Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fliegerbombe Augsburg

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Augsburg, Evakuierung, Fliegerbombe

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 11:46
Am gestrigen Mittwoch wurde bei Bauarbeiten eine 3,8 Tonnen schwere Fliegerbombe entdeckt.
Das Ding soll am Sonntag, den 26. Dezember entschärft werden.. dazu müssen über 50.000 Leute ihre Wohnung verlassen.

Hier gibt es einen Live Ticker
http://live.augsburger-allgemeine.de/Event/Liveticker_zur_Fliegerbombe_in_Augsburg

Habt ihr davon auch schon gehört, oder überschattet Berlin gerade alle anderen Nachrichten?

Ist ja schon ein Mordsding was da gefunden wurde, ich kenne bisher nur kleinere Funde, mal 250kg oder 500kg, aber gleich knapp 4 Tonnen?
Da kann man nur alle Daumen drücken, dass es glatt geht


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 11:59
Mmh dann wird Allmy aber voll wenn man für jede Fliegerbombe einen Thread aufmacht.

Wird davon eine gewesen sein.

Wikipedia: Blockbuster bomb


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 12:07
@katniss
Kam zumindest auf Bayern3 in den Nachrichten.
Aber ob es generell den Rest Deutschlands interessiert, ist fraglich. Erst, wenn die Bombe gesprengt wird, wird sich auch ganz Deutschland dafür interessieren. ;)


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 12:27
Und warum dafür jetzt ein Thread in Politik?


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 12:37
@HF
Bei mir heißt die Rubrik Politik und Geschichte
Außerdem habe ich vorher die Suchfunktion benutzt und dort einen Thread über eine Fliegerbombe gefunden, in ebendieser Rubrik..

@Fedaykin
das habe ich nicht vor - keine Angst ;)
Bei den Umstände (die Größe der Bombe, das Gebiet das geräumt werden muss, noch dazu am 1. Weihnachtsfeiertag) dachte ich, es wäre vielleicht einen Thread wert.

Aber wenn nicht, kann es auch gerne gelöscht werden


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 12:45
Als 2012 die Bombe in München nicht entschärft werden konnte und daher gesprengt wurde, war das schon ein Spektakel.

Youtube: München: Fliegerbombe in Schwabing - So sah die Sprengung aus!
München: Fliegerbombe in Schwabing - So sah die Sprengung aus!



melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 12:47
Das war "nur" eine 250kg-Bombe.


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 12:52
Es soll sich um eine britische HC 8000lb Bombe handeln, auch als "Wohnblockknacker" bekannt. Diese Bomben wurden beispielsweise von Lanchaster Bombern abgeworfen.

Die betroffenen Bewohner sollen am 25.12.2016 um 10 Uhr auf unbestimmte Zeit evakuiert sein. Notunterkünfte werden in den Augsburger Messehallen, WWK Arena, diversen Turnhallen eingerichtet.

Wer betroffen ist kann dies beispielsweise hier nachlesen:

http://www.augsburg.de/evakuierung/evakuierung-wer-wie-wann/


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 14:20
Das ist ja ein tolles Weihnachtsgeschenk ... Hätten die das nicht auf die Zeit nach Weihnachten verlegen können?


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 14:44
@Issomad

Die Vorgaben lauten: So schnell wie möglich entschärfen. Für eine Entschärfung muss eine Evakuierung stattfinden. Und 50.000 Einwohner evakuierst Du nicht mal eben so. Gleichzeitig ist am Sonntag weniger los, da hier der ganze Geschäftsverkehr entfällt.


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 15:59
Naja, Augsburg war ja schon Ziel der Alliierten, immerhin war hier ja auch jede Menge Kriegsindustrie, Messerschmitt zum Beispiel.
50.000 Einwohner ist schon viel, und das ausgerechnet zu Weihnachten... oh je! Wohl denen, die an Weihnachten nicht da sind (so wie ich zum Beispiel), aber ob die jetzt noch gern verreisen...?


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 16:01
Ich frage mich, ob es wirklich nötig ist, über 50000 (!) Menschen zwangsweise zu evakuieren. Außerhalb eines inneren Sicherheitsradius', in dem alle zwangsevakuiert werden, könnte man es den weiter entfernten Bewohnern doch freistellen oder nur empfehlen, das Gebiet zu verlassen.
Und das Ganze am 1. Weihnachtsfeiertag! Man hätte doch wenigstens bis zum 2. Weihnachtsfeiertag warten können, der ist für viele Menschen von weit geringerer familiärer Bedeutung.


1x zitiertmelden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 16:07
Was ich mich frage... wo wollen die das Ding eigentlich entschärfen? Doch wohl nicht in der Innenstadt?
Sie bieten ja Möglichkeiten an für die Bürger, zum Beispiel zum FC Augsburg ins Stadion zu gehen (also nicht zu einem Spiel, sondern halt sich dort aufzuhalten), aber gerade diese Ecke ist noch ziemliches Brachland .. es wäre doch sinnvoller, die Bombe in abgelegeneren Ecken der Stadt, oder außerhalb zu entschärfen, sofern das geht?
Aber vermutlich geht das nicht anders?


2x zitiertmelden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 16:11
Gut zu wissen, die Straße einer Freundin ist davon sogar auch betroffen. Ich wohn in der Stadt und hab das trotzdem nicht mal mitbekommen bis zu dem Thread hier, traurig xD
Sind aber doch nur 1,5 Tonnen anscheinend.

Aber das ist schon nervig, bis 10 Uhr morgens direkt nach Weihnachten draußen sein zu müssen...that sucks.


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 16:15
Jup, hat man mittlerweile auf HC 4000 runterkorrigiert.


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 16:15
@AthleticBilbao
So eine alte Bombe zu transportieren dürfte sehr gefährlich sein.


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 16:30
@AthleticBilbao

Äh Bomben werden vor Ort Entschärft, Die Gräbt man ja nicht aus und fährt sie durch die Gegend.

Ist nicht schön am ersten Weihnachtsfeiertag, aber kann ja auch eine Gemeinschaftliche Erfahrung für die Nachbarschafft und Umgebung darstellen.


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 16:59
@Fedaykin

Hm ja, das hab ich wohl befürchtet...
Die gemeinschaftliche Erfahrung geht aber auch nur, wenn an dann da ist und nicht verreist ist. Ist trotzdem ziemlich happig für die Leute.

Was passiert eigentlich... wenn das schief geht mit der Entschärfung? Da will ich eigentlich gar nicht dran denken... gab es so einen Fall eigentlich überhaupt mal in jüngerer Zeit?


melden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 17:06
@AthleticBilbao

Direkt ist glaube ich noch nie eine hochgegangen

Aber in München konnten sie eine nicht entschärfen und mussten sie gezielt sprengen

Und 1999 beim Bau des legolandes in Günzburg ist der Sprengmeister ums Leben gekommen.
Quellen liefer ich gerne nach, bin nur Grad am Handy on


1x zitiertmelden

Fliegerbombe Augsburg

22.12.2016 um 17:12
Ab und zu gehen die beim Entschärfen doch hoch.

https://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article7886192/Eine-toedliche-Explosion-mit-65-Jahren-Verzoegerung.html
Angesichts der Wucht der Detonation hatten die drei Männer des Kampfmittelräumdienstes aus Hannover nicht die Spur einer Chance, als am Dienstagabend um 21.36 Uhr das Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg mit mehr als 65 Jahren Verzögerung doch noch für Tod und Verwüstung sorgte.

Die Opfer waren 55, 52 und 38 Jahre alt, alle drei das Gegenteil von Anfängern und schon Jahrzehnte beim Kampfmittelräumdienst



melden