Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie wurde Luther Mönch?

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mönch, Luther ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Wie wurde Luther Mönch?

26.11.2003 um 14:15
hallo
wir hatten heute religion und da hat mein lehrer gesagt, dass der luther drei morde begangen hat und er wollte nicht ins kittchen und deshalb ist er ins kloster gegangen. aber im geschichtsbuch steht was von nem gewitter während er wo hinläuft und er schwor sich wenn er dieses gewitter überlebt, so geht er ins kloster...
was stimmt etz?

wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Wie wurde Luther Mönch?

26.11.2003 um 15:42
Link: www.luther.de (extern)

Schau mal unter http://www.luther.de/leben/moench.html nach.
Vin drei Morden ist mir nichts bekannt. Bin allerdings auch katholisch :)


der schwab muss raus aus dem badener land!!!


melden

Wie wurde Luther Mönch?

26.11.2003 um 18:47
vielen dank scotch
hm... is hier jemand evangelisch des hier n bisschen helfen könnte?
wär schön ;)
mfg ganymed

wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Wie wurde Luther Mönch?

27.11.2003 um 11:23
@Ganymed

3 morde? unsinn .. davon hab ich in der schule nichts gelernt..wie schon scotch andeutete schwor luther, nachdem er ein gewitter unbeschadet überstand, mönch zu werden.

versuchs doch mal mit scotch's link bzw. such im google danach..
ich denke du hast da bestimmt was verwechselt - wenn nicht solltest du deinen relilehrer mal zur rede stellen.. quellen die seine aussage widerlegen hast du nach einer google suche ja zu genüge..

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden

Wie wurde Luther Mönch?

27.11.2003 um 13:58
@ algiz
ich hab auch noch nie was von den morden gehört und dann habe ich heut unsern geschichtslehrer darauf angesprochen und der hat genau so geantwortet wie du!
und im i-net steht auch nur immer des mit dem gewitter...
unser relilehrer is so von sich überzeugt mit dem kann man nicht richtig diskutieren, sobald er seine meinung geäußert hat weicht er sofort wieder aus und macht mit dem stoff weiter... tss... so was von engstirnig!!

wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Wie wurde Luther Mönch?

28.11.2003 um 23:46
@Ganymed
Also, alles was ich weiß, ist, was im Film (der gerade läuft - übrigens sehr gut!) erzählt wird. Ich würde annehmen, dass das stimmt (ist auch die Erklärung mit dem Gewitter). Allerdings kann es natürlich auch sein, dass das mit den drei Morden einfach zu wenig "heilig" ist und man sich deswegen die Gewitter-Fabel ausgedacht hat.


......Oder euer Lehrer hat euch schlicht und einfach verarscht ;)...........

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)



melden

Wie wurde Luther Mönch?

29.11.2003 um 09:48
@honkibärle

>Allerdings kann es natürlich auch sein, dass das mit den drei Morden einfach zu wenig "heilig" ist und man sich deswegen die Gewitter-Fabel ausgedacht hat. «br>
ja genau des hat unser lehrer auch gesagt: dass der ins kloster gegangen is um nicht weiter verfolgt zu werden. und ich habe den film (den ich auch recht gut finde) mit unserer schule angeschaut...

wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Wie wurde Luther Mönch?

29.11.2003 um 11:19
@Ganymed
Naja, ich könnte mir das vorstellen. Wie viel Geschichte schon "verändert" wurde! Man denke nur daran, dass im ursprünglichen christlichen Glauben die Wiedergeburt ja durchaus eine Rolle spielte. Heute ist Wiedergeburt etwas schrecklich "Heidnisches".

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)



melden

Wie wurde Luther Mönch?

29.11.2003 um 12:28
@ honkibärle
möglich wäre es schon und ich glaub die evangelischen früher wollten einfach nicht dass ihr glaubensgründer leute umgebracht hat wie du das schon sagtest das hört sich dann nicht mehr so "heilig" an

wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Wie wurde Luther Mönch?

29.11.2003 um 14:23
klingt plausibel, hätte ich auch so gemacht :)

...leben heisst lieben!


melden

Wie wurde Luther Mönch?

29.11.2003 um 14:59
Mit der Schule steht es wohl schlimmer als ich befürchte, wenn Lehrer sich schon nichtmal mehr verpflichtet fühlen, ihr 'Wissen' mit Quellenangaben zu untermauern...


melden

Wie wurde Luther Mönch?

03.12.2003 um 13:16
Drei Morden!?!Auch ich weiß nichts davon!!!!

Mir ist auch nur das Gewitter bekannt und egal ob katholisch,bidistisch oder nix oder sonste was,sowas ist Allgemein Bildung!

Und der Film ist gut,hab ihn auch gesehen aber es sind einige Geschichtsverpfälschungen drinne,wie ich meine!

Was mir spontan einfällt:

Die Nonnen,welche geflohen sind, Luther aufgesucht haben und ihn überrascht haben:
In dem Film wusste Luther nicht,dass sie fliehen und das es sie gibt und dass sie zu ihm kommen!Aber die Geschichte sagt:Luther hat dafür gesorgt,dass sie fliehen können und hat massgeblich bei der Organisation an dieser Flucht Teil gehabt!

Und so!

Gebt mir eure Mics und ich bringe teure Stylz!


melden

Wie wurde Luther Mönch?

03.12.2003 um 13:57
@scharlatan
des is mir schon klar, dass das allgemeinbildung is. des weis ich ja auch aber der (relilehrer) hat des so gesagt...


wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Wie wurde Luther Mönch?

07.12.2003 um 19:22
@Ganymed
Übrigens, wusstest du, dass Luther ein ganz ausgeprägter Antisemit war? Das verschweigt die Kirche auch gerne...und in dem Film wird es auch gern weggelassen. Die Nazis haben sich, so weit ich informiert bin, sogar auf Luther bezogen!

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.



melden

Wie wurde Luther Mönch?

04.06.2008 um 08:25
ich möchte die frage mal drehen,in das thema was wäre heute wenn luther nicht die refermation gemacht hätte.die 95 thesen.in wittenberg 1517 angeschlagen hätte.wären wir heute technisch so weit,wenn die kaholische kirche alleine die stadskirche gewessen wäre.wo wären wir politisch?


melden

Wie wurde Luther Mönch?

04.06.2008 um 08:39
hin und her mit was wäre wenn bla bla blubb.

das verschweigen, das luther ein judenhasser war ist schlichtweg "beschissen". und ihn als volkshelden abzufeiern geht auch gar nicht.
Luther füllte viele Seiten mit antisemitischen Klischees bis hin zu brutalen Auslöschungsphantasien. Sein religiöser Eifer, der sich in der Vernichtung der jüdischer Menschen im Geiste und später dann auch materiell niederschlägt, geht soweit, dass er offen dazu aufruft, dieses Werk zu vollstrecken (Luther erstelle einen Sieben-Punkte-Plan zur Vernichtung der Juden). Besonders gemein: In seinen Thesen schlägt Luther die Verwertung nützlicher Juden vor - die Konzentrationslager der Nazis sind davon gedanklich nicht mehr weit entfernt: "Siebtens soll man den jungen, starken Juden und Jüdinnen Flegel, Axt, Spaten, Rocken und Spindel in die Hand geben und sie ihr Brot verdienen lassen im Schweiße des Angesichts." (Luther: Handbuch der Judenfrage) Somit ist es auch kein Zufall, dass sich Adolf Hitler 1923 positiv auf Luther bezog: "Luther war ein großer Mann, ein Riese. Mit einem Ruck durchbrach er die Dämmerung; sah den Juden, wie wir ihn erst heute zu sehen beginnen." Bei den Nürnberger Prozessen beriefen sich die Nazis ausdrücklich auf Luthers Anti-Juden-Schriften.
Von nix gewusst?
Auch die Kirchen selbst bezogen sich in der NS-Zeit auf Luther: In den Weihnachtstagen 1941, als die letzten noch lebenden Juden in Deutschland verpflichtet waren, einen Judenstern auf ihrer Kleidung zu tragen, erklärten sieben deutschchristliche Landeskirchenführer - und dem schloss sich die Deutsche Evangelische Kirchenkanzlei an: "Als Glieder der deutschen Volksgemeinschaft stehen die unterzeichneten deutschen Evangelischen Landeskirchen und Kirchenleiter in der Front dieses historischen Abwehrkampfes, der u.a. die Reichspolizeiordnung über die Kennzeichnung der Juden als der geborenen Welt- und Reichsfeinde notwendig gemacht hat, wie schon Dr. Martin Luther nach bitteren Erfahrungen die Forderung erhob, schärfste Maßnahmen gegen die Juden zu ergreifen und sie aus deutschen Landen auszuweisen." (Günter Brakelmann/Martin Rosowski (Hg.), Antisemitismus, Seite 108, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 1989)
Einen Lehrer, welcher sich im Schulunterricht NUR positiv auf Luther bezieht und diesen abfeiert, sollte man mal ordentlich links und rechts eine geben, damit dieser wieder klar kommt! :)


melden

Wie wurde Luther Mönch?

04.06.2008 um 11:17
kalu das waren alle Kirchenmänner in dieser Zeit, somit ist Luther keine Ausnahme.


melden

Wie wurde Luther Mönch?

04.06.2008 um 13:36
ok lassen wir das mal so stehen,es geht mir darum,was wäre wenn der pabst das alleinige recht auf die kirche hätte.wo wir dann stehen.die hexenverbrennun und die folterei waren auch nicht das wahre.


melden

Wie wurde Luther Mönch?

06.06.2008 um 10:19
@Ganymed
sag Deinem Lehrer einen schönen Gruß von mir und richte ihm aus, er erzähle schlicht Blödsinn.(Und wenn er damit ein Problem hat,soll er sich hier einloggen,dann diskutier ich das gerne mit ihm aus :} )
Ich nehme an euer "Pädagoge" verwechselt aufgrund seiner offenbar nur rudimentär vorhandenen Halb- bis Viertelsbildung Luther mit Villon. Der hat sich nämlich nach zumindest einem Mord tatsächlich unter dem Vorwand Kleriker zu werden in ein Kloster bei Paris geflüchtet ,um aber nach kurzer Zeit dort die Kasse zu klauen .;)

Was den Eintritt in´s Mönchtum betrifft, so ist die Story mit dem Blitz sicherlich auch nur eine fromme Legende.
Tatsache ist,daß es in der ständisch gegliederten Feudalgesellschaft des späten Mittelalters für viele einfache Bürger schlicht die einfachste, mit unter sogar die einzige Möglichkeit zu Bildung und einem bescheidenen sozialem Aufstieg war . Darüber hinaus war man als Mönch eigentlich, im Gegensatz zur normalen Stadt- und Landbevölkerung auch immer halbwegs gut versorgt und brauchte sich keine materiellen Sorgen zu machen.
Das ganze war wohl (inoffiziell) der Hauptgrund für viele , in einen Orden einzutreten.
Und genauso wird es auch bei Luther gewesen sein, der ja offenbar den klerikal dominierten Bildungsweg (Lateinschule, Universität) durchlaufen hat, was ihm als nicht dem Patriziat angehörigen Bürgerlichen ohne Eintritt in einen Orden so wohl nicht möglich gewesen wäre.


melden

Wie wurde Luther Mönch?

06.06.2008 um 13:15
Schau mal unter: das Luther Bonbon/das Gewitter!
Bei Stotternheim geriet Luther als er bereits Jurastudent war in ein Gewitter! Ein Blitz schlug neben ihm in einen Baum ein. Er warf sich zu Boden und schrie:" Hilf Heilige Anna ich will Mönch werden! Das Gewitter zog von dannen und er verwirklichte das Gelübde,und trat in den Augustinerorden ein,übrigens sehr zum Entsetzen seiner Familie!
Oft wird auch angenommen, daß es ein Bild dafür ist, daß Luther den Baum der Kirche durch seinen Eifer, wie ein Blitz von oben bis unten gespalten hat, aber es scheint mir weithergeholt, auch daß er gemordet haben soll, schließlich war er Jurist! Zwangstaufen der Juden gab es bereits in der RKK und das Morden begann wohl eher mit der Reformation, allerdings auf beiden Seiten! Ob Luther das aber gewollt hat?


melden

Wie wurde Luther Mönch?

06.06.2008 um 14:40
Selbst in jenen Zeiten und eingedenks der Tatsache, dass damals klerikale Einrichtungen oft eigenständige juristisch Einheiten waren scheint es mir unwahrscheinlich dass ein einfacher . also nichtadliger - Mann mit drei Morden davongekommen sein soll.

CU m.o.m.n.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Rambaldi
Politik, 22 Beiträge, am 02.01.2008 von Fedaykin
Chepre am 26.10.2004, Seite: 1 2
22
am 02.01.2008 »