Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sprache und Evolution?

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprache Evolution Mensch
Schatten80
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 20:01
Bringt die Sprache die Evolutionstheorie zu Fall ?
Der Mensch spricht...aber das war laut Evolutionstheorie ja nicht immer der fall.
Die Evolutionstheorie besagt das der Mensch eine verbesserung (Entwicklung) anderer Lebensformen ist, das heißt es gab den Vorfahren des Menschen der gesprochen hat und den Vorfahren des Menschen der nicht gesprochen hat. Ist der Sprung von einem nicht sprechendem Wesen auf ein sprechendes Wesen nicht aber unmöglich ? Hängen sprache und eigenständiges Denken nicht voneinander ab ? Also wenn ich versuche in Polnisch zu denken und kein Polnisch sprechen kann bleibt es ewig bei dem versuch. Das heißt beherrsche ich eine sprache nicht bin ich auch nicht in der Lage in dieser sprache zu Denken. Wenn aber der vorfahre des Menschen der noch keine sprache beherrscht hat eine sprache entwickeln möchte setzt das Eigenständiges Denken voraus( also das beherchen einer sprache ) . Also war der Mensch doch gar nicht in der Lage sich zu entwickeln denn die veranlagung dieses wesen kann noch so genial sein, es würde niemals begreifen was ihm nicht zum begreifn vorgegeben wurde . Was ich damit meine kann man gut an Tieren festmachen, Tiere beherrschen keine eigene sprache also nur instinktives Denken und somit sind sie nicht großartig Entwicklungsfähig .
PS : Ich Entschuldige mich für die Rechtschreibfehler und die etwas wirre Schreibweise die wahrscheinlich vorliegt ^^


melden
Anzeige
Hurrikan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 20:39
@Schatten80

höö... Der Mensch hat sich vom Affen bzw. von einem anderen gemeinsamen Vorfahren entwickelt. Der Mensch bzw. der Ur-Mensch konnte schon immer "sprechen" ... ich versteh deine Theorie nicht wirklich.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 20:58
Sorry, ich kapier´s nicht.
Wie soll Sprache die ET widerlegen können?


melden

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:16
@Schatten80

http://www.hispanoteca.eu/Lexikon%20der%20Linguistik/sp/SPRACHE%20und%20DENKEN.htm

Vielleicht hilft dir der Artikel weiter.

Tiere haben übrigens durchaus ihre eigene Sprache. ;)

@WüC

Habs so verstanden, dass der Te meint, der Evolutionsschritt, dass Menschen begannen durch Sprache zu kommunizieren, sei nicht "möglich", da man etwas, das man nicht kennt, nicht in Gedanken fassen kann. Daher auch das polnische Beispiel.


melden
Schatten80
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:19
Ja so meinte ich das ungefähr.
Du musst um Eigenstänfig Denken zu können eine Sprache beherrschen und um eine Sprache zu beherrschen Egenständig Denken können. Ist eine davon nicht gegeben kann das andere nicht entstehen.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:25
@outandabout_
Ok, danke - und was genau hat "in Gedanken fassen" mit der ET zu tun? oO
Irgendwie wird da kein Schuh draus.

@Schatten80
Was verstehst du denn unter "eigenständig Denken können"?
Jedes Tier denkt eigenständig, das ist kein Alleinstellungsmerkmal der Menschen, ebenso wie Kommunikationsfähigkeit nicht nur uns vorbehalten ist.


melden
Schatten80
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:31
@WÜC
Ein Tier denkt nicht selbständig sondern nur instinktiv eben aus dem Grund das es zu kommunikation nur Laute besitzt . So kann ein Tier ausdrücken ich habe Durst ...niemals aber ich habe durst auf dieses und jenes getränk . Deswegen wird ein Tier auch niemals eine komplett eigene Sprache wie die Menschliche entwickeln können da es eben niemals die notwendigkeit einer sprache begreifen könnte ( da dieses begreifen im instinkt nicht vorhanden ist) , und laut der evolutionstheorie waren wir sprachlich ja mal in einem ich sag mal "Tierstadium"


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:34
@Schatten80
Schatten80 schrieb:Ein Tier denkt nicht selbständig sondern nur instinktiv
Wie bitte?
Wie kommt es dann dass Tiere lernen können?


melden

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:34
@WüC

Stell dir mal eine Sprache vor, welche Du nicht sprichst. Also Hebräisch z.B, ohne die Sprache zu beherrschen, ist es dir nicht möglich, hebräisch zu denken.
Auf die ET bezogen: wie konnte sich die (menschliche) Sprache entwickeln, ohne Sprachbausteine?

Quasi: was war zuerst da, die Sprache oder die Gedanken?

@Schatten80

Also mein Hund kann mir durchaus zeigen, welches Leckerchen er lieber mag, es gibt auch noch sowas wie nonverbale Sprache. ;)


melden
Schatten80
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:36
jo spricht man also keine sprache wie will man dann denken und entwickeln können ?


melden
Schatten80
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:37
@outandabout
ja ^^ aber er kann dir nicht durch wörter sagen


melden

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:38
Es gibt Leute, die sind aus ihrem Heimatland ausgewandert, und sprechen im neuen Land nur noch die fremde Sprache. Und tatsächlich, irgendwann fangen sie auch an,in der neuen Sprache zu denken.
Beispiel: Schwarzenegger. Wenn der heuer mal Deutsch spricht, klingt das schlimmer als bei manchem Ausländer... Er hat es quasi verlernt.


melden

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:40
@Grymnir

Ja, aber beide Sprachen gab es bereits, bevor er sie lernte.


melden
Schatten80
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:42
@Grymnir
Das ist ja etwas komplett anderes sie sprechen diese sprache weil schon leute vorhanden sind die ihnen diese sprache beibringen können . Was aber wenn niemand vorhanden wäre der einem eine Sprache beibringen könnte . Nehmen wir an wir setzen einen Säugling in der Wildness aus wäre dieser Mensch jemals in der Lage von alleine eine Menschliche sprache zu sprechen ?


melden

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:42
Vorraussetzung für die Sprache sind zunächst mal unsere Stimmbänder, mit denen wir viele Laute produzieren und kombinieren können. @Schatten80


melden
Schatten80
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:44
@abschied
Genau laute sind aber noch keine sprache ...


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:44
@Schatten80
Schatten80 schrieb:eben aus dem Grund das es zu kommunikation nur Laute besitzt . So kann ein Tier ausdrücken ich habe Durst ...
Also wie ein Baby.
Was hat das jetzt mit der ET zu tun?


melden

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:47
Schatten80 schrieb:Genau laute sind aber noch keine sprache ...
Die Sprache entwickelt sich doch auch nur aus zwischenmenschlichen Gründen. Für die Verständigung einer Menschengruppe werden die Laute vereinheitlicht und über einen laaaangen Zeitraum erweitert.

Ein einziger Säugling auf einer Insel würde keine Sprache entwickeln, weil das nicht notwendig wäre. Ganz viele Säuglinge würden eher dazu neigen eine Sprache zu entwickeln, um zu komunizieren und als Team im Überlebenskampf erfolgreicher zu sein.

@Schatten80


melden

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:49
@Schatten80
Ich hab mal folgendes gelesen: Im Mittelalter wollte ein deutscher König rausfinden, was die "Ursprace" ist. Er dachte, daß die deutschen Babys ne andere Sprache von alleine sprechen würden, wenn sie nicht zum Deutsch "erzogen" werden würden. Er dachte an Latein, Grieschisch und noch irgend eine andere Sprache.

Deshalb ließ er 10 Neugeborene in eine Kammer bringen, wo sie von Ammen versorgt wurden, die aber kein Wort sprechen durften. Man erwatete, daß sie irgendwann anfangen, zu reden.

Dummerweise sind die Babys im Laufe der Zeit alle gestorben, bevor sie ins sprachfähige Alter gekommen sind.

Das ist kein Witz, hat wirklich so stattgefunden.


melden
Anzeige
Schatten80
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprache und Evolution?

03.10.2012 um 21:56
@Grymnir Ja davon hab ich auch Schonmal gehört ^^

Also ich versuche jetzt das ganze mal in Bildern auszudrücken nehmen wir 20 babys als Bild für unseren nicht sprechenden vorfahren und eine kleine Insel als Welt .
Würden diese Babys ( wenn sie nicht sterben würden ^^) jemals in der Lage eine Sprache zu entwickeln ? Nein denn so wie eben jeder den selbsttest machen kann man kann in einer Sprache die man nicht spricht nicht denken. Was also wenn man keine Sprache spricht ? dann kann man doch Logicherweise gar nicht Denken. Damit wir aber in der Lage sind eine Sprache zu entwickeln MÜSSEN wir Denken können.Das heißt doch das die Sprache sofort mit dem Mneschen dagewesen sein muss und sich nicht Entwickelt haben kann .


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt