Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

traumschmied

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Traumschmied
sundancer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 22:14
HALLO ALLE ZUSAMMEN
ich bin richtig gerührt
mit soner reagtion hätte ich gar nicht gerechnet.
ich finde eure gedichte großartig und es wäre doch toll wenn es noch mehr werden würden.
@tao
danke für das kompliment.
es gab eine zeit da ging es mir ganz schön mies
in dieser zeit hab ich mit dem schreiben angefangen
das brachte den krieg in mir etwas zum schweigen.
du schreibst sehr ausdrucksstark, gibt es da noch mehr?

ich bin ganz von den socken


melden
Anzeige
sundancer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 22:25
Flug ohne Flügel

Zwischen weit geöffneten Fenstern
malst du ein bild
benutzt das licht deiner Augen als Farbe
und das blau des himmels
als papier


während die Welt sich weiter dreht
liegen wir uns in den Armen
nur einen Atemzug von der Ewigkeit entfernt


Zwischen weit geöffneten Fenstern
lieben wir uns
wie der Wind seine Kinder lieben würde


und das Bild in deinen Augen
singt mit uglaublicher Kraft
von Lebendigsein
von der Lust verliebt zu sein
eine melodie die jeden
klitzekleinen moment durchflutet


denn
zwischen weit geöffneten Fenstern
wird der Tag kommen
an dem wir sterben werden

1989


melden
che-wittchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 23:07
A suicide letter

The voice of yours
it`s rather close,
although you`re gone
will we met, be forever one ?

The Sea`s frozen, my dear,
I`d like to disappear,
Want to hold you again,
Is it true, will I see you then?

Now that I close my eyes,
Pull the trigger, pull it even twice,
I breathe my life all out,
Silence, I don`t cry or shout.

Leaving the world of pains,
you`re picture remains,
Want to hold you again,
Forever be your man.

It`s getting colder,
slipping, lose my revolver,
silence, no sound,
forever... bound...



by Che-Wittchen


melden
che-wittchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 23:24
Ich bin nicht Suizid gefährdet, ich höre Nirvana und sowas aber nochmals NEIN ich bin nicht suizidgefährdet :P


melden
etaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 23:26
Der krieg ist sinnlose zerstörung,damals wie heute
Doch öl ist nunmal eine fette beute
Da sind auch menschenleben nichts mehr wert
Denn für geld erhebt doch jeder sein schwert

by.etaz


etaz


melden
che-wittchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 23:40
Ich weiss nciht aber ich bezweifel immer mehr, das es bei der Sache um Geld geht :/


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 23:41
@ sundancer

kann sein ... da wo ichs grad hergeholt habe : )
es ist mir grad so eingefallen hast mich eben inspiriert : )

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
sundancer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 23:44
mach ein gedicht draus.
(bitte,bitte, versuchs doch ma)

deine englischen zeilen sind zwar sehr dunkel
aber sau gut!!!


melden
che-wittchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 23:46
Englische Zeilen ?


melden
sundancer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 23:52
na, nimm die sprache deines herzens
a suicide letter
stammt doch von dir, oder?
wie auch immer, regel soll es hier keine geben
nur die lust sich in gedichtsform auszudrücken,
etwas loszu werden.

@tao
freut mich, wenn ich dich inspiriert habe
vieleicht läßt sich da ja noch mehr hervor locken?
offensichtlich seit ihr alle sehr fasettenreich!!!


melden
che-wittchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

28.03.2003 um 23:59
Hmh, joa ich weiss nicht ich denk auf Englisch kann man am besten trauer und negative gefühle ausdrücken. Oder auch überhaupt Gefühle mit Worten ergreifen und somit seinen Emotionen erfassbare Form verleihen! Ich finde nicht das es genauso gut im deutschen oder türkischen oder italienischen oder französischen klingt und rüberkommt. Naja vielleicht gehts nur mir so.

Bezüglich Facettenreichtum:

Ich hab noch nie von KunterBuntem Sonnenschein und solchem Schöne-Welt-Gelaber geschrieben !Und auch nicht über meine Beziehung zu Gott. Wenn es ihn gibt dann weiss ich nicht warum er soviele leiden lässt !? Ist er ein Sadist ?


melden
arwen5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

29.03.2003 um 00:01
Licht

Unsere tiefste Angst ist nicht das wir unzugäglich sind.

Unsere tiefste Angst ist, dass wir unermeßlich machtvoll sind.

Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.

Wenn wir sichtbar werden können wir uns nicht mehr verstecken.

Arwen5

Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel aus )ü(


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

29.03.2003 um 12:39
@ chewittchen
warum versucht du gott für die leiden der menschen verantwortlich zu machen ?
das ist die falsche einstellung....

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
sundancer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

29.03.2003 um 13:24
gott gab den menschen einen freien willen.
also die möglichkeit zu wählen...
wir sind also voll verantwortlich für unsere taten.
(es gibt taten und es gibt konsequenzen)
allerding weiß ich auch nicht in wie weit die täglichen 35000 am hungertot gestorbenen kinder
eine wahl gehabt hätten.
nunja, wenn ich die bibel richtig verstanden habe ist auch nicht gott der herr auf der erde sondern der andere, der große verführer...
(ich bin zwar kein christ aber wie alle auf der suche nach antworten!)

ist das nicht toll....
es ist nicht die dunkelheit sonder das licht welches wir fürchten...
das gefällt mir richtig gut!!!


melden
che-wittchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

29.03.2003 um 14:56
Im Moment hab ich keine Zeit vertiefter in das Thema Gott und seine Menschen einzugehen. Das Thema ist echt zu vielschichtig und komplex, (jedenfalls im Moment für mich).

mfg


melden
sundancer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

29.03.2003 um 21:51
Selbst der Wind
hat sich bis zur Bewegungslosigkeit verdickt
und
meine Sehnsucht ist mitten in der Luft kleben geblieben


Eisblumen wachsen mir durch das Gesicht
versteinerte Bilder auf der Netzhaut
Toter Geist
im kerker eines Lebenden Körpers
und das ticken der Uhr
das die Stille zerhackt




1988


melden
krishno
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

29.03.2003 um 22:02
Child


Im Winkel unseres Hauses
Hörte ich eine Melodie.

Manchmal ein Lächeln
Und dann eine Träne.

Die Zeit nahm viele Gesichter
Was blieb sind ein Lächeln und tausend Tränen zurück.

(Writer.)
Krishno


Denn die Wahrheit von heute ist der Irrtum von morgen.


melden
sundancer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

29.03.2003 um 22:05
Hallo @che
keine sorge, ich wollte das thema auch nicht vertiefen.
wie gesagt ich bin kein christ...
irgendwann habe ich den buddhismus für mich entdeckt und meinen inneren frieden gefunden.
ich arbeite mit schwer kranken und sterbenden menschen und in den vergangenen 15 jahren
habe ich so viel unglaubliches leid,
soviel menschen sterben sehen,
daß ich ganz dringend einen weg finden musste
der mir hilft selbst in einer umgebung der hoffnungslosigkeit hoffnung und aufrichtige
anteilnahme auszustrahlen ohne mit der zeit auszubrennen.
manchmal gehe ich in ein kloster und meditiere mit den dort lebenden mönchen
und jedesmal gehe ich voller friede und einer universellen liebe nach hause...


mfg


melden
Anzeige
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumschmied

29.03.2003 um 22:08
daher also diese ... ruhe.
du ruhst in dir selbst, sundancer :)


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden