weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hindenburg

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Hindenburg

Hindenburg

24.05.2006 um 18:28
@jack
Die hätten sich mal lieber jemand anderes suchen sollen, alsden
ewiggestrigen Hindenburg. Wie gesagt, seine Einstellung zu der jungen Republik hatdieser
mehr geschadet, als geholfen.


Er wurde wohl daher genommen, weiles der
breiten Masse zu des Kaiser's Zeiten besser ging, als in der neuen Demokratie.Sie haben
sich nach einer kaiserlichen Identifikationsfigur gesehnt. Das sieht manauch an der
geradezu RIESIGEN Wahlbeteiligung von etwa 50% gegen Ende hin. ABerandererseits...
hätten die Reichsdeutschen ein wenig mehr nachgedacht, hätten sieerkannt welche
AUßerpolitischen Probleme Deutschland auf einmal hatte....


melden
Anzeige
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hindenburg

24.05.2006 um 18:28
Er kannte eben das Kaiserreich in seiner Blütezeit und selbst der größte Ignorant mußzugeben, daß Deutschland unter den Hohenzollern-Kaisern ungleich besser dastand als inden 20ern.
____________

Was aber nicht unbedingt daran lag, dass der Kaiserein besserer Politiker gewesen wäre, sondern daran, dass der Weimarer Regierung einTrümmerhaufen übergeben wurde. Ein Trümmerhaufen, den der ach so tolle Kaiser verbockthat.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hindenburg

24.05.2006 um 18:31
@JackFrost: Vermutl. sah Hindenburg in einer Partei wie der NSDAP die bessere Alternativefür Dtl. aus vielen Gründen. Das heißt ja nicht, daß sie einer Meinung waren und daswaren sie ja dann auch schlußendlich nicht


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hindenburg

24.05.2006 um 18:33
ich meine nur, daß wir uns nicht anmassen können, Hindenburg zu beurteilen. Was glaubtihr, was das für Zeiten waren und welche Last und Entscheidung dem Mann auferlegt wurden.Niemand von uns kann das nachvollziehen. Einen schlecht geredet ist immer schnell. Er wareben ein Kind seiner Zeit.


melden
tlw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hindenburg

24.05.2006 um 18:35
@goldmann

Kann Deine Argumentation gut nachvollziehen.

Ich bin in derEx-DDR aufgewachsen, und da hatten viele Leute ähnlich ambivalente Meinungen z.B. zuNietzsche und Wagner (selbst der Staat war sich nicht ganz einig mit sich).
Leiderweiß ich zu wenig über Hindenburg's Rolle in der WR, um mir ein Urteil zu erlauben. DieReste meiner (sicherlich links eingefärbten) politischen Bildung aus der DDR vermittelnmir aus der Erinnerung ad hoc den Nimbus Hindenburgs als Wegbereiter der Nazis.

Allerdings möchte ich andererseits anmerken, dass gerade Respektlosigkeit manchmalauch einen verfälschenden Schleier gerade von Personen(-kulten) ziehen kann...

TLW


melden
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hindenburg

24.05.2006 um 18:37
@goldman

Klar war er Kind seiner Zeit. Der Mann war 78 Jahre alt, als erReichspräsident wurde. Dass er das zurückhaben wollte, was er Zeit seines Lebens gekannthat, kann man ihm nicht unbedingt vorwerfen. Ich sage nur, dass er nicht sehr hilfreichfür die Stabilisierung der Weimarer Republik war. Man muss ihn nicht verteufeln, manbraucht ihn aber auch nicht auf ein Podest zu stellen.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hindenburg

24.05.2006 um 18:37
"Allerdings möchte ich andererseits anmerken, dass gerade Respektlosigkeit manchmal aucheinen verfälschenden Schleier gerade von Personen(-kulten) ziehen kann... "

--> Stimme ich zu, dann müßen das aber auch wirkliche Kenner tun und nicht jederDahergelaufene...


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hindenburg

24.05.2006 um 18:39
@JackFrost: Würde ich auch zustimmen. Nur hat mich am meisten die Respektlosigkeit vonmachen hier gestört.

Muß mich am (wie ichs auch schon eingangs schrieb) auchnoch TLW anschließen: ich weiss ebenfalls zu wenig darüber.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden