weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Notwendige kann nur der Gegner machen

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Notwendig

Das Notwendige kann nur der Gegner machen

07.08.2011 um 15:23
GrandOldParty schrieb:So ist es nämlich immer und das eigentliche Thema dieses Threads: Unpopuläre Entscheidungen werden in der Regel von der Seite getroffen, die eigentlich ideologisch dagegen ist.
Mir kommt es nicht so vor, als wären Repuplikaner generell gegen Steuererhöhungen.


melden
Anzeige

Das Notwendige kann nur der Gegner machen

07.08.2011 um 15:23
@stopje
stopje schrieb:zur Weiterverarbeitung zum Importweltmeister schicken?
Warum nicht, wenn der Importweltmeister genug zahlt. :)


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Notwendige kann nur der Gegner machen

07.08.2011 um 15:25
@Pallas
Pallas schrieb: Mir kommt es nicht so vor, als wären Repuplikaner generell gegen Steuererhöhungen.
Sie sind auch nicht generell gegen Steuererhöhungen, sondern gegen Steuererhöhungen bei Reichen, schließlich finanzieren die ihren Wahlkampf. Ist also nicht weiter verwunderlich.


melden

Das Notwendige kann nur der Gegner machen

07.08.2011 um 15:29
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Sie sind auch nicht generell gegen Steuererhöhungen, sondern gegen Steuererhöhungen bei Reichen,
Ja, klingt logisch. In dem Fall wäre es aber so, dass die Repuplikaner auch Reiche oder Firmen höher besteuern werden, meinst du das @GrandOldParty?


melden

Das Notwendige kann nur der Gegner machen

07.08.2011 um 15:31
@stopje
Nein nicht handlungsunfähig... das Rädchen dreht noch.. aber es rattert im Getriebe, es läuft nicht rund und blockiert zwischendurch.
Das ist ja auch der Grund für die Herabstufung auf aa+ gewesen. Und nicht die hohen Zahlen als solches.


melden

Das Notwendige kann nur der Gegner machen

07.08.2011 um 15:43
Hier noch ein Link der interessieren könnte:
http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2011/08/07/International/S-P-Laenderchef-USA-sind-unberechenbarer-geworde...


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Notwendige kann nur der Gegner machen

07.08.2011 um 16:28
@Pallas Die Republikaner sind gegen Steuererhöhungen und genau deshalb werden sie die einzigen sein, die notwendige Steuererhöhungen auch durchbringen können.

@Silver. Steuersenkungen refinanzieren sich immer mit einem Drittel, mehr nicht. Ich bin weder für einen starken Staat noch für einen lahmen Staat. Ich bin für einen effektiven Staat.


melden

Das Notwendige kann nur der Gegner machen

07.08.2011 um 16:58
@GrandOldParty

Ja, für einen effektiven Staat bin ich auch. Ist halt nur die Frage welchen Weg man gehen muss, um einen effektiven Staat zu erhalten. Reicht es interne Strukturen und Arbeitsabläufe zu verändern oder muss sich der Staat konsquent aus vielen Bereich zurückziehen. Es wird sicher auch einige geben, die mehr Staat wünschen und das dann "effektiver" nennen. Ich weiß es auch nicht, dennoch würde ich in manchen Bereichen weniger Stadt bevorzugen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden