weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott und die dunkle Materie?

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Dunkle Materie / Gott

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 12:55
Wie ich auf diese Idee gekommen bin, weiss ich selber auch nicht so genau. Aber villeicht studiere ich ein bisschen zuviel oder zuweit. Ich habe diese Frage auch schon in Gutefrage.net gestellt und bekam dort auch positive Berichte von Leuten, die sich Beruflich mit dem Thema Spiritualität (Kirche und Glauben) befassen. Nebenbei möchte ich mich noch bei allen entschuldigen, die sich jetzt verletzt fühlen. Das wahr nicht meine Absicht. Es tut mir aufrichtig leid. Villeicht wäre für dieses Thema die Abteilung "Wissenschaft" die bessere Wahl gewesen.


melden
Anzeige

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 13:00
@herzbetont
herzbetont schrieb:Daher frage ich mich aus Neugier, welcher Gott denn nun gemeint ist?
wie schon Schopenhauer gesagt hat ,jeder lebt in eine andere Welt, innerlich ist für jeden der an Gott glaubt existent, auch wenn es sich unterschiedlich manifestiert. ;)


melden

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 13:01
Dunkle Materie ist wohl Chaos. Woraus alles hervorkommt und worin alles wieder verschwindet.
Das Ain des Ain Soph Aur. Die negative kraft welche unbeschreibar und undenkbar ist.
Wo ds Licht als Dunkeleit "erscheint und die Dunkelheit als Licht. in inverser Möglichkeit des ewigen Dranges Universen zu gebähren.


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 13:21
Jupiterhead schrieb:innerlich ist für jeden der an Gott glaubt existent, auch wenn es sich unterschiedlich manifestiert.
Es gibt keine Version eines Gott-Glaubens, die sich einer Prüfung stellen muss. Das was jemand glaubt ist von den Faktoren abhängig, die sich in diesem Gott-Glauben selbst verankern.

Beispielsweise hängt die Aufrechterhaltung eines Glaubens stark von solchen Elementen wie einer Belohnung oder Bestrafung bei Ablehnung eines Glaubensystems ab.

Solche Psycho-Gedankenspielchen sind die eigentlichen Götter, die jede absurde Idee überleben lassen.

Daher weichen die Inhalte der erfolgreichen Religionen in vielen Bereichen voneinander ab, aber sie bedienen sich den gleichen Instrumenten, um solchen Unfug in die Wiege der Generationen zu legen.
@Jupiterhead


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 13:33
katzenauge64 schrieb:Ich habe diese Frage auch schon in Gutefrage.net gestellt und bekam dort auch positive Berichte von Leuten, die sich Beruflich mit dem Thema Spiritualität (Kirche und Glauben) befassen.
Solange es man es so rüberbringt, dass es in das Weltbild des angesprochenen Gläubigen passt, wird man immer positive Resonanz bekommen.

Aber sobald man es so deutet, dass es gegen ihren Gott spricht, dann geht es rund.
katzenauge64 schrieb:Nebenbei möchte ich mich noch bei allen entschuldigen, die sich jetzt verletzt fühlen. Das wahr nicht meine Absicht.
Du brauchst dich wirklich nicht zu entschuldigen. Keiner sollte sich wegen so einem Kokolores verletzt fühlen.
katzenauge64 schrieb:Villeicht wäre für dieses Thema die Abteilung "Wissenschaft" die bessere Wahl gewesen.
Nein, mit Wissenschaft hat das nichts zu tun. Spiritualität war schon die richtige Wahl.
@katzenauge64


melden

Gott und die dunkle Materie?

07.11.2010 um 13:41
@herzbetont
herzbetont schrieb:Daher weichen die Inhalte der erfolgreichen Religionen in vielen Bereichen voneinander ab, aber sie bedienen sich den gleichen Instrumenten, um solchen Unfug in die Wiege der Generationen zu legen
Religionen sind nichts anderes als vorgefertigte Glaubenspaketen für die dumme Masse, wer sich von diese Paketen lösen kann, wird intuitiv erkennen, dass es mehr sein muss als was wir als Realität bezeichnen.


melden

Gott und die dunkle Materie?

09.11.2010 um 10:53
@katzenauge64
ich glaube nicht dass man Gott einfach so "ausfindig machen" kann. Er ist überall...ich würde es am ehesten als eine andere Dimension bezeichnen.


melden

Gott und die dunkle Materie?

09.11.2010 um 14:03
Gott oder Götter wurden (früher) einer so "zurechtgebogen", dass er in ihr Weltbild passte. Zu einem hatten die Menschen damals "Erklärungen" für Dinge, die für uns ganz banal sind. Zum anderen haben die damaligen Machthaber die Gläubigen insofern ausgenutzt, als dass sie ihnen einen rachsüchtigen (monotheistischen) Gott aufgeschwatzt haben.

Gott scheint also, im Guten wie im Schlechten, eine Wunschvorstellung menschlichen Fantasie zu sein. :)


melden
Anzeige

Gott und die dunkle Materie?

09.11.2010 um 16:50
@katzenauge64
katzenauge64 schrieb:Könnte es nicht sein, dass sich Gott in der dunklen Materie aufhält?
Der gute alte "god of the gaps" Jetzt versteckt man ihn schon in der Hypothese der "dunklen Materie" damit man Gott nicht widerlegen kann^^
Naja - ist ja nicht mein Bier :D
katzenauge64 schrieb: Aber wenn man das Potenzial, das die Wissenschaft der dunklen Materie zuschreibt, bedenkt, ist diese Idee gar nicht so abwegig.
"Diunkle Materie" ist aber bloss ne Hypothese! Sie ist weder bewiesen noch irgendwie zwingend!
Es gibt andere möglichen Alrternativen!
Nagut - für Gott auch - das würde ja irgendwie passen oO
katzenauge64 schrieb: Vieleicht gibt es hier einmal eine Verbindung zwischen Theologie und Evolutionswissenschaft.
NEIN
"Evolutionswissenschaft" hat mit "dunkler Materie" absolut GARNICHTS zu tun!
katzenauge64 schrieb:Nach meiner letzten Diskussion zufolge muss ich vielleicht auchnoch darauf hinweisen, dass mit Dunkler Materie nicht Schlechte - od. Negative Materie bezeichnet wird.
Was logisch ist - zumindest wenn man die allgemein festgelegten Hypothese von "dunkler Materie" heran zieht


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Reinkarnation574 Beiträge
Anzeigen ausblenden