weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott und die dunkle Materie?

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Dunkle Materie / Gott

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 11:47
Könnte es nicht sein, dass sich Gott in der dunklen Materie aufhält? Bitte versteht mich nicht falsch. Ich selber glaube an eine höhere Macht. (an einen wahrhaftigen Gott). Aber wenn man das Potenzial, das die Wissenschaft der dunklen Materie zuschreibt, bedenkt, ist diese Idee gar nicht so abwegig. Vieleicht gibt es hier einmal eine Verbindung zwischen Theologie und Evolutionswissenschaft. Nach meiner letzten Diskussion zufolge muss ich vielleicht auchnoch darauf hinweisen, dass mit Dunkler Materie nicht Schlechte - od. Negative Materie bezeichnet wird.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:04
@katzenauge64
katzenauge64 schrieb:Könnte es nicht sein, dass sich Gott in der dunklen Materie aufhält?
Ich denke es ist eher umgekehrt.


melden

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:11
Wie meinst Du das?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:15
@katzenauge64

Wenn du denkst Gott könnte sich in der dunkle Materie aufhalten, dann setzt du ihm eine bestimmte Grüße auf.

Aber ich sage er hat keine erfassbare Größe, er ist unendlich und deshalb existiert die dunkle Materie in ihm.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:19
ich stimme keysibuna zu... bis auf eine kleine ergänzung: wenn alles in gott ist, ist auch gott in allem. denn zb auch gott in sich selbst. Ok, mehr als etwas philosophie sagt das nicht aus und diese ideen wurden hier bestimmt schon eindutzend mal genannt. trotzdem gefällt mir diese kleine axiom...


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:21
Die Menschheit ist sich noch nicht einig darüber, was Gott überhaupt sein soll. Und du kommst dann mit solch einer albernen Frage.
@katzenauge64
Keysibuna schrieb:Aber ich sage er hat keine erfassbare Größe, er ist unendlich und deshalb existiert die dunkle Materie in ihm.
Das ist das was du glaubst. Es gibt keinen Grund sowas anzunehmen.
@Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:23
@herzbetont

Es gibt auch kein Grund es nicht anzunehmen^^


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:24
Keysibuna schrieb:Es gibt auch kein Grund es nicht anzunehmen
Der Grund es nicht anzunehmen, ist der Grund, dass es keinen Grund gibt es anzunehmen.
@Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:26
@herzbetont

Wenn es so wenig Gründe gibt würde ich sagen das ist jedem selbst überlassen was er annehmen will^^


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:28
Keysibuna schrieb:Wenn es so wenig Gründe gibt würde ich sagen das ist jedem selbst überlassen was er annehmen will^^
Ja, du kannst dir das auch alles so fantasievoll zurechtbiegen, dass du damit irgendwie glücklich bist. Das hat dir keiner verboten.
@Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:33
@herzbetont

Wie kann man glücklich sein wenn man dafür irgendetwas zurechtbiegen muss?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:33
@katzenauge64
wie bist du darauf gekommen gott sei in der dunklen materie?


melden

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:34
Text
Dann könntest Du mir ja Auskunft darüber geben wieviel es von dieser Dunklen Materie überhaupt gibt. Weil das konnte bis jetzt noch niemand!


melden

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:37
@katzenauge64
dunklen Materie ist etwas was da sein muss, und doch nicht (noch nicht ) nachzuweisen ist.Manche behaupten dass es sich um ein gegenstück der Gravitation handelt .Um das mit Gott zu assozieren ist etwas zu fantasievoll. :D


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:39
Keysibuna schrieb:Wie kann man glücklich sein wenn man dafür irgendetwas zurechtbiegen muss?
Sagen wir doch lieber: "sich auf etwas verlassen, das völlig unzuverlässig ist."

Wie man damit glücklich sein kann, weiss ich auch nicht.
@Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:41
@herzbetont

Ich kann für mich behaupten das ich noch nicht enttäuscht worden bin.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:41
@jupiter, ich sehe eine parallele zwischen gott und der dunklen materie: beide müssen für die eine front da sein und beide sind für die andere front momentan unbeweisbar ... allerdings weis ich nicht ob es mit der dunklen materie so ist wie du schreibst ... und von gott weis ich das auch nicht :-)


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:49
AnGSt schrieb: ich sehe eine parallele zwischen gott und der dunklen materie: beide müssen für die eine front da sein und beide sind für die andere front momentan unbeweisbar ... allerdings weis ich nicht ob es mit der dunklen materie so ist wie du schreibst ... und von gott weis ich das auch nicht :-)
So ein Quatsch.

Man beobachtet Himmelskörper und deren Wechselwirkungen. Und weil man gravierende Abweichungen gefunden hat, geht man von einer zusätzlichen Wirkung aus, die man als "dunkle Materie" bezeichnet.

Götter bedürfen nicht so einer realen Beobachtung. Man kann sie sich aus der Nase ziehen.
@AnGSt


melden

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:49
@herzbetont
herzbetont schrieb:Die Menschheit ist sich noch nicht einig darüber, was Gott überhaupt sein soll. Und du kommst dann mit solch einer albernen Frage.
wenn solche Menschen nicht Fragen würden und keine neugier hätten es zu Fragen dann hättest du die Wissenschaft nicht fragen würden denn es gäbe auch keine Wissenschaft . ;)


melden
Anzeige
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:53
wenn solche Menschen nicht Fragen würden und keine neugier hätten es zu Fragen dann hättest du die Wissenschaft nicht fragen würden denn es gäbe auch keine Wissenschat .
Daher frage ich mich aus Neugier, welcher Gott denn nun gemeint ist?
@Jupiterhead


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden