Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Korrekt andere in ihrer Religionswahl zu beeinflussen

29 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Andere, Beeinflussen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Korrekt andere in ihrer Religionswahl zu beeinflussen

30.08.2006 um 17:15
Ich finde es ok... Leider vermitteln die meisten Menschen Glaube allerdings falsch,wie
ich finde... Eher als Schreckgespenst von Sünde und müssen. und das einzigrichtige.


Meine Freundin ist mit einem Türken verheiratet und sie selber istDeutsche.
Eigentlich erziehen die ihr Kind sehr liberal und das Mädchen ist auch ganztoll.
Jedenfalls hat der Vater sie nun in eine Moschee in so eine Mädchengruppegeschickt,
damit sie das mal kennen lernt. Spricht ja nichts gegen. Nun ist es aberso, das die
Kleine Zuhause alles essen darf und die Tante in der Moschee hat ihr,EINEM ZEHN JAHRE
ALTEN MÄDCHEN erzählt, dass sie einen schmerzhaften Tod sterben wird,wenn sie
Schweinfleisch ist und ihre Haare in der Hölle zu Schlangen werden, diemiteinander
kämpfen, wenn sie später kein Kopftuch trägt.... Hammer, oder?


melden

Korrekt andere in ihrer Religionswahl zu beeinflussen

30.08.2006 um 17:27
Ich finde eine offene Diskussion in Ordnung. Es ist mir wichtig, den anderen mit seinerAnsicht stehen zu lassen und diesse zu respektieren. Schlimm finde ich Leute, die Fragenauswendiggelernt haben und sich Argumentationspfade zurechtgelegt haben und so dann mitunvorbereiteten Personen eine scheinbar faire Unterhaltung führen. (z.B: Zeugen Jehovas)


melden

Korrekt andere in ihrer Religionswahl zu beeinflussen

30.08.2006 um 18:48
heftig marquis,und was haben die eltern dann dazu gesagt ?? also der frau hätt ich jahmal den march geblasen !!


melden

Korrekt andere in ihrer Religionswahl zu beeinflussen

30.08.2006 um 18:54
Die Kleine hat mir das erzählt, weil die sehr auf mich fixiert ist und weil die mir sokomische Fragen gestellt hat und ich mir das dann mal habe genau von ihr erzählen lassen.Tja und dann meinte ich, sie soll das mal der Mama erzählen. Ich habe den Eltern dannauch eine Szene hingelegt, warum die ihr Kind nicht fragen, was die da erzählt bekommtund nun geht sie nicht mehr in die Moschee...

Ich meine, das war jetzt halt DIEEINE TRULLA. Woanders werden da vielleicht andere Sachen erzählt, ganz bestimmt sogar.Aber es ist ein schönes Beispiel was für bekloppte Leute Religion vermitteln sollen.


melden

Korrekt andere in ihrer Religionswahl zu beeinflussen

02.09.2006 um 01:44
Jeder sollte sich seine Religion oder seinen Glauben selber aussuchen...und beeinflussenfinde ich nicht OK....


melden

Korrekt andere in ihrer Religionswahl zu beeinflussen

03.09.2006 um 17:59
Eine Beeinflussung in dem Bereich lässt sich aber nur schwer vermeiden...

Denkenwir mal an den Kindergarten...Hier ein Kreuz da ein Kreuz...GOTT liebt euch alleKinderchen...*würg*

Und selbst wenn man den Kindergarten umgehen kann gibt esnoch Freunde...Familienangehörige...die meinen irgenwie dazwischenfunken zu müssen...

Und da spricht man von Glaubensfreiheit?


melden

Korrekt andere in ihrer Religionswahl zu beeinflussen

03.09.2006 um 18:05
Und wie bleibt die wahre Religionsfreiheit ? Und damit meine ich die Freiheit ohne durchden Glauben von irgendwen behelligt zu werden. Die Freiheit nicht ständig von Leuten dieHirn einer obskuren Gottheit verschrieben haben belästigt zu werden. Die Freiheit nichtständig von religiösen Symbolen belästigt zu werden. Wo bei ich allerdings sage das ichdas Kreuz eher als ein kulturelles Zeichen sehe.
Also was ist mit meinerReligionsfreiheit ? Sie wird ständig von irgendwelchen Clown mit Füssen getreten.


melden

Korrekt andere in ihrer Religionswahl zu beeinflussen

03.09.2006 um 18:09
Ums kurz zu fassen

Es gibt keine Religionsfreiheit...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Gregorian und andere religiöse Musik
Spiritualität, 47 Beiträge, am 10.02.2012 von pirgo
cRAwler23 am 07.01.2006, Seite: 1 2 3
47
am 10.02.2012 »
von pirgo