weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicherweise eine Vorahnung?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Vorahnung
Seite 1 von 1
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 16:56
Guten Tag,
ich weiß nicht,wo ich das so recht einordnen soll.Aber ich fange einfach mal an:

Seit ich denken kann,passiert mir mal mehr oder weniger irgendwie was komisches.
Also vor meinen Augen sehe ich für 1-2 Sekunden ein Bild und danach kommt es mit so vor,als wäre ich für diese Sekunden iwie weggetreten.Aber es ist sehr unregelmäßig.

Als Beispiel:Mir passierte es gestern,dass ich eine Stadt sah.Nach ca. 2 Tagen fiel das Bild von einer Stadt,dass ich im Zimmer hängen habe,einfach runter.

Und es werden jetzt viele sagen,ja das kann schonmal passieren und so weiter,aber ich hatte es extra mit Kleber nochmal befestigt,damit es nicht runter fällt.

Es ist schon oft iwie passiert,dass es nach ein paar Tagen "wahr" wurde.
Also meine Frage,bin ich verrückt?Oder ist es normal?
Danke fürs Durchlesen :)


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 17:00
Kirinainu schrieb:Mir passierte es gestern,dass ich eine Stadt sah.Nach ca. 2 Tagen fiel das Bild von einer Stadt,dass ich im Zimmer hängen habe,einfach runter
Ich habe gestern an Kaffee gedacht und heute einen getrunken.

Passiert dir das auch?
Sind wir beide verrückt?


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 17:02
@Branntweiner
Wohl kaum.Ich trinke keinen Kaffee :D


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 17:07
Kirinainu schrieb:Also meine Frage,bin ich verrückt?Oder ist es normal?
Weder noch, es ist aussergewöhnlich.
Das mit dem Wegtreten würde ich mal genauer untersuchen lassen.


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 17:25
... die Menschen befinden sich im Zuge der Transformation. Wir erleben gerade eine Schwingungsanhebung. Es wird einige geben, die überhaupt nichts merken und viele sensible, die seltsame Dinge erleben. Das ist normal. Versuche ruhig zu bleiben und bedanke Dich jedesmal für diese Erfahrung. Dann wird es weniger.


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 18:31
@Dr.AllmyLogo
Es ist eher,dass ich innerlich wegtrete.Die Menschen im meinem Umfeld merken nichts davon.


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 20:31
Auch wenn der Gedanke reizvoll sein mag, dass man zu höherer Wahrnehmung befähigt ist, oder die Hoffnung tröstend ist, dass eine Menschliche Transformation oder ähnliches stattfindet, wie @annanuki behauptet, leider ist es schlicht falsch.

Das was dir passiert ist, war ein Zufall und mehr nicht. Je nachdem, wie stark dieses innere Wegtreten ist, würde ich vielleicht einen Arzt deswegen aufsuchen. Ansonsten brauchst du dir keinen Stress zu machen.


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 20:37
@DragonRider
Ich wünsche mir,dass es nichts "übernatürliches" ist.Dennoch nervt es irgendwie,auch wenn es mich schon mein Leben lang begleitet.


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 20:41
@Kirinainu
Vielleicht kannst du ja einfach noch ein paar Beispiele nennen, damit wir uns ein genaueres Bild von der Problematik machen können. Diese eine Begebenheit ist ja für sich genommen nicht so außergewöhnlich.


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 20:48
@Branntweiner

das ist mal wieder typisch... ich hoffe aber der kaffee hat wenigstens geschmeckt...

@Kirinainu

Ja ich bin der meinung sowass kann es geben...

Ich poste mal ganz langweilig ein interessantes video..

Und hoffe du erkennst dich wieder.

nehme dir die zeit...



melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 20:56
Kirinainu schrieb:Mir passierte es gestern,dass ich eine Stadt sah.Nach ca. 2 Tagen fiel das Bild von einer Stadt,dass ich im Zimmer hängen habe,einfach runter.
Kannst du hellsehen oder denk ich jetzt falsch. Wenn ich es gestern vor Augen sehe das es runterfällt und es nach zwei tagen von der wand fliegt, würde es dann nicht erst morgen von der Wand fallen?


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 20:59
@Gudinho
Das Beispiel ist schon etwas länger her..


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 21:00
@Kirinainu

Achso. Alles klar. Dann ist ja alles gut.


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 21:13
@waterfalletje
Danke,dass du mir das Video geschickt hast.
Aber worin soll ich mich da wiedererkennen?


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 21:15
Hatte ebenfalls Vorahnungen, die sich aber in naher Zukunft, einige Sekunden bis Stunden bewahrheiteten:
einmal war ich in der Straßenbahn unterwegs, als ich irgendwie "sah" das ein silbernes Auto fast die Bahn rammte, 10 Sekunden später schoss aus einer Nebenstraße ein silbernes Auto auf die Straßenbahn zu, blieb aber noch rechtzeitig stehen,
letztes Jahr hatte ich ein ungutes Gefühl was mein Auto betraf, Stunden später ging das Armaturenbrett während der Fahrt in Flammen auf, meine Frau fuhr ihn gerade, zum Glück ist ihr nichts passiert, doch beim Auto wirtschaftlicher Totalschaden.
Ob das alles Zufall war?


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 21:23
@Kirinainu

naja muss du dir die mühe machen... und es dich ansehen.. das werden auf wissenschaftliche weise phänomenen beschrieben..

Aber da kann man auch sehen zu was mensch auch selbst in der lage ist...zwar im kleinen bereich... aber immerhin..
wird übrigens auch so manches von die extrem gegner auch abgestritten..

aber vielleicht kennst du dich wieder ;-) schaue es dir an..


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

06.10.2013 um 21:41
@waterfalletje
Ich hab es mir angeschaut.


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

07.10.2013 um 06:48
@Kirinainu

Ok video geht zwar über 40 minuten und ich hoffe es du hast nicht das entscheidene verpasst ;-)

Lass es sacken...und gehe objektiv dran.. bauch, kopf, gefühl..


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

08.10.2013 um 17:41
@annanuki
annanuki schrieb:... die Menschen befinden sich im Zuge der Transformation.
Muss ich mich jetzt auf die Goblinisierung vorbereiten?


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

09.10.2013 um 01:28
Vlt. würde das hier weiterhelfen:

Diskussion: Ist es möglich das alles im Leben durch unsere Gedanken entsteht? (Beitrag von DeadPoet)

Der Threaderöffner hatte im Grunde ne sehr ähnliche Frage, er war nur etwas forscher und hat auch prompt im Topic schon die allseits beliebte Matrix ins Spiel gebracht.


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

09.10.2013 um 01:41
Also mit Verrückt hat das in meinen Augen nichts zutun .. ich kenne solche Dinge auch ;-)
hatte sowas auch schon oft allerdings Träume ich meist von Dingen die danach passieren usw ...

Ich kenne jemanden dessen Sohn soetwas auch hat , leider ist das oft sehr beängstigend , ich kann mich zb daran erinnern dass sie mit ihrem Sohn mal mit dem Auto auf den Weg nach Hause war (ihr Sohn war damals noch ziemlich klein ) als er auf einmal sagte
Schau mal Mama da hinten stürzt ein Flugzeug ab ... aber es war absolut nicht zu sehen ... am nächsten Tag stand tatsächlich "der Flugzeugabsturzt" in der Zeitung ...

Auch jetzt wo er älter ist hat er oft noch solche "Dinge" wir redeten vor nicht all zu langer Zeit (weiß gar nicht warum eigentlich) darüber , dass es noch oft Menschen gibt die in den Flüssen ertrinken weil sie denken sie würden es besser wissen und könnten darin schwimmen ... und am nächsten Tag konnte man überall lesen das vermutet wird dass ein Jugendlicher in den Inn gesprungen/gefallen ist ...es wurde zwar bis Dato nimand gefunden ...aber seltsam ist das ja schon...


melden

Möglicherweise eine Vorahnung?

13.10.2013 um 16:45
@annanuki
annanuki schrieb:... die Menschen befinden sich im Zuge der Transformation. Wir erleben gerade eine Schwingungsanhebung. Es wird einige geben, die überhaupt nichts merken und viele sensible, die seltsame Dinge erleben.
Hast du eventuell einen Link oder eine Literaturempfehlung zu dieser These? Klingt interessant, und ich würde gerne mehr darüber erfahren!


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

14.10.2013 um 20:25
annanuki schrieb:Versuche ruhig zu bleiben und bedanke Dich jedesmal für diese Erfahrung. Dann wird es weniger.
müsste doch eigentlich mehr werden dann oder? also ganz gleichgültig, ob wir hier von etwas reelem reden. indem ich mich bei etwas, dass ich nur wähnen aber nicht wahr nehmen kann, bedanke, konditioniere ich mich immer mehr darauf, dass es wirklich wahr ist.
mit diesem prinzip ist man jeder form von wahnsinn schutzlos ausgeliefert.
aber angenommen, die Schwingungsanhebung - wie sie broers & co propagieren, findet tatsächlich statt: dann läd dies widerum zu zwei ansichten ein: die schwingung im sinne der hipplichkeit und aufgewühltheit als konsequenz auf die propaganda und das erwähnenswerte wähnenswerte.
auch wenn das grad destruktiv geklungen haben mag, weis ich auch auf diese perspektive aufzubauen: vielleicht macht die menschheit ja tatsächlich grad in ihren immerwährenden, allumgebenden esmog-wolken eine evolution zu übernatürlichkeit durch. manchmal kommt mir das auch so vor, als entwickle sich in meinem kopf irgendwo schon ein radio-empfangsgerät, wenn mich ich tonlos doch beinah überdeutlich lieder beschleichen. vor allem im müden zustand neige ich zu schockierenden deja-vues. manchmal wünsch ich mir etwas so sehr, dass ich mich mit absoluter sicherheit daran vorbeikatapultiere. und ich glaub, was auch vielen ein begriff sein dürfte, sind mentale schauerwolken, die einmal herbeigeredet einen lange zeit verfolgen.
@Kirinainu
ich würd mir an deiner stelle da keine sorgen drüber machen. erst recht keine angst.
vorahnungen sind manchmal lebensretter und dann ist es auch egal, wo sie warum herkommen.
hör auf deinen bauch. auf deine impulse. aber red sie dir nicht herbei.
manchmal hilft es tatsächlich, in sich zu gehen und zu erspüren, ob der mörder wirklich der gärtner ist. denn das unterbewusstsein kann dinge, die über unseren verstand hinaus gehen und ist uns oft eine nasenlänge voraus. manchmal spielt es mit uns, indem es uns dinge anziehend oder angsterregend erscheinen lässt. es mogelt dem verstand - je nach dem, welche sicht man auf die welt hat - manchmal trugbilder unter. und manchmal magt es vielleicht auch trügerische tatsachen erst sichtbar. lass deinem (unter)bewusstsein seinen spielraum; hetz es nicht, aber zügel es auch nicht zu sehr. wenn du die balance raushast, brauchst du selbst vor mitreissenden strömungen keine angst zu haben.


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

14.10.2013 um 21:38
@matraze106
Angst davor habe ich nicht.


melden
Anzeige
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise eine Vorahnung?

14.10.2013 um 21:58
@Kirinainu
dann unbehagen. du schreibst schließlich, dass du nicht möchtest, dass es etwas übernatürliches gibt.
dann nenn es unbehagen. es ist das selbe. und im grunde immer noch angst.
man muss die angst manchmal einfach annehmen, selbst schon das potenzial der eigenen ängstlichkeit, damit diese nicht überhand nimmt. aber das musst du selbst herausfinden.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden