Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das dritte Testament

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Das Dritte Testament

Das dritte Testament

04.08.2010 um 19:44
In den Offenbarungen, die in Mexico über viele Jahrzehnte´gegeben wurden, hat Gott -so steht es im dritten Testament- selber den Auftrag gegeben, die Offenbarungen zu veröffentlichen und auch Auszüge daraus herzustellen.

"Ich will, dass ihr in Erfüllung meiner Prophetien mit diesem Wort, das Ich auch gegeben habe, Bücherbände zusammenstellt, später Auszüge und Auslegungen davon herstellt und sie euren Mitmenschen zur Kenntnis bringt."

"Mit diesem Buch, das die Menschheit schliesslich als das Dritte Testament anerkennen wird, sollt ihr meine Sache verteidigen.
Die Menschheit kennt nur das Gesetz der "Ersten Zeit" und was im Ersten und Zweiten Testament geschrieben steht. Doch das Dritte wird nur vereinen und berichtigen, was die Menschheit aus Mangel an Zurüstung und Verständnis verändert haben."

" Diese Stimme, die euch ruft, ist die Stimme des Göttlichen Meisters. Dies Wort ist von Dem, der alles geschaffen hat. Die Essenz dieses Werkes wird der Grundstein werden, auf dem künftig alle Ordnungen ruhen. Der die Macht hat, alles zu tun, wird eure Herzen aus Stein umwandeln in ein Heiligtum der Liebe und Erhebung und wird Licht entzünden, wo nur Finsternis war."
Ein Problem besonderer Art stellte die sinngemäss richtige Übersetzung vom Spanischen ins Deutsche . Wenn man bedenkt, dass schon von 1884 bis 1950 im Verlauf von zahlreichen Kundgebungen in Mexico der Gottesgeist neue Botschaften und Unterweisungen für die Menschheit offenbart hat.
Ein einfacher Mann namens Roque Rojas hat damals am 23.6.1861 erstes Berufungserlebnis durch den Erzengel Gabriel und eine Vision, beider ihm seine Mission als irdischer Wegebereiter des Herrn angekündigt wurde. Später im September 1866 sprach erstmals Elia durch ihn.
Ein grosser Teil dieser Kundgebungen wurden vor 1950 stenographisch festgehalten, niedergeschrieben und in 12 Sammelbände mit dem Titel " Libro d ela Verdadera" zu deutsch " Buch des Wahren Lebens" ,
Das Buch ""Das dritte Testamnt" wurde herausgegeben und übersetzt von Traugott Göltenboth.
Ich bin ehrlich überrascht, dass ich erst jetzt über diese Offenbarungen , die in unsere Zeit fallen , nichts gelesen und erfahren habe.


melden
Anzeige

Das dritte Testament

04.08.2010 um 19:53
Das klingt sehr interessant! Ich dachte mir schon, dass etwas fehlt, was uns einen klaren Blick verschafft! Werde ich mal schlau machen.


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 20:28
Naja wenn das dritte Testament genauso son Schrott erzählt wie das erste zbdie Sintflut oder die genesis :D
das zwote son Schnickschnack über die Apokalypse
dann kann es im 2ten teil doch nur bergauf gehen oder nicht^^

@ramin
@Fightgod
Ihr beiden glaubt echt dass die Mormonen sich irren?
Schliesslich sind die doch der modernste Monotheismus seit langem :)


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 20:36
Wir sind zu jung um sicher behaupten zu können, die Wahrheit über die spirituellen Testamente zu kennen.
Was uns außer Zweifel bleibt, ist die Suche und eventuell die Entdeckung dieser Wahrheit.
Doch ich denke der Schlüssel zur Erkenntnis ob dieses "letzte" Testament bereits unter uns entdeckt weilt, kann uns nur unsere Intuition sagen. Denn die Wahrheit darüber befindet sich nicht irgendwo da draußen.............sie ist genau in uns drinnen.

Warum in die Ferne schweifen wenn die Antwort doch so nahe liegt?!
Also lesen.....lesen in den zur Verfügung stehenden Werken und darüber nachdenken.


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 20:46
Ihr beiden
@ramin
@Fightgod
kennt euch nicht zufällig oder?^^
Oder kommt vom selben Vererin - so ganz aus zufall?


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Testament

04.08.2010 um 20:54
@Fightgod
@ramin
Fightgod schrieb:Denn die Wahrheit darüber befindet sich nicht irgendwo da draußen.............sie ist genau in uns drinnen.
.:X:. The truth is out there. Sure.

Ihr seid, glaub ich, auf dem Holzweg...

MfG


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 21:34
@Thermometer
Nein wir kennen uns bestimmt nicht, da ich privat keinen User aus diesem Forum persönlich kenne.
Wir sind keinem Verein beigetreten der uns verbindet es ist daher Eigenmeinung oder Recherche!

@crusi
Ich meinte auch nicht dass einer von uns dieses dritte oder der Wahrheit verbundene Testament in unserem Körper sich befindet, sondern wir mit unserer Intuition einen gewissen Prüfstand besitzen. Das ist die überprüfbare Art der Wahrheit.

Ich werde mich mal auf die Suche begeben.............das könnte auch ein Holzweg sein! ;-)


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 21:39
@Fightgod
Fightgod schrieb:da ich privat keinen User aus diesem Forum persönlich kenne
Was vielleicht daran liegt dass du erst seit heute hier bist ;)

Und dein Kamerasd zwar etwas länger - aber auch nicht besonders aktiv war :D

Und da ihr beide typisch esoterisch rumschwurbelt von wegen "Erkenntnis" "Wahrheit" etc
--- ein Schelm der böses dabei denkt :D


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 22:07
Korrekt was Deine Neugierde über mich hier angeht!
Ja ich verwende gerne solche Worte und Methapern. Man sollte nicht unbedingt jedes Wort auf die "goldene" Waagschale legen.
Thermometer............da Du uns im eigentlichen Sucher Deines Koordinatensytems hast, frage ich Dich nun..........über Deine persönliche Meinung über das dritte Testament.
Ist es eine Fiktion, der neueste Schrei für Esoteriker und Kirchenprüfer, oder doch mit einem Inhalt mit dem man seriös rechnen sollte!?


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 22:16
Haben die Mormonen, mit ihrem "Buch Mormon" nicht bereits das dritte Testament?


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 22:28
Interessante Frage. Das Buch Mormon ist laut Smith die Übersetzung altindianischer Bildtafeln.

Um das jetzt als "Testament", also als "Bund" oder "Vertrag" zu verkaufen, bedürfte das eines direkten Mitwirkens der Macht, die ich jetzt der Einfachkeit halber als "Gott" bezeichne.

Ein solches Vertragsverhältnis ist mir im Zusammenhang mit dem Buch Mormon nicht bekannt.


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 22:29
@Fightgod
@lexa
Also bisjetzt sieht es mir stark nach esoterischem Gebrabbel einer typischen Sekte aus^^
Ähnlich halt wie die Mormonen die auch glauben irgendeinen neuen Propheten erhalten zu haben!


melden

Das dritte Testament

04.08.2010 um 22:38
@Thermometer

Denke ich auch. Eine grundlegende Regel des Christlichen Glaubens, übersehen die
Damen und Herren der neune Testamente. Sie übersehen die, die vor ihnen waren und exakte Aussagen gemacht haben.

a) Keine Regel verschärfung.
b) Keine Verfälschung, oder vorgeschriebene Interpretation die geglaubt werden muss.


"Galater 1,8: Aber so auch wir oder ein Engel vom Himmel euch würde Evangelium predigen anders, denn das wir euch gepredigt haben, der sei verflucht!

Galater 1,9: Wie wir jetzt gesagt haben, so sagen wir abermals: So jemand euch Evangelium predigt anders, denn das ihr empfangen habt, der sei verflucht!"


melden
Kurde46
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Testament

05.08.2010 um 04:08
Interessant. Aber, noch interessanter wäre es vor 1492!


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Testament

05.08.2010 um 11:00
Gibt es eigentlich auch im Internet irgendwelche "Leseproben" oder Auszüge von diesem sog. dritten Evangelium, wenn man sich nicht unbedingt das Buch kaufen möchte, um sich mal ein wenig darin einlesen zu können?


melden

Das dritte Testament

05.08.2010 um 11:27
kurde 46
Gebe ins Google "das dritte Testament" ein, dann kannst alles darüber lesen


melden

Das dritte Testament

05.08.2010 um 11:28
Verzeihung!
Mitteilung war für Fabiano bestimmt.


melden
melden

Das dritte Testament

05.08.2010 um 19:11
Wenn man das Kapitel 55 liest, so glaubt man, wir sind schon mitten drin...


melden
Anzeige

Das dritte Testament

05.08.2010 um 21:49
@ramin
Wenn ich mir das anschaue, erkennen ich haargenau dasselbe was mir an allen anderen Religionen auch verwundert!
"Es werden Prüfungen kommen"
-- Wayne? Wann denn mal nicht? Also sowas banales ^^
"Naturgewalten" werden euch heimsuchen!
-- auch banal!!!
"Ich habe euch vielerlei Warnungen/Botschaften (Propheten ...) zukommen lassen..."
-- sagt der Islam auch! Und? Ändert das was? Bleibt immernoch Unfug!

Das ganze ist doch absolut triviale Religion ....... Rattenfängerspuk
nicht des Lesens wert
dass ist sowas wie die Bibel 1.05 ohne die frommen Geschichtchen ausm AT die eh kein normaler Mensch mehr glaubt :D


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden