Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Engel im Traum

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiritualität Engel Traum
Seite 1 von 1

Engel im Traum

27.07.2019 um 12:48
Ich hatte schon einige Male einen Engelstraum. Heute habe ich geträumt ein weiblicher Engel würde mit mir reden. Er meinte in mir gäbe es einen Jari. Was aus dem Skandinavischen übersetzt "behelmter Soldat" heißt. Ich habe das Wort vorher noch nie gehört, aber es passt wirklich gut zu meinem Charakter. Ich fragte den Engel, ob man nach dem Tod ein Jari wird oder bereits in diesem Leben. Der Engel schrak zurück und sagte: Wenn du zu einem Jari wirst, werden andere Jaris sterben.
Der Engel schwebte durch eine Wand. Ich folgte ihm. Plötzlich befand ich mich in einem weißen Raum mit mehreren Türen. Ich entschied mich für keine davon, sondern einen Spiegel. Ich sah mein Spiegelbild und schrak zurück. Ich hatte gesehen, dass sich meine Haut unter den Augen verändert hatte. Sie wurde mit einem Fell bedeckt. Danach habe ich ihm Traum einer Person, die ich nicht kannte das Leben gerettet.
Hatte jemand von euch auch schon mal einen Engelstraum? Was habt ihr darin erlebt?g) Glaubt ihr, dass mir wirklich ein spirituelles Wesen aus einer anderen Ebene, etwas mitteilen will? Oder sind das nur Träume, die von uns selbst herbeigeführt werden?


melden
Anzeige

Engel im Traum

27.07.2019 um 12:58
LunaSparkle schrieb:Oder sind das nur Träume, die von uns selbst herbeigeführt werden?
Exakt so, ja.


melden

Engel im Traum

27.07.2019 um 14:51
den letzten engelstraum hatte ich mit 2-3 jahren ich provozierten einen weißen himmel und wurde daher verbannt seitdem hab ich nur noch höllenträume

ich hatte in meiner kindheit einen wachtraum von arella (auch ein engel)


melden

Engel im Traum

27.07.2019 um 15:36
kp, nicht genaues weiß man. ich persönlich gehe zb. nicht davon aus, daß bewusstsein vom gehirn erzeugt wird, sondern vom gehirn empfangen wird. die augen erzeugen ja auch nicht das licht oder die ohren erzeugen auch nicht den schall und die nase auch nicht den geruch usw. meiner meinung nach alles nur wahrnehmungsorgane inclusive dem gehirn.


melden

Engel im Traum

27.07.2019 um 17:50
EZTerra schrieb:ich persönlich gehe zb. nicht davon aus, daß bewusstsein vom gehirn erzeugt wird, sondern vom gehirn empfangen wird. die augen erzeugen ja auch nicht das licht oder die ohren erzeugen auch nicht den schall und die nase auch nicht den geruch usw. meiner meinung nach alles nur wahrnehmungsorgane inclusive dem gehirn.
Interessant! Da stellt sich die Frage, wer ist der Absender von dem, was unsere Wahrnehmungsorgane und Gehirn empfangen? Eine höhere Macht oder wie stellst du dir das vor? Hoffe, du verstehst mich, denke aber schon.


melden

Engel im Traum

27.07.2019 um 20:11
In manchen Träumen flog ich durch die Luft, konnte jedes Element mit meinen Händen formen und kämpfte gegen andere. In einem anderen Traum den ich in mehreren Etappen luzid träumte, baute ich mir ein ganz eigenes Universum.
Einmal saß ich in einem unbewussten Traum auf der Toilette und plötzlich standen tausende Leute um mich herum und beobachteten mich.... usw.
Es sind "nur" Träume... Verstärkte bildliche Vorstellungskraft die mMn entweder verstärkt durch unbewusstes oder bewusstem bildlich zum Ausdruck gebracht werden.


melden

Engel im Traum

27.07.2019 um 20:12
EZTerra schrieb:ich persönlich gehe zb. nicht davon aus, daß bewusstsein vom gehirn erzeugt wird, sondern vom gehirn empfangen wird. die augen erzeugen ja auch nicht das licht oder die ohren erzeugen auch nicht den schall und die nase auch nicht den geruch usw. meiner meinung nach alles nur wahrnehmungsorgane inclusive dem gehirn.
davon gehe ich auch nicht aus, und zwar 100%.

Hatte in der Vergangenheit mal einen Faden eröffnet, wegen der Frage ob sich die Gedanken des Gehirns bedienen, damit der
Körper damit umgehen kann. Siehe hier:

Diskussion: Die Gedanken bedienen sich des Gehirns. Ist das tatsächlich so? (Beitrag von kelten-maisie)

Allerdings ist der Zusatz in diesem Thread - ist das wirklich so -? da nicht stehen sollte, da ich es nicht in Frage stellen werde.


melden

Engel im Traum

27.07.2019 um 20:13
@EZTerra
Das Gehirn verarbeitet ja im Schlaf das Alltagsgeschehen. Ich denke, dass es gemischt sein kann. Erinnerungen, die verarbeitet werden. Dabei können auch shared dreams entstehen, wenn beispielsweise zwei Menschen eine tiefe Seelenbindung haben. Dadurch sind sie in der Lage die Erinnerungen des Anderen zu empfangen, da sie auf der gleichen spirituellen Ebene kommunizieren.
Ebenfalls bin ich der Meinung, dass höhere Mächte ein Einfluss auf unsere Träume haben können, als eine Warnung.


melden

Engel im Traum

27.07.2019 um 23:52
LunaSparkle schrieb:Glaubt ihr, dass mir wirklich ein spirituelles Wesen aus einer anderen Ebene, etwas mitteilen will? Oder sind das nur Träume, die von uns selbst herbeigeführt werden?
Na Du benutzt, das "g-Wort".

Faktisch gibt es bisher keinen Beweis dafür, dass Gedanken, egal ob als Wort, Bild, Gefühl oder wasauchimmer unser Gehirn einfach mal so durch den Schädel hindurch verlassen können oder andersherum von Außen etwas in unser Hirn eindringen.

Würde man also behaupten es sei so, dann wäre man in der Beweispflicht.

Du sprichst aber von Glaube und Glaube entzieht sich jeder Beweispflicht aber eben auch jedem Anspruch auf Gültigkeit für andere Personen.


Ich persönlich glaube nicht daran, dass irgendwas von Außen unsere Träume steuert.

Da rast im Traum jemand mit einem Affenzahn durch unser Hirn und nimmt dabei eben nicht nur die Highways, sondern auch Abkürzungen.
Dabei geraten schon einmal Gedanken und Erinnerungen mit anderen, abgespeicherten Infos in Kontakt mit denen sie in unserer realen Welt gar nichts zu tun haben, uns deswegen keine Verbindung bekannt ist.
In Folge dieser neuen Verbindungen erscheint das Geträumte somit "fremd" und kann , eben so wirken als käme es zumindest in Bruchteilen nicht aus unserem eigenen Gehirn.
Zumal in einem Anteil auch unbewusste Erinnerungen, die Dein Verstand als "unwichtig" ausgefiltert oder aus anderen Gründen verdrängt hat Teil Deines Gehirnes sind und durch diese Träume "real" werden.

Wenn man Träume "kritisch analysiert", dann kann man üblicher Weise die meisten Bruchstücke identifizieren, ihrem eigentlichen Kontext zuordnen und da wir alle einzigartig sind auch der Tatsache in die Augen schauen, dass die Eindrücke, die unsere Träume uns vermitteln sich von Mensch zu Mensch zwar oft ähneln, die exakten Bilder, Abläufe und Co aber in der Kombination bei genau einem Menschen vorkommen, einfach weil es unter "Nichtlabor-Bedingungen" nicht vorkommen dürfte, dass zwei Menschen ein ausreichend identisches Set an Erinnerungen und Co haben, nur dann wäre es möglich wirklich exakt den gleichen Traum bei mehr als einem Menschen zu haben.
Und wenn Träume "Botschaften" von Außen kämen und zwar nicht durch die Traumtrompete vom BFG sondern mit einem "höheren Plan" im Hintergrund, würde es dann nicht regelmäßig vorkommen, dass ganze Gruppen von Menschen über identische Träume auf den gleichen Weg geschickt werden?

Dein "Engelskonzept" ist sicher der Wunschtraum vieler Menschen, aber rein faktisch betrachtet doch untrennbar mit Deiner individuellen Vorstellung verbunden.

Schlägt man z.B. die Bibel auf wird man auf ein sehr anderes Bild von Engeln stoßen und würde ich annehmen, dass es sowas wirklich gäbe würd ich wohl schreiend weglaufen.

Aber sieh es so:
Wenn ein Traum dazu führt, dass Du mit einem guten Gefühl aufwachst, dann versuch so weit es geht zu analysieren was Dich dabei glücklich macht und finde raus, was davon Du in Deinem echten Leben anstreben kannst.
Träumst Du einmalig etwas das Dich verstört, versuch Dich abzulenken, tritt das Verstörende mehrfach auf, dann tust Du gut daran rauszukriegen welchen Erinnerungen und Co Du Dich stellen solltest.

Erstmal wirkt Dein Traum ja nicht besorgniserregend.
Du möchtest offenbar etwas bedeutsames tun und ein Menschenleben zu retten erscheint Dir als anstrebsam.
Solange dieser Gedankenmischmasch nicht darauf beruht, dass Du mit Dir bzw Deinem Leben bisher unzufrieden bist oder den Eindruck hast, dass Du etwas "Großes" leisten musst um irgendwas, das Du mal getan (oder nicht getan) hast wieder gut zu machen sehe ich keinen Grund zur Besorgnis, aber auch keinen das überzubewerten.


melden

Engel im Traum

28.07.2019 um 08:15
LunaSparkle schrieb:Hatte jemand von euch auch schon mal einen Engelstraum?
irgendwann mal ,kann mich nicht mehr erinnern,aber ich denkedas war beschäftigung mit dem tot.
LunaSparkle schrieb:Glaubt ihr, dass mir wirklich ein spirituelles Wesen aus einer anderen Ebene, etwas mitteilen will?
nein,wenn dann willst du selbst dir was mitteilen.
EZTerra schrieb:meiner meinung nach alles nur wahrnehmungsorgane inclusive dem gehirn.
das würde ich auch so sehen
wir nehmen wahr und verwenden,verarbeiten es .
das was man nicht genau weiß ist ...
was wir alles wahrnehmen können.
jede kleinigkeit,selbst ein zehntelsekundeneindruck hat eine wirkung .
es wird sicherlich viel unbewußt wahrgenommen,wellen ,strahlen ,quanten und alles zwischen den atomen usw.
nicht umsonst werden wir von vielen dingen ,wie handystrahlung ,wasseradern ,usw oft beeinflusst.
dinge die nicht sichtbar sind,oder auch nicht messbar wird es sicherlich zuhauf geben .
energien die wir nichteinmal kennen.


melden

Engel im Traum

28.07.2019 um 08:52
zweiter schrieb:LunaSparkle schrieb:
Glaubt ihr, dass mir wirklich ein spirituelles Wesen aus einer anderen Ebene, etwas mitteilen will?

nein,wenn dann willst du selbst dir was mitteilen.
und wie kannst du mit absoluter sicherheit sowas behaupten ?

kannst du nicht


melden

Engel im Traum

28.07.2019 um 08:59
@zweiter

ich weiß schon worauf du hinaus willst

aber ...


melden

Engel im Traum

28.07.2019 um 08:59
sarevok schrieb:und wie kannst du mit absoluter sicherheit sowas behaupten ?

kannst du nicht
doch ich kann das ,ist ja meine meinung.
der traum entsteht in uns selbst ,wir verbildlichen ihn
auch wenn der einfluss von außen kommt,setzen wir diesen ja nach unseren bild um


melden

Engel im Traum

28.07.2019 um 09:02
@sarevok
mal ganz einfache frage
wie sieht ein engel aus ?


melden

Engel im Traum

28.07.2019 um 09:05
@zweiter @LunaSparkle


ich habe mal eines meiner bücher zur hand geholt zur deutung von träumen

engel : engel sind oft animus-gestalten im sinne c.g. jungs

sie stellen häufig abgespaltene, noch unfertige, unverstandene, Geistesgaben

Gedanckenkräfte oder Persönlichkeitsideale dar.


melden

Engel im Traum

28.07.2019 um 09:32
zweiter schrieb:mal ganz einfache frage
wie sieht ein engel aus ?
Ein Engel hat keine klare Gestalt. Er passt sich an eine Gestalt an, der du am meisten vertrauen würdest. Das heißt bei mir war der Engel im Traum weiß, also rein und weiblich. Jeder manifestiert eine andere Version eines Engels im Traum. Vielleicht weiß man in dem Moment gar nicht, dass dir eine höhere Macht, was mitteilen möchtest, wodurch man dementsprechend in der realen Welt reagiert, weil Träume Einfluss auf unsere Realität haben und die Realität Einfluss auf unsere Träume hat.


melden
Anzeige

Engel im Traum

17.08.2019 um 10:29
AgathaChristo schrieb am 27.07.2019:Interessant! Da stellt sich die Frage, wer ist der Absender von dem, was unsere Wahrnehmungsorgane und Gehirn empfangen? Eine höhere Macht oder wie stellst du dir das vor? Hoffe, du verstehst mich, denke aber schon.
sry für die verspätete antwort, besser spät als nie.^^

ich stelle mir da keinen absender vor, sondern ein bewusstseinsmeer oder energiemeer und wir filtern uns halt unseren teil da raus.

matrix

das hier ist das volle spektrum und der gelbe balken mit dem "sichtbares licht" usw. das ist der kleine teil den wir rausfiltern und als materielle welt empfangen/wahrnehmen. mmn. enspringt alles dem licht und alle informationen sind da irgendwie draufmoduliert.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Offensive Werbung63 Beiträge