weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Geheimdienst des Vatikans

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Der Geheimdienst Des Vatikans
great_pino
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Geheimdienst des Vatikans

05.09.2010 um 23:14
Der Klerus bestreitet, Spionage zu betreiben.....

Aber die Kontakte zu westlichen Geheimdienste waren scho immer eng. Der Papst gilt als bestinformierter Staatenlenker der Welt!

Eines der großen Top secret: Im 2 WG bsw. verhandelte der Papst mit dem deutschen Widerstand in der Wehrmacht um in schneller zu beenden.

Außerdem behaupten Experten, dass der Vatikan seit über 500 Jahren Spionage betreibt, der erste Auftritt begann zu Zeiten der Reformation.

Warum gerade da....nu ein deutscher Mönch namens Luther nagelte damals seine Thesen an eine Kirchentür in Wittenberg und griff die Kirche mit ihrer eigenen Waffe an....dem Wort.

BBC- Journalisten fanden heraus, dass das Internetlexikon Wiki auffällig oft v. Computern aus dem Vatikan gehackt wurde^^.

So viele Hinweise und schlüssige Argumente was meint ihr?

Ich persönlich könnte mia gut vorstellen das die mächtigste Religion der Welt einen Geheimdienst betreibt.

Ach ja Quellen: blog.kath.de/kaltefleiter www.vatican.va


melden
Anzeige

Der Geheimdienst des Vatikans

05.09.2010 um 23:21
@great_pino
lol warum sollte sie kein Geheimdienst haben??
wie du schon gesagt hast, sie sind mächtig ODER BESSER NOCH: sie waren es XD
außerdem sind sie ja auch ein Staat.
Hundertpro haben die einen Geheimdienst


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Geheimdienst des Vatikans

05.09.2010 um 23:30
great_pino schrieb:Ich persönlich könnte mia gut vorstellen das die mächtigste Religion der Welt einen Geheimdienst betreibt.
Und das Geheimnis ist Gott.


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

05.09.2010 um 23:42
@herzbetont
Immerhin wird ein Geheimdienst ja immer mit "verschwörungen" in Verbindung gesetzt!
Vielleicht gibt es EINE EINZIGE wAHRE VERSCHWÖRUNG auf dieser Welt -
und der Vatikan vertuscht die Wahrheit - denn es ist eine seeehr unliebsame Wahrheit -
Nicht nur über Gott - NEIN auch über die Welt!

Aber was will ein religiöser Geheimdienst wohl vor der Menschheit verstecken?
Was wäre so gefährlich für den Vatikan, was niemals als religiöse Wahrheit ans Tageslicht kommen darf? :O


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

05.09.2010 um 23:46
@Thermometer
Gottes Leiche vielleicht??

oder ein Sammlung von Bindegliedern von Affen und Menschen??
Beweise dass Jesus nicht auferstanden ist?? :D :D
ich kann mir viel vorstellen, aber die erste Möglichkeit solltet ihr ignorieren!! :D


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

05.09.2010 um 23:51
Ich interessiere mich dafür, ich denke auch das der Vatikan was sein Geheimdienst angeht nicht zu unterschätzen ist, ist nur so ein Bauchgefühl. :)


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 02:46
aber hallo, gib`s!
ein staat. mit über 1 millarde gläubige

also wenn´s sich die DDR leisten konnte........

p.s
vatikan - geheindienst & spionage:
so sicher wie das amen in der kirche :-D


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 04:42
Jep, hab mal nen Artikel gelesen über die.


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 07:49
auf jeden fall sind sie bestens informiert.....

was nicht allein an der wöchentlichen beichte liegen mag:)


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 07:52
OPUS DEI


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 12:27
Jetzt hat der Vatikan erstmals die geheimen Spion-Archive geöffnet.
ARCHIV

In ihnen lagern die Aufzeichnungen des Jesuitenpaters Robert A. Graham (1912 - 1997) Er war der päpstliche „James Bond“ während des Zweiten Weltkrieges.
Bis 1945 kam es immer wieder zu Spionageangriffen auf den Papst. Hitlers Außenminister Joachim von Ribbentrop (1893 - 1946) schickte gleich mehrere Nazi-Spione nach Rom, um die Pläne von Papst Pius XII. (1876 - 1958) zu belauschen.
Der Pontifex holte zum Gegenschlag aus, setzte seinen besten Anti-Spionage-Experten, Pater Graham, auf die ungebetenen Informanten an.
Graham enttarnte kurz darauf Georg Elling, einen Mönch, der in der deutschen Botschaft arbeitete und Gabriel Ascher, einen zum Katholizismus konvertierten Juden, der für die Gestapo Informationen sammelte.

25.10.2009 Bild Zeitung.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 12:37
@great_pino

Die Ursprünge des vatikanischen Berufsgeheimdienstes gehen auf Papst Pius X. zurück, der eine regelrechte Exkommunikationsmanie entwickelte und die Kirche innen und außen von den Ketzern des Modernismus bedroht sah

http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Vatikanischer_Geheimdienst.htm


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 15:32
Würde mich schon interessieren was der Vatikan alles in seinen giftschränken
angesammelt hat, sicher würden sich so manche ereignisse der welt aufklären,
aber ich glaube nicht das der Vatikan daran interessiert ist sein wissen zu veröffentlichen,
vieleicht würde es für viele eine welt zum einsturz bringen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 20:17
@ilya
ilya schrieb:vieleicht würde es für viele eine welt zum einsturz bringen.
Oder die Augen öffnen :)


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 20:41
kikes schrieb:aber hallo, gib`s!
ein staat. mit über 1 millarde gläubige
Zwischen dem Staat Vatikanstadt, der 543 Staatsbürger hat, von denen 40% außerhalb des Vatikans leben und der römisch-katholischen Kirche besteht aber schon ein himmelschreiender Unterschied.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Geheimdienst des Vatikans

06.09.2010 um 22:12
Diplomatie, Geheimdienst, klar hat der Vatikan einen "Geheimdienst", da besteht doch gar kein Zweifel.

Der Vatikan existiert nur wegen einer Idee, und Ideen sind Informationen, Informationen sind eine wichtige Säule eines auf Idee und Diplomatie beruhenden Gebildes.


melden
melden

Der Geheimdienst des Vatikans

07.09.2010 um 19:47
Opus Dei ist ein besonders widerlicher und kranker Sektenorden.


melden

Der Geheimdienst des Vatikans

07.09.2010 um 21:00
@Keysibuna

Ja vieleicht auch die augen öffnen ,aber vieleicht weiss der geheimdienst des Vatikan
nur genauso viel wie wir was wir aus tv und internet wissen keiner weiss es ausser
dem papst ,auch bei der öffnung der stasi akten und der akten des KGB kam nicht viel
spektaktuläres zu tage ausser das was wir sowieso schon wussten ,das sie hauptsächlich
die eigene bevölkerung überwachten und missliebige ermordeten oder in den gulag schickten,
aber sonst irgendwelche neuigkeiten z.b. die wahren täter des kennedy mordes ,nichts was uns
neu wäre .


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Geheimdienst des Vatikans

07.09.2010 um 21:08
@ilya

Ich denke schon das es was zu finden wäre, z.B. welche Politiker sie in der Hand haben und wie sie ihn lenken :D


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden