weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltspiegel

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltspiegel

Weltspiegel

08.07.2014 um 14:06
Ich schau den Weltspiegel gerne aber nicht regelmäßig, weil ich den nüchternen, unaufgeregten Stil der Berichterstattung mag. Auch die Themenfokussierung hebt sich meistens ab und beleuchtet Punkte, die sonst in den Medien wenig Beachtung finden. Darüber hinaus ist die Sendung ein festes Ritual bei meinem alten Herren :D
Hab jetzt aber leider die letzten Ausgaben verpasst, da ich ihn nicht gezielt gucke.


melden
Anzeige
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 14:35
@Stonechen So einfach lässt sich das nicht berachten. In Deutschland werden vielerorts auch Überstunden gemacht. Dann muss man die Gesamtarbeitszeit rechnen und wie schnell
die Arbeiter und Angestellten dort arbeiten.
Außerdem weiss ich nicht wieviele Japaner zu wenig Urlaub machen. Härtefälle gibt es immer.
Und arbeiten müssen iwie alle Leute auf dem Planeten, auch nach Feierabend.
Schau mal die Häuslebauermentalität an.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 15:03
Alles in allem, gehe ich davon aus, dass alle Industriestaaten bischen arbeitsverrückt sind.
Vllt durch die Konsumfalle....
Und sie müssen ja alle arbeiten, sonst wären sie nicht produktiv.... haha


melden
Stonechen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 16:58
univerzal schrieb:Ich schau den Weltspiegel gerne aber nicht regelmäßig, weil ich den nüchternen, unaufgeregten Stil der Berichterstattung mag. Auch die Themenfokussierung hebt sich meistens ab und beleuchtet Punkte, die sonst in den Medien wenig Beachtung finden. Darüber hinaus ist die Sendung ein festes Ritual bei meinem alten Herren :D 
Hab jetzt aber leider die letzten Ausgaben verpasst, da ich ihn nicht gezielt gucke. 
ich hab's auch von meinem Pap's und von einem Bekannten. Der hat mich eigentlich animiert mal "über den Tellerrand' der deutschen Medien hinaus zu schauen. Ich finde der Weltspiegel weicht von allen anderen TV-Formaten irgendwie ab - ohne dabei Sonderbar zusein.
Gibt aber auch Sonntage da ist für mich kein spannendes Thema dabei.
Orbiter... schrieb:Außerdem weiss ich nicht wieviele Japaner zu wenig Urlaub machen. Härtefälle gibt es immer.
Und arbeiten müssen iwie alle Leute auf dem Planeten, auch nach Feierabend.
Schau mal die Häuslebauermentalität an. 
Das wurde im Beitrag ja erwähnt, auf der Internetseite im Eingangspost findest du dazu auch noch das Video :)


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 19:19
Stonechen schrieb:2 Wochen sind natürlich auch keine wahnsinn's Zeit. Ich frage mich in solchen Fällen immer wie die das psysisch und physisch aushalten, Erholung bleibt da doch komplett auf der Strecke.
Bei den Japanern , wurde im Beitrag zumindest erwähnt - solle es aber nichtmal um die Angst des Entlassen werdens gehen - sondern um die Tatsache das einfach zuviel Arbeit da sei und sie den Drang haben alles zu vollenden.
Ich habe vier Wochen und lebe gut damit.

Ja, Burnout gibt es immer mehr, auch bei uns in Europa. Es wird immer mehr in kürzerer Zeit gefordert.
Nehmen wir die Schweiz als Beispiel. Wir sind Wirtschaftlich stark, arbeiten viel, haben Geld. Aber auch eine sehr hohe Selbstmordrate... Es gibt immer zwei Seiten die betrachtet werden müssen.

Japan... das ist eine völlig andere Kultur. Dort steht der Stolz, die Ehre, an forderster Stelle. Nicht ohne Grund sind die Japaner im zweiten Weltkrieg massenhaft freiwillig und voller euphorie in Selbsmordkommandos von den Alliierten zermalmt worden. Die Arbeit steht bei vielen Japanern an erster Stelle. Ist mit ein Grund, weshalb viele selbst mit 30 noch Jungfrauen sind. Karriere geht vor Beziehung.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 19:45
illik schrieb:Japan... das ist eine völlig andere Kultur. Dort steht der Stolz, die Ehre, an forderster Stelle. Nicht ohne Grund sind die Japaner im zweiten Weltkrieg massenhaft freiwillig und voller euphorie in Selbsmordkommandos von den Alliierten zermalmt worden. Die Arbeit steht bei vielen Japanern an erster Stelle. Ist mit ein Grund, weshalb viele selbst mit 30 noch Jungfrauen sind. Karriere geht vor Beziehung.
Japan sorgt bei mir sowieso für Verwunderung. Wie können die überhaupt so leben, ganz ohne Jesus?


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 19:54
@Simowitsch
Indem sie mit beiden Füssen auf dem Boden stehen.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 20:07
@illik
Japan ist aber das einzige Land ohne christlich-jüdischen Glauben mit einer entwickelten Wirtschaft. Heute vielleicht nicht mehr, aber zumindest war es das erste weit entwickelte Land ohne Christentum.
Wenn man nun behauptet, dass christliche Werte verantwortlich sind für den starken Antrieb im Menschen, etwas zu leisten, dann war Japan lange Zeit das einzige Land, das das widerlegte.
Gut, der Katholizismus widerlegt es auch, aber alle Länder mit einem reformierten Christentum bestätigen ja diese Regel. Wenn man sich den Aufschwung in China und anderen asiatischen Ländern nur damit erklären kann, dass sie Japan als Vorbild nehmen, dann bleibt Japan das einzige Beispiel für einen nicht-christlichen Aufschwung.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 20:11
@Simowitsch
Interessant...
Würde jetzt aber nicht behaupten, dass Christentum gut für die Entwcklung war / ist.
Wie lange stritt der Vatikan ab, dass die Erde eine Kugel sei? Nur eines von vielen rückständigen Versuchen der Kirche, die Menschheit unter ihrem Joch zu halten...


melden
Stonechen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 20:18
illik schrieb:Interessant... 
Würde jetzt aber nicht behaupten, dass Christentum gut für die Entwcklung war / ist. 
Wie lange stritt der Vatikan ab, dass die Erde eine Kugel sei? Nur eines von vielen rückständigen Versuchen der Kirche, die Menschheit unter ihrem Joch zu halten... 
Ganz mein Denken.
Die Kirche hat ganz Europa sehr sehr lang eher am Fortschritt gehindert.
illik schrieb:Ja, Burnout gibt es immer mehr, auch bei uns in Europa. Es wird immer mehr in kürzerer Zeit gefordert. 
Nehmen wir die Schweiz als Beispiel. Wir sind Wirtschaftlich stark, arbeiten viel, haben Geld. Aber auch eine sehr hohe Selbstmordrate... Es gibt immer zwei Seiten die betrachtet werden müssen. 
Viel Geld als normaler Schweizer hat man im Grunde auch nicht.
Ein Busfahrer verdient so 4500-5200 , man sagte mir das man damit relativ gut durch den Monat kommt, aber auch keine riesen Sprünge machen kann.
Und die Arbeitszeiten seien für Schweizer ein Graus, wenn Deutsche dort aber den selben Job machen empfinden sie die Arbeitszeit für angenehmer als in Deutschland.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 20:22
@Stonechen
Im Schnitt arbeitet ein Schweizer 8 1/2 Stunden am Tag bei vier Wochen Urlaub im Jahr. Stinknormal und kein Graus.

Ja, 4500 ist so die Norm im grossen und ganzen. Kommt aber auf den Kanton an. Bei manchen mehr, bei manchen weniger. Schlussendlich kommt man damit gut über die Runden und wenn man nicht andauernd "sinnlose" Ausgaben hat kann man etwas zur Seite legen. Nebenbei ist der komfort bezüglich Gesundheitswesen und öffentliche Infrastruktur etc. besser als in anderen Staaten.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 20:22
@illik

Das Christentum war tatsächlich einmal rückständig, als die römische Staatskirche im Mittelalter alles in der Hand hatte. Damals war übrigens jede Kultur, die nicht an einen Jesus glaubte, fortschrittlicher als wir. Gleichzeitig würde ich aber bestreiten, dass man ohne Jesus so leicht ein so hohes Entwicklungsniveau erreichen kann, wie die westliche Welt. Denn die Kulturen, die nichts von einem Jesus wussten, gerieten irgendwann an die Grenzen ihrer Möglichkeiten, und wurden, sobald die Christen sich neu erfanden, von diesen weit abgehängt. Japan ist aber bis heute das einzige Land, das das auch ohne Jesus erreicht hat, wenn man von den Emiraten mit ihrem Öl mal absieht. Südkorea kann man auch nicht nennen, weil es sich immer an Japan orientierte, also auch nicht aus eigener Kraft.


melden
Stonechen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 20:25
@illik

Hatte nur aus persönlichen Berichten erzählt ^^
Mir wurde von einigen Schweizern mal gesagt das die Arbeitszeiten unmöglich wären.
Für uns Deutsche klang es eben normal... 8 1/2 h ist auch hier eben üblich,


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 20:32
@Simowitsch
Welche Zeitspannen sprichts du nun an?
Öl... das ist erst seit einem Jahrhundert wichtig.
Südkorea? Seit den 50er Jahren. Ganz nebenbei wurde dieses Land von den USA aufgebaut, mehr oder weniger. Ebenso wie Japan.
Ich denke die Frage nach Fortschritt liegt vielmehr im Schlüssel der Staatsform als bei der Religion.
Europa. Kaiser, Könige, Demokratien. Viele Kriege, viele Bündnisse. Kriege fordern nunmal rasche Entwicklugnen. Bündnisse bringen kooperation.

Asien. Zaren, Gottkönige. Da ging es ausschliesslich um die Unterdrückung aller. Dafür benötigt man keinen Fortschritt. Nebenbei, Feuerwerke, Pfeil und Bogen etc. kamen von den Chinesen, Japanern und Mongolen. Die Pest kam übrigens auch über Asien. Bekanntlich litt Europa am stärksten darunter.

Afrika. Stämme und Clans die sich selbst am nächsten waren und in Abgeschiedenheit lebten. Ausserdem gab es Kolonien. Das die Europäer da keinen Fortschritt duldeten ist nicht erst seit Südamerika und Mittelamerika bekannt, wo dasselbe galt.

USA, dort lebt ein Gemisch aus aller Welt. Kein Wunder waren sie führend.

Australien? Briten. Sprich Europa.

@Stonechen
Ihr habt aber mehr Urlaub. Und viele Schweizer machen natürlich überstunden.
Schlusselndlich doch auch wieder eine Frage der Berufsbranche.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 20:42
illik schrieb:Südkorea? Seit den 50er Jahren. Ganz nebenbei wurde dieses Land von den USA aufgebaut, mehr oder weniger. Ebenso wie Japan.
Südkorea war noch in den 80ern ziemlich ärmlich. Anders als Japan. Das hat uns sogar zeitweise wirtschaftlich abgehängt. Andererseits ist auch ein großer Teil der Bevölkerung Südkoreas Christen. Man braucht sich also nicht zu wundern wegen seinem wirtschaftlichen Erfolg. Und auch in China steigt mit dem wirtschaftlichen Erfolg die Zahl der Christen. Das sieht die Regierung zwar nicht gerne, ist aber die Kehrseite des Erfolgs.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 20:59
Weltspiegel - hab ich zuletzt mit Dagobert Lindlau gesehen...

Hab´ seit 200X keinen Fernseher mehr - war alles nur noch Werbung.

Allein wegen dem Weltspiegel hätte es keine "FERNSEH MAUT" geben müssen.
...

Das Buch von Dagobert Lindlau - DER MOB - ist auch schon in seine Tage gekommen.
Hat auch mit der "FERNSEH MAUT" nicht unbedingt zu tun - oder ?


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 21:01
@Simowitsch
Wen die Christen ach so toll sind in der Entwicklung, was sagst du dann zu Israel?


melden

Weltspiegel

08.07.2014 um 21:09
Ich habe zwar nichts zum Thema beizutragen, weil ich die Sendung nicht gesehen habe, kann aber jedem der Interesse an solchen Dokus hat den Youtube Kanal von "VICE" empfehlen. Die Dokus sind immer sehr menschennah und interessant gestaltet. Keine einzige Doku von denen ist langweilig.


melden
Anzeige
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltspiegel

08.07.2014 um 21:14
@supercasanova
Habe die Sendung auch nicht gesehen und bereits 8 Beiträge hier hingeworfen. :king:

Ja, Youtube bietet so manche interessanten Dokus und Reportagen. Ich glaube VICE hatte ich auch schon auf dem Bildschirm...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden