gut zu bekommen.

melden
Dem kann ich mich nur anschließen.
Rückwirkend wirst du wahrscheinlich besser über die Situation urteilen können als du es jetzt kannst.

Ruhe dich aus.


melden

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 07:02
@sheitan80
Und schon aussgeschlafen und bereit zu erklären was du jetzt genau mit uns besprechen willst oder ist dein Kopf nochimmer voll?

Hört sich recht intressant an was du da schreibst nur eben nicht ganz klar was du willst :)


melden

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 07:42
Youtube: Frida Gold - Liebe Ist Meine Rebellion (Official Music Video)


melden

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 11:50
@sheitan80
Ich sehe in deinen Thread keinen wirklich philosophischen Ansatz. Geht wohl eher um Astrologie, Horoskope und Spiritualität. Zumal versteh ich jetzt auch nicht warum gerade der Widder so eine große Bedeutung hat, auch nicht im Zusammenhang mit der griechischen Mythologie. Und warum bist jetzt grade du der Auserwählte? So richtig verstehen tu ich das nicht.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 12:01
@sheitan80
"Wir erreichten das Wassermannzeitalter am 12. November 2012. Es wird eine neue Zeit kommen. Die gesamte Psyche wird sich verändern. Du musst deinen Körper, deinen Geist und deine Seele reinigen, um wirklich, unschuldig und satvisch ("rein, klar, lichtvoll") zu sein. Erhöhe dich um engelhaft zu sein. Dieses Zeitalter, dem wir alle dienen werden, ist ein Zeitalter der Bewusstheit, ein Zeitalter der Erfahrung."
Yogi Bhajan

Also hör auf mit deinem negativen Widder und jauchze und frohlocke mit Aquarius!


melden

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

27.05.2013 um 18:52
Bin dabei ;-)


melden
Anzeige

Ende des alten.....und ein neuer Anfang für alle alle

28.05.2013 um 21:44
Und so ein Thread wird hier stehen gelassen und nicht gelöscht, während eigentlich sinnvolle Threads sofort gelöscht werden, weil sie sich unter einem wesentlich größeren zusammenfassen ließen, der aber eigentlich etwas anderes diskutiert?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
754 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebenssinn91 Beiträge