Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Gut Supadupa Erste Sahne
Seite 1 von 1
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 00:14
laut der Bibel (yeahhh) ist kein Mensch "gut", ausser Gott... (meiner Meinung nach nicht einmal der, aber das ist ne andere Geschichte)

Würdet Ihr Euch als einen guten Menschen bezeichnen und wenn ja warum?


melden
Anzeige

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 00:15
Ich bin kein guter Mensch, es gibt aber wohl welche... auch wenn ich kaum welche kenne :D
Und Gott ist nicht allzu gut, gibt ihn ja schließlich nicht.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 00:17
ich würde mich als ein Menach bezeichnen wie jeder andere auch
Jeder hat Stärken und Schwächen kann eine Sache sehr gut und die andere wiederrum nicht
ich finde man sollte sich als eigen nicht als "Der gute Mensch" zu bezeichnen


melden

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 00:17
Nein, ich bin kein guter Mensch, es gibt keinen guten Menschen, im Sinne ohne Sünde.
Es gibt gute Menschen im Sinne des Zwischenmenschlichen.

Und Gott, wenn es ihn gibt, ist und war nie ein Mensch.


melden

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 00:20
Ich würde prinzipiell auch sagen, dass es weder einen komplett guten oder gar DEN guten Menschen schlechthin gibt.
Ferner ist auch die Frage, wie man "gut" definiert. Da gibt es viel zu viele Blickwinkel und persönliche Charakteristika um einen einheitlichen Begriff draus zu machen.


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 00:22
@TanAtara und @Bodo sind gute menschen :)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 00:32
da das "guter Mensch" nich genauer definiert is sag ich, ja sogar mehr als einen...


melden

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 00:33
Gut und böse definiere ich für mich selbst, da nehme ich kein Buch zurhand und laut meiner Definition gibt es gute Menschen hier und nicht nur 1nen ;)


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 01:12
Was ein Quoatsch. Alle Menschen sind dazu fähig gut zu sein.


melden
Bleistift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 01:35
Oh ja,es gibt sehr viele gute Menschen.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 05:24
@CyBeRcore
Es gab einen einzigen....

Jesus Christus


melden

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 05:26
@Citral

er soll sehr cholerisch gewesen sein..


melden

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 06:32
Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?
Ja. Sein Name ist...

Diskussion: Eine Frage

... @allhuman

:trollking:


(Damn, der Name macht sich echt gut :D )


melden

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 11:43
der theatergänger denkt natürlich sofort an..
shen te..
Wikipedia: Der_gute_Mensch_von_Sezuan


melden
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

04.08.2013 um 15:41
@bambi_eyes
danke für den Link.
auch Shen Te hat offenbar die Seiten gewechselt.

zu Shen Te: Sie hilft, wo sie nur kann, doch sie ist selbstlos, naiv und sieht immer nur das Gute in den Menschen. Doch sie bemerkt rasch, dass ein guter Mensch in dieser Welt nicht überleben kann. Durch die äußeren Umstände wird sie förmlich gezwungen, ihre Persönlichkeit zu spalten, indem sie sich in brenzligen Situationen in den kaltherzigen Vetter Shui Ta verwandelt, um so ihre Existenz zu sichern. Sie bleibt aber trotz allem in den Augen der Götter und der Bewohner Sezuans „der Engel der Vorstädte“ sowie „der gute Mensch von Sezuan“.


melden

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

05.08.2013 um 07:25
Klar bin ich ein guter Mensch.
Wenn nicht ich, wer denn dann? 0.o

Nein aber ernsthaft, ja, im Rahmen dieses Begriffes bin ich ein guter Mensch.

Und dabei hab ich nichtmal vor den ersten Stein zu werfen.


melden
Anzeige

Gibt es EINEN guten Menschen auf Erden?

08.08.2013 um 16:54
Hare Krishna

Es gibt gute wie böse Menschen - aber im ursprünglichen keine böse Seele

diese Seele wird sich dem guten und dem bösen erst gewahr, wenn sie das menschliche ich Ego voll akzeptiere hat, sich selbst als ich bin - der/die und der/die und nichts andres mehr akzeptiert als dieses egozentrische menschliche ich Ego. Die Seele läßt sich so zu sagen damit vermenschlichen und fühlt sich so wie ein Mensch.

Um ein guter oder böser Mensch zu sein, kann sie in 1. Tugend - 2. Leidenschaft oder 3. Unwissenheit oder 4. Mischungen aus diesen drei universellen Gunas - drei Lebensqualitäten, selbst entwickeln.

1.In Tugend leben heißt:

Niemanden zu schaden weder mit Worten oder taten, mental, psychisch oder physisch.
In göttlichem wissen erfahren zu sein. Jedem Lebewesen helfen zu wollen das die Hilfe auch will.
man geht nicht in Restaurant, Kinos, Theater oder hört nicht weltliche Musik sondern nur göttliche Musik ließt und hört nur göttliches. Man gebraucht weltliches nur solange es sich im Dienste Gottes gebrauchen läßt.Man kämpft nicht darum weil man weiß wem es im Grunde genommen gehört.In dieser Gruppe finden wir Rishis = Heilige - Gottgeweihte - Gott bewußte Persönlichkeiten. Man ist nur körperlich aktiv wenn es auch andren zugute kommt und Gott erfreut Ihm/Ihr Es Wonne bereitet.

Da wir aber im Zeitalter des Streitens und Heucheln leben ist auch ihre Anzahl auf Erden begrenzt.

2.In Leidenschaft :

Mann hat einen Standpunkt = Meinung = Überzeugung, Besitz , Titel, Privilegien - und verteidigt diese als sein rechtmäßiges Eigentum, wenn man überzeugt wird, dann wird dieser Standpunkt revidiert oder geändert und wenn Notwendig mit dem köiper verteidigt bis im extrem Fall zum Tode.
Hier in dieser Gruppe finden wir die meisten Menschen. Sie wollen gerne helfen, wollen aber irgendwie etwas dafür wieder bekommen. Sie verabscheuen Brutalität und Gewalt ,aber gehen nicht dagegen an sondern lassen es geschehen wiel sie glauben, das der Gesetzgeber ( die irdische Autorität) das für sie ordnet, es sei denn sie sind persönlich involviert. Dann kämpfen sie bis zum letzten wenn es sein muss auch allein. Man arbeitet leidenschaftlich und aufrichtig, für den von dem man seinen Lohn empfängt oder demjenigen man sein volles vertrauen geschenkt hat. In dieser Gruppe befinden sich alle die Autoritätsstreu sind. Alle die die dem Menschen durch irgend eine Idee etwas besseres wollen. Mit unter auch wenn es ihnen selbst oder andren schaden könnte. Man ist sehr sozial eingestellt , man ist immer sehr aktiv und engagiert in dem was man tut.

3.In Unwissenheit

Man hat kein Lust irgend etwas zu tun was einem keinen eigenen Vorteil bringt. Die irdicsh Autorität ist ihnen egal Hauptsache sie bezahlen , dafür das sie sich nicht wie andre abplagen müssen, wie sie meinen. Sie scheuen den Tag und sind meisten Nacht aktiv in den menschlichen
Vergnügungsbranchen. Sie erledigen alles in der Nacht. Sie glauben an keinen Gott, an keine weltliche Autorität, sie gehen gegen jede Art von Autorität an. Sie sind oft anarchistisch - kriminell - Gewalt tätig und brutal, wäre nicht diese irdisch Autorität (das Gesetz) würde ein jeder von ihnen selbst ein Führer andrer sein, um sich selbst als Gott als obersten und absolute Autorität verehren zu lassen und andere dafür leiden und schmerzen ertragen zu lassen. Hauptsache ihnen geht es gut und nach ihnen die Sintflut.

4. Die Mischungen.

Hier auf Erden ist es augenscheinlich, das es immer eine Mischung der Drei Gunas gibt.Hauptsächlich Leidenschaft und Unwissenheit und wenig Tugend.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden