hallo allerseits,

ich interessiere mich privat für giordano bruno und habe gestern ein youtube-video des deutschlandweit anerkanntesten bruno-expoerten jochen kirchhoff gesehen.

Youtube: Giordano Bruno und das Christentum

dort erwähnte kirchhoff, das "kaspar schoppe" einen brief über die verbrennung brunos geschrieben hat (er war dabei) und das der inhalt so schlimm gewesen sei, das kirchhoff diesen brief nicht vorlesen wollte, da ihm sonst wie er sagt, die tränen kämen. bitte versteht mich nicht falsch, aber ich würde diesen brief aus historischem interesse gern lesen, vor allem weil ich mir einfach nicht vorstellen kann was bei so einer verbrennung alles geschieht.

nach einiger recherche fand ich heraus, das es von klaus jaitner mehrere bände über die briefe von kaspar schoppe gab (aktuell nicht mehr) und daß das buch in folgendem link vermutlich (weiß es nicht genau) diesen brief enthält:

https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=16486155221&searchurl=hl%3Don%26tn%3Dkaspar%2Bschoppe%2Bautobiographische%...

ich will jetzt aber nicht 78€ für eine vermutung ausgeben und wollte fragen ob jemand von euch diesen brief elektronisch hat und ihn mir schicken könnte.

p.s.

mir ist folgende webseite bekannt, aber diese enthält nur ausschnitte des briefes -der eigentliche teil um den es im brief geht wurde vom autor offenbar entfernt.

http://www.payer.de/religionskritik/schoppe01.htm

vg