Dank einem sogenannten Lutz Heilman von "die Linke" wurde Wikipedia gesperrt.
Es wurden dort Dinge geschrieben, die dem feinen Politker wohl zuviel Wahrheit enthalten. Bei Wikipedia .org ist die Seite noch enthalten. Der Sperrgrund für de. ist wohl der Artikel über seine Stasivergangenheit.

Toll nicht, wenn einem die Wahrheit nicht passt einfach mal alles sperren lassen.
Typisch Politiker wollen nach außen hin unfehlbar wirken.

Ich frage mich, warum man org. nicht auch gesperrt hat.

Was meint ihr dazu?


Wikipedia: Lutz_Heilmann

http://www.wikipedia.de/