Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tagträume werden Realität?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Tagtraum Realität

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 17:00
Hallo, ich habe eine frage an euch.
Ich persönlich habemittlerweile sehr oft ( seit ca. 4 Jahren regelmäßig) Tagträumen, die wenige sekunden bis zu minuten danach tatsächlich passieren.

Es können ganz belanglose dinge sein, wie ich sitze im Bus, denke an eine Person (ohne drüber nachzudenken, dass ich gerade diesen Tagtraum habe) .. und wenige sekunden später sehe ich diese Person.. Das lass ich noch als Zufall durch gehen.. aber es sind schon so merkwürdige dinge passiert..

Erst letze Woche z.B war ich in der Schule, am Rauchen.. und von jetzt auf gleich war ich "weg".. wie in Trance.. und habe mir vorgestellt wie auf einmal der Feueralarm los geht, was nicht einmal passiert ist, seit 4 jahren wo ich auf dieser Schule bin.. Jedenfalls habe ich mir das dann so vorgestellt wie alle runter müssen und sich aufstellen müssen, ect.

Dann wurde ich angesprochen in der Pause & habe gar nicht mehr über diesen Tagtraum nach gedacht. Als die Pause zuende war gingen wir wieder hoch... 15 Minuten später war es dann Tatsache, die Sirenen gingen an.

Oder 1 Tag später.. war ich am PC zuhause, und habe (wieso auch immer) mir vorgestellt (im Tagtraum) was wäre, wenn ich jetzt sterben würde, wer dies mitbekommen würde... ob es auch mein ex mit bekommt von dem ich schon über 5 Monate nix gehört habe und der 80 km von mir entfernt wohnt.. ich war so in den Tagtraum drinne.. habe aber auch an diesen Tagtraum nicht mehr weiter nachgedacht ... paar Sekunden - 1 Min. später öffnete ich mein FB profil und sehe das genau DIESER Ex-freund mir eine Freundschaft anfrage geschickt hatte.

Oder, jetzt kommt das schlimmste... Es war 2016.. gegen 18 Uhr. Ich ging runter zu meinen Vater, weil ich ihn etwas fragen wollte, er war jedoch noch an seinem Handy und sagte "ein moment"... also wartete ich. und plötzlich von jetzt auch gleich hatte ich wieder einen Tagtraum und zwar , dass ich morgen früh meine Arbeit anrufen muss, weil jemand gestorben wäre & dass ich nicht in der lage wäre zu arbeiten... als ich noch diesen Tagtraum hatte, unterbrach mein Vater mich & sprach mich an, also lies ich diesen Tagtraum auch so stehen und redet mit meinen Vater....
2 Stunden später bekomme ich eine Nachricht, dass mein Cousin, gegen 20 Uhr bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist... und das sind als solch komischen dinge, die man nicht mehr mit Zufall Verbinden kann..

& vorallem passieren diese Tagträume immer bloß dann, wenn ich selber den Tagtraum unterbreche / oder unterbrochen werde und ich garnicht mehr dran denke... sobald ich jemaden (o der mir selbst) sage, ohje ich habe gerade dass und dass gedacht.. trifft es nie ein....

Hat jemand von euch dies auch?, bitte ich brauche euren ehrliche Rat & Hilfe.


melden
Anzeige

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 18:05
Hallo @Linoschka!
Das klingt ja echt interessant. Also das sind ja echt Sachen, die man eigentlich nicht mehr als Zufall bezeichnen kann.
Wie oft hast du denn diese Tagträume? Und wie genau äußern die sich? Bist du dann jedesmal komplett in Trance?
Das einzige, was ich mir als einigermaßen logische Erklärung vorstellen kann, ist, dass du das so oft hast, und es deshalb soviele Szenarien gibt, dass ab und zu halt mal was zutrifft.
Linoschka schrieb:vorallem passieren diese Tagträume immer bloß dann, wenn ich selber den Tagtraum unterbreche / oder unterbrochen werde und ich garnicht mehr dran denke...
Also dann treffen die Tagträume immer ein? Oder auch nicht alle?

Das einzige, was ich schon gehabt hab, ist, dass echte Träume eingetroffen sind. Aber bei Tagträumen ist mir das leider noch nicht passieren. Na ja, vielleicht auch besser so ;)


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 18:11
@Mark1086

Äußern tun sie sich halt einfach von juetzt auf gleich, dass ich so einen Tagtraum habe... ich habe die Tagträume an sich gar nicht so oft, aber dass es dann zutrifft passiert oft.. aber wirklich auch bloß, wenn ich 1. niemanden etwas davon erz.
2. nicht weiter über diese Tagträume nachdenke..


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 18:30
Okay, das find ich echt voll interessant. Bin mal gespannt, ob es hier noch andere Leute gibt, die das auch haben. Wenn du Lust hast, kannst du ja noch ein paar Beispiele schreiben, wo das noch passiert ist. Das wäre nett :)

Was mir noch einfällt... Es kann auch nicht sein, dass du dir vielleicht im Nachhinein nur einbildest, die Situation schon im Tagtraum gehabt zu haben? Dass dir dein Gehirn sozusagen einen Streich spielt?
Soll ja bei so Deja-vu-Erlebnissen angeblich auch so sein, dass man nur denkt, man hätte das schon erlebt, es aber in Wirklichkeit gar nicht so ist.


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 18:43
@Mark1086

Nein, definitv nicht, denn ich bin dabei immer wie weggetreten..und später "wache ich aus meinem tagtraum aus" also so paar ca. 10 sek. später und rede normal weiter & DANN passieren diese dinge & dann sage ich immer zu meinem Freund oder Freundin ... DARAN HABE ICH EBEN NOCH GEDACHT ! .. deswegen ist es auch definitv leider keine Einbildung..


Ich hatte das sonst bei eher belanglosen Sachen, wie ich fahre mit dem Auto, durch eine Stadt, hatte dabei einen Tagtraum, dass ich meine Cousine an der Ampel sehe.. und 30 sekunden später lief sie daher.. (könnte zufall sein..)

Dann hatte ich einmal einen Tagtraum wo ich mir bildlich vorgestellt habe, dass unsere Lehrerin krank ist & wir eine Nachricht bekommen, dass wir morgen erst zur 3. Stunde hätten... dann war ich wieder """wach"""... und ungefähr 1-2 Stunden später, schreibt eine Lehrerin genau DAS in die klassengruppe... u.s.w ... also das sind so die dinge, wo man echt sagen könnte.. Ok...könnte Zufall sein !!.. aber alles zusammen .. immer und immer und immer wieder, ist für mich "leider" kein Zufall mehr


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 19:37
Linoschka schrieb:Ok...könnte Zufall sein !!.. aber alles zusammen .. immer und immer und immer wieder, ist für mich "leider" kein Zufall mehr
Das stimmt. Das klingt für mich dann auch nicht mehr nach Zufällen. Find ich schon irgendwie cool.

Kannst du dich denn auch genau drauf verlassen? Ich mein, wenn du wieder einen solchen Tagtraum hast, der vom Gefühl her so ist, dass die Situation gleich auch in echt passiert? Zu wieviel Prozent tritt die Situation dann wirklich ein?

Eigentlich müsstest du dann ja die Sachen, die du im Tagtraum hast, aufschreiben. Oder zumindest gleich jemandem erzählen. Dann wäre das ja ein richtiger Beweis. Und wenn es dann wirklich passiert, wären die Leute bestimmt ganz schön beeindruckt.

Hmm, ich will das auch können ;)


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 20:32
@Linoschka
Hallo und herzlich willkommen hier!

Zu deiner Frage, nein ich habe weder solche Tagträume und daher werden die auch folglich bei mir nicht Real :)
Um ehrlich zu sein, ist es schwer dir das alles zu glauben aber ich denke, dass verstehst du.

Wie auch immer, ich habe mich entschieden offen zu sein, daher gehe ich mal davon aus es stimmt.
Mein Vorschlag, teste es doch mal wenn du kannst!

Nimm dir einen Notizblock, Smartphone immer griffbereit und nachdem du wieder einen Traum hattest, wartest und notierst/Fotografierst du mal das Ereignis also sprich ob es wieder eingetreten ist.

Sollte das jetzt 10/10 mal immer in Erfüllung gehen...dann solltest du jemanden bitten dich dabei zu filmen.
Somit wäre dann der Beweis erbracht.
Würde für mich bedeuten, du wärst in der Lage die Zukunft zu sehen oder zu beeinflussen was ich allerdings einfach nicht glauben kann um ehrlich zu sein.

Was kannst du machen?
Naja so blöd sich's anhört, einen Arzt aufsuchen, häufige Tagträume sollten nicht so normal sein, besonders nicht wenn du abtriftest oder so.
Hilfreich wäre auch, wenn du erzählen könntest "wann" das alles angefangen hat?
Gab es einen Auslöser?

Grüße
Cas


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 21:13
nein, dass ist ja das problem, niemand versteht mich...

Wenn ich mir meinen Tagtraum bewusst werde, passiert es nicht... versteht ihr denn nicht was ich meine ?? :((

wenn ich nahc meinem tagtraum nochmal drüber nachdenke im "bewussten" zustand.. passiert es einfach nicht.. oder wenn ich es jemanden erzähle..


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 21:26
Linoschka schrieb:nein, dass ist ja das problem, niemand versteht mich...

Wenn ich mir meinen Tagtraum bewusst werde, passiert es nicht... versteht ihr denn nicht was ich meine ?? :((

wenn ich nahc meinem tagtraum nochmal drüber nachdenke im "bewussten" zustand.. passiert es einfach nicht.. oder wenn ich es jemanden erzähle..
Hab ich dann wirklich falsch verstanden, nur wie willst du dann beweisen dass es so ist?
Natürlich musst du das ja nicht aber um dir richtig helfen zu können müsste man auch erstmal nen Beweis haben, dass es keine Einbildung ist so hart es sich anhört.

Daher hab ich ja gefragt, ob du vielleicht noch weißt "wann" es angefangen hatte oder ob es einen Auslöser gab.
Ich will dir keine Angst machen und denke nicht, dass du Krank bist oder so aber ausschließen kann man's halt auch nicht wirklich.
Wie gesagt, versuch mal dich zu erinnern, wann es angefangen hat oder ob es Auslöser gibt (fühlst du davor eine Art Schwindel etc.)


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 21:30
@Linoschka
Ach so ja, stimmt, das hast du ja vorhin schon geschrieben, dass das nur funktioniert, wenn du es niemandem erzählst und so.

Irgendwie blöd, wäre ja witziger, wenn man es vernünftig beweisen könnte.


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 21:31
Den genauen Auslöser weiß ich nicht, aber ist ca. 4-5 Jahre her.. da habe ich auch so ungefähr angefangen an geister zu glauben :O, hatte da auch schon ein paar vorfälle.. vielleicht liegt es daran? , was ich aber nicht glaube


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 21:33
Linoschka schrieb:da habe ich auch so ungefähr angefangen an geister zu glauben :O, hatte da auch schon ein paar vorfälle..
Hast du Lust und Zeit, die Sachen auch noch zu erzählen? :)


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 21:34
Mark1086 schrieb:Hast du Lust und Zeit, die Sachen auch noch zu erzählen? :)
Das wäre super und hilfreich^^
Linoschka schrieb:Den genauen Auslöser weiß ich nicht, aber ist ca. 4-5 Jahre her.. da habe ich auch so ungefähr angefangen an geister zu glauben :O, hatte da auch schon ein paar vorfälle.. vielleicht liegt es daran? , was ich aber nicht glaube
Durchaus möglich.


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 21:49
ich versuche daraus mal eine kurzfassung zu machen, sonst könnte ich wahrscheinlich ein Buch schreiben :D ..

angefangen hatt alles, als ich 13 war (jetzt bin ich 21).. ich habe Bilder von mir gemacht, so aus spas..und habe mich durchgehend beobachtet gefühlt, aber zu dem Zeitpunkt habe ich noch nicht an Geister geglaubt, bzw. überhaupt dran gedacht. .. naja.. jedenfalls habe ich bilder gemacht & dann habe ich ein gesicht hinter mir bemerkt.. und dadurch fing alles an.. Stehlampen fielen einfach um, während ich drauf schaute, Bücher fielen vom Schrank auf meinem Kopf.. Dosen bewegten sich auf Tischen ( nein, ich bin nicht betrunken :D...).. und dann ahbe ich angefangen Geisterbeschwörung zu amchen und da kamen komische sachen raus... ich habe das mal mit meinem damaligen Freund gemacht, in den Sommerferien. Wir wussten keine fragen mehr.. aufeinmal hat das "Glas von selbst geschrieben" 1908. Da fragte ich was da sei..und da meinte der "geist" am 19.08 in die Nachprüfung von meinem Freund.. Eine Woche später hatten wir wieder Schule & der Direktor kam zu ihm & sagte ihm Deine Nachprüfung ist am 19.08 ...und und und.. solche merkwürdigen Sachen halt..


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 22:11
Linoschka schrieb:Bücher fielen vom Schrank auf meinem Kopf.
Autsch :D
Linoschka schrieb: Stehlampen fielen einfach um...Dosen bewegten sich auf Tischen
Also sozusagen das volle Programm.

und dann ahbe ich angefangen Geisterbeschwörung zu amchen
warum das denn? hattest du keine Angst, weil siehe oben?
Welchen Geist wolltet ihr denn da beschwören? O.o
Linoschka schrieb: aufeinmal hat das "Glas von selbst geschrieben"
wie das? hat es sich vor euren Augen von selbst bewegt, willst du das damit sagen?
Wie gesagt , ich gehe jetzt einfach mal davon aus dass es stimmt was du sagst aber wirklich glauben kann ich es nicht, verzeih mir das bitte.

Jedenfalls wenn es stimmt, dann hat alles wohl angefangen als du Bilder von dir gemacht hast.
Daher denke ich der Auslöser, ob es jetzt übernatürlich ist oder nicht...ist dann wohl dementsprechend die Kamera von damals.
Hast du diese noch? Woher hattest du sie denn und hast du vielleicht etwas komisches auf den Bildern entdecken können?
Kann es sein, dass dein Freund das Glas manipuliert hatte?

Das sind viele Fragen aber irgendwo müssen wir ja beginnen :)
Versuch mal zeugen zu finden für die Erlebnisse, natürlich wären Videos nicht schlecht, ist ja immer so.


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 22:21
ja, also wir hatten die Finger noch auf dem Glas aber haben usn angeschaut, da wir keine Fragen mehr an den "Geist" hatten.. und dann hat das Glas sich von slebst, ohe Frage bewegt und 1908 geschrieben...

Das war eine Handykamera...leider habe ich diese nicht mehr :/ ist ja schon lange lange her , bin ja nun auch schon Alt :D

Nein, also ich verstehe das man Zweifel hat, das zu glauben..ich würde es selber nciht glauben, wirklich !!! ... ABER ich VERSICHERE ZU 1000% das all das was ich hier schreibe komplett der Wahrheit entspricht... ich mache mir aus sowas keinen Spaß, oder ähnliches... ich will "hilfe" haben und keine Aufmerksamkeit... :(

Ach und wir haben keinen besondern Geist beschworen... sonst einfach Generell irgendeinen..

"Angeblich hieß er Gerd und war 9 Jahre alt"...

und mein Freund ..nein, dass denke ich nicht, woher sollte er das mit der Nachprüfung wissen, oder diverse andere sachen ( haben das öfters gemacht , bestimmt so 20 mal)...

und einmal war es angeblich seine verstorbene Tante & er fing an zu weinen.. und er war immer so "hart".. er hätte niemals aus spaß , oder sonstiges vor mir angefangen zu weinen. :/


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 22:33
@Linoschka
Linoschka schrieb:Das war eine Handykamera...leider habe ich diese nicht mehr :/ ist ja schon lange lange her , bin ja nun auch schon Alt :D
Ok, das ist natürlich mist. Aber hätte mich jetzt auch gewundert, wenn du ne magische Kamera besitzt ;)
Und mit 21 Alt?? was bin ich dann mit meinen 28 Jahren, ein lebender Zombie?? *Rücken knackt*...ach verdammt... :D
Linoschka schrieb:ich will "hilfe" haben und keine Aufmerksamkeit... :(
Das bekommen wir schon hin. Erstmal würde ich generell nicht von paranormalen ausgehen, auch wenn alles für dich den Eindruck macht.
Von all den Infos würde ich folgendes empfehlen: beobachte mal deine Wachträume, sollten sie immer regelmäßig vorkommen, besuche einen Arzt und klär ab ob es nichts Gesundheitliches ist.

Ist es das nicht, bleiben noch zwei Möglichkeiten: Psychische Probleme oder du bist tatsächlich Paranormalisiert.
Auch hier gehe ich erst einmal vom ersten aus, da sich derzeit noch alles erklären lässt, auch wenn es zugegebener Maßen merkwürdige Zufälle sind(weswegen es eben schwer ist, dir das gleich zu glauben no offense).

Ist dir denn in letzter Zeit was schlimmes passiert? Eine Art Trauma?
Könnte mir vorstellen, dass das deine Wachträume auslösen könnte.
Achja, hast du noch ein paar dieser Bilder von damals, vielleicht würden wir da ja Antworten erhalten aber das sind natürliche private Dinge - ich kann verstehen wenn du die nicht hier hochladen wollen würdest :)
Linoschka schrieb:Ach und wir haben keinen besondern Geist beschworen... sonst einfach Generell irgendeinen..
sollte man nicht machen, da man sich sonst was beschwört oder einreden wird laut Forum und Internet und auch...etwas der Logik ;)
Linoschka schrieb:"Angeblich hieß er Gerd und war 9 Jahre alt"...
Glaub, der war kein Gefährlicher :D
Linoschka schrieb:und mein Freund ..nein, dass denke ich nicht, woher sollte er das mit der Nachprüfung wissen, oder diverse andere sachen ( haben das öfters gemacht , bestimmt so 20 mal)...
Hm. Sag niemals nie, so ungewöhnlich ist das für mich nicht, sowas kann man glaube ich rausbekommen aber ja das wissen wir nicht.
Linoschka schrieb:und einmal war es angeblich seine verstorbene Tante & er fing an zu weinen.. und er war immer so "hart".. er hätte niemals aus spaß , oder sonstiges vor mir angefangen zu weinen. :/
Kann auch von seinen guten Erinnerungen an ihr kommen, viele Männer geben sich immer "Hart" aber sind es trotzdem nicht, den ob du's glaubst oder nicht...wir sind auch "nur" Menschen ;)


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 22:44
Ich habe noch ein Bild, dass ist mit unter das "schlechteste", die anderen habe ich damals schon gelöscht, da ich angst hatte :D ..

Aber ich befolge deinen Rat & achte mal genau drauf :) .. Ich danke dir jetzt schon einmal für das "Interesse" und dass du mich nicht direkt als total bescheuert abgestempelt hast :)



hz


melden

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 22:44
bearbeitet



Etwas bearbeitet.... und wie gesagt.. habe leider blos noch dieses... die anderen waren ich würde sagen.."deutlicher"..

eins habe ich noch, aber das kann durchaus Reflexion vom Spiegel sein... ich lade es dennoch mal mit hoch, ist tdem gruselig :D ... das ist dieses hier...




ghooooost


melden
Anzeige

Tagträume werden Realität?

22.04.2018 um 23:13
Hübsch^^
besonders das letzte *lol* ...was wenn sich einer der Geister damals in dich verschossen hatte und dann frustriert war, weil er schon drauf gegangen war und deshalb dinge umgeschmissen hat etc. ?! :P

Nein, Spaß beiseite.
Ich hab mir, die Bilder jetzt die Zeit lang angesehen und kann nichts merkwürdiges feststellen.
Beim ersten bzw. zweiten könnte ich eine Art "Gesicht" reininterpretieren aber ich glaube nicht, dass ein Geist sich in einer Locke verstecken würde ;)

Also vom ersten überfliegen gehe ich jetzt nicht mehr davon aus, dass es zwangsläufig mit den Bildern/dem alten Handy zusammenhängt.
Das Dinge umgefallen sind, kann sehr viele Möglichkeiten haben, auch oft Dinge die man eigentlich gar nicht bedenkt.
Linoschka schrieb: Ich danke dir jetzt schon einmal für das "Interesse" und dass du mich nicht direkt als total bescheuert abgestempelt hast :)
Das kommt daher, weil ich selber mit so einigen Dingen konfrontiert wurde und generell offen bin.
Für mich heißt es nicht zwangsläufig, dass es keine Geister gibt oder so aber momentan sprechen viele Argumente eher dagegen und ich habe generell ein Interesse in sowas :)

Du könntest auch Luzides Träumen versuchen, ich glaube daran, dass man dadurch mit seinem "Unterbewusstsein" kommunizieren kann.
Vielleicht ist da ja wirklich etwas schlimmes damals passiert, was du versuchst aufzuarbeiten?

Mal abwarten, was noch so alles passiert aber ich bin gespannt.
Ich hoffe du notierst dir alle folgenden Ereignisse, die vielleicht noch passieren und lässt uns darüber wissen.

PS: mir ist doch tatsächlich grade noch beim letzten Bild dein Pfeil aufgefallen.
Das sieht echt etwas komisch aus, aber könnte es ein Teil des Stuhls sein?


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Traumfänger43 Beiträge