weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Mmittelpunkt Zentrierung Unterbewusstsein
SurrealDreamz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:04
Bzw. Ständig im Mittelpunkt zu stehen...

hmmm. kennnt Ihr das auch?

Wie geht es Euch dabei?

Irgendwie erschaffen Wir doch alle diese Welt mit Unseren Gedanken...

Nur wie ist dieses "Gebilde" / Netz miteinander verstrickt?

SEIT ihr oder steht ihr gerne mal im Mittelpunkt oder lieber am Rande des Geschehens?

The Show musst be go on.. :D

Liebe Grüße

Popeye


melden
Anzeige

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:07
@SurrealDreamz
also ich kenn das im mittelpunkt zu stehen - hasse dieses gefühl aber extrem^^


melden

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:12
Ich bin nie im Mittelpunkt, und möchte es gar nicht sein.
Die, die im Mittelpunkt stehen, brauchen es um ihr Ego aufzubessern.


melden

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:13
@Dr.AllmyLogo
Naja, manchmal rutscht man durch ein blödes Ereigniss in den Mitelpunkt obwohl man es eigentlich nicht will - stehen sie dann im Mittelpunkt weil sie ihr Ego aufbessern wollen ?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:17
zu 99% steh ich lieber am Rande .. brauch sowas nich wirklich .. lieber unauffällig was hin und wieder leider nich möglich is ..


melden

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:19
ich bin in dem punkt wie tweek


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:21
Der Mensch spielt gerne mal den Gott. Das hat schon jeder mal getan im Leben, auch ich, obwohl ich doch lieber alles von der Seite aus beobachte (mit Popcorn), damit alles übersichtlich ist.
Wenn man im Mittelpunkt steht, fühlt manc sich anfangs meisens gut an. Und dann kann es fatal enden. Oder eben auch nicht. Kommt drauf an, wie der Mensch handelt.


melden

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:23
@BluePain
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:24
@Lessy

Und manche denken unvernünftig und handeln unvernünftiger. ;)


melden

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:26
@BluePain
so funktionierts auch (bzw eher :D)


melden

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:41
Nein, ich steh nicht gern im Mittelpunkt, vermeide das so gut wie möglich.

Natürlich gibt es solche Menschen, die rund um die Uhr damit beschäftigt sind die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, nicht eher ruhen, bis sich alles um sie dreht .

Von mir aus, wenn es sie glücklich macht.
Ich wundere mich eher über die Menschen, die das das Spiel mitspielen


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 18:56
Ich bin der Mittelpunkt meiner Welt, nicht der Welt. :D
Ich beobachte lieber, statt selbst zu agieren.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 21:45
@SurrealDreamz


Was ist der Mittelpunkt der Welt?! Man Selbst?! Das einzige wirkliche, was sich um einen Selbst dreht, sind die eigenen Gedanken. Dementsprechend steht man nicht Selbst im Mittelpunkt, sondern die jeweiligen Gedanken :)


melden

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 23:03
@SurrealDreamz

Man ist das Zentrum der eigenen Fähigkeit zu beobachten, alles was wir beobachten können führt zu uns selbst, damit sind wir als Individuen und Beobachter alle der "Mittelpunkt". Doch das Gefühl DER Mittelpunkt zu sein ist furchtbar egoistisch ;)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 23:18
es gibt nur eins, dass in meiner welt, scheibar/unscheinbar aus dem nichts erschienen ist.
Ich
von daher ist es normal, dass Ich im mittelpunkt stehe. :troll:


melden

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 23:25
Was manch einer hier, für ein ambrosisch zu Betrachtendes Selbstbildnis an den Tag zu legen vermag, spottet wahrlich jeder Definition - doch sei es drum.
Nein, dafür sehe ich mich viel zu amüsiert, aufgrund des absurden Treibens, welches sich mir erschliesst, um meine außen Stehende Position aufzugeben...von hier hat man doch den idealen Ausblick. ;)


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

15.01.2013 um 23:45
Für mich ist der Körper mein zuhause. Ich erlebe keinen Menschen so oft, wie mich selbst. Ich bin mich selbst und fühle mich sehr wohl dabei.

Zumindest wenn es um die eigene Welt geht, steht jeder im Mittelpunkt. Und zusammen tun wir das eh...

Es tut gut, an der Welt teil zu nehmen - ein Teil davon zu werden. Aber man sollte auch nicht vergessen, der Umwelt auch genügend Raum zu geben. Denn ohne die Inspirationen der Umwelt, wäre das Leben nichts anderes, als Stillstand.
Also los - ärmel Hoch und raus in die Welt. Traut euch was - trau dich - sage, was du schon längst hättest sagen wollen.... Und tue, was du gerne tust!^^

Arrrrr....
Grüsse!!!


melden

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

16.01.2013 um 01:15
Ja ich genieße es ab und an. Ist aber eh unterschiedlich, mal mag man es möchte es, mal möchte man total unauffällig sein.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

16.01.2013 um 01:26
@SurrealDreamz

Mittelpunkt ist ein schönes Wort.

Egal, in welche Richtung du auch schaust, du schaust immer von dir weg. Selbst wenn du sagst "Ich blicke nach innen", gibt es einen Punkt, von dem deine Blickrichtung weg weist.

Dieser Punkt ist stets unverändert. Du kannst ihn niemals verlassen. Wenn du dich bewegst, bewegst du tatsächlich diesen Punkt.

Dieser Punkt, - bist du. Und alles, was du von diesem Punkt aus bemerken kannst, bist du nicht.

Ist es nicht so?


melden
Anzeige

Das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein

16.01.2013 um 08:09
Also sorry seid mir bitte nicht böse aber denken manchen Leute eigentlich nach wenn sie etwas posten oder posten sie einfach nur um irgend etwas zu schreiben.

"
Wenn man im Mittelpunkt steht, fühlt manc sich anfangs meisens gut an. Und dann kann es fatal enden. Oder eben auch nicht. Kommt drauf an, wie der Mensch handelt."

Was ist das für eine Aussage?

es kann oder auch nicht, kommt drauf an.....

Ja was denn sonst bitte?
Ist schon logisch das entweder oder...


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden