AllmysteryNavigation
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich suche nach dem sicheren Berg

13 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Hilfe, Alien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Ich suche nach dem sicheren Berg

23.03.2021 um 23:41
Hey Leute,

vor einigen Wochen hat mir ein Freund von einer Verschwörungstheorie erzählt, die er gefunden hat. Dabei ging es um einen großen Blackout, der noch dieses Jahr eintreten soll. Er hat gesagt, dass Außerirdische diesen Stromausfall verursachen und sich daraufhin mit einer dicken Ration Kerzen versorgt.
Er hat gesagt, wenn dieser Fall eintritt, würde er zu einem bestimmten Berg fahren, weil man dort vor den Außerirdischen sicher sei.

Ich hab ihm gesagt, dass ich das für unwahrscheinlich halte und dann haben wir angefangen über die Existenz von Aliens zu diskutieren und nicht mehr wirklich über den Blackout gesprochen.

Vorgestern habe ich dann mitbekommen, dass mein Kumpel verschwunden ist. Er war nicht bei der Arbeit und seine Familie weiß auch nicht wo er ist. In seiner Wohnung waren noch alle seine Personalien und eine Menge Notizen an der Wand über den Blackout und die Außerirdischen. Nur sein Auto ist weg.

Es ist wohl naheliegend, dass er tatsächlich zu diesem Berg gefahren ist. Allerdings weiß ich nicht, wie dieser Berg heißt oder wo er liegt.

Habt ihr schonmal von einer ähnlichen Geschichte gehört und/oder könnt mir sagen, wie dieser Berg heißt?

Wenn mir jemand dabei helfen könnte, wäre ich euch dafür unendlich dankbar!


3x zitiertmelden

Ich suche nach dem sicheren Berg

23.03.2021 um 23:47
Servus,

ich erinner mich dumpf das 2012 als die Welt mal wieder wegen dem Ende des Maya Kalenders untergehen sollt, sich auch welche an einem Berg versammelt haben aus dem UFOs kommen sollten um die Leute zu retten oder so..
War der "magische Berg" von Bugarach in Frankreich.

Denk mal dein Freund wird den gemeint haben.Wie gesagt 2012 war da schonmal ein Riesenauflauf war sogar Presse etc. da.


melden

Ich suche nach dem sicheren Berg

23.03.2021 um 23:48
Ah wusst ichs doch da is ein Artikel von der Welt: https://www.welt.de/aktuell/article112106695/Magische-Berg-von-Bugarach-soll-Schutz-gewaehren.html


melden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 00:06
Danke für Deine schnelle Antwort! Hab gerade ein wenig gegoogelt und der Bugarach könnte tatsächlich gut hinkommen. Nach dem was ich herausgefunden habe, sieht es aber danach aus, als wäre der Mythos nach 2012 abgeklungen. Ich schaue aber gerade noch, ob ich etwas im Zusammenhang mit einem Blackout 2021 finde. Aber auf jeden Fall schonmal danke, dass Du diese Info geteilt hast!


1x zitiertmelden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 00:26
Zitat von DerGerhardDerGerhard schrieb:Er hat gesagt, dass Außerirdische diesen Stromausfall verursachen und sich daraufhin mit einer dicken Ration Kerzen versorgt.
@DerGerhard
Batterien wären da wohl sinnvoller als Kerzen.
Zitat von DerGerhardDerGerhard schrieb:Er hat gesagt, wenn dieser Fall eintritt, würde er zu einem bestimmten Berg fahren, weil man dort vor den Außerirdischen sicher sei.
@DerGerhard
Wenn dein Kumpel da jetzt aber mit allen seinen Kerzen sitzt und diese als Licht- und Wäremquelle anzündet, dann ist das für die Aliens doch wie ein Signalfeuer. Wenn alle anderen wegen dem Stromausfall im Dunkeln sitzen, dann fällt er mit seinen Kerzen definitiv auf.


1x zitiertmelden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 06:44
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:Wenn dein Kumpel da jetzt aber mit allen seinen Kerzen sitzt und diese als Licht- und Wäremquelle anzündet, dann ist das für die Aliens doch wie ein Signalfeuer. Wenn alle anderen wegen dem Stromausfall im Dunkeln sitzen, dann fällt er mit seinen Kerzen definitiv auf
Jetzt hab ich fast meinen Kaffee über das Handy gespuckt :D


Ich kenne, als "Zufluchtsort" auch nur diesen Berg in Frankreich und kann mich daran erinnern, dass 2012 sich dort allerhand Spinner aus aller Welt zusammen fanden. Da ich davon ausgehe, dass die mittlerweile zu ihren Familien zurück gekehrt sind, dürfte sich der Freund dort relativ schnell finden lassen - sofern er nicht am Blocksberg sitzt.


melden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 09:38
Zitat von DerGerhardDerGerhard schrieb:Nach dem was ich herausgefunden habe, sieht es aber danach aus, als wäre der Mythos nach 2012 abgeklungen.
Naja wenn man so auf die Schnauze gefallen ist wie die 2012 Idioten, die haben sich hier ja auch verdünnisiert (oder unerkannt einen neuen Account erstellt) damit sie ihr Versagen nicht zugeben müssen.


melden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 09:45
@DerGerhard
Kein Ding,war eher Zufall das ich hier nochmal reingekuckt hab :D
Viel Erfolg!


melden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 10:03
das wird das matterhorn sein, da kannste nicht landen und ohne ausrüstung und erfahrung kommen die aliens da nicht hoch...aber nur auf dem gipfel ist man sicher!


melden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 10:03
Zitat von DerGerhardDerGerhard schrieb:Es ist wohl naheliegend, dass er tatsächlich zu diesem Berg gefahren ist.
Höchstwahrscheinlich ist hier eine Psychose naheliegender als eine bevorstehende Alien-Invasion.
Doch davon mal ab: Insofern sich die halbe Menschheit auf den Weg zu diesem magischen Berg macht, dürfte es recht eng auf dessen Gipfel werden.
Auch nicht so gut in Corona-Zeiten. ^^

Und wie werden die Weltuntergangsflüchtlinge wohl reagieren, wenn kein Weltuntergang stattfindet?
Halleluja! Der Weltuntergang fällt mal wieder aus wegen is nich.


melden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 10:26
Zitat von DerGerhardDerGerhard schrieb:Dabei ging es um einen großen Blackout, der noch dieses Jahr eintreten soll. Er hat gesagt, dass Außerirdische diesen Stromausfall verursachen und sich daraufhin mit einer dicken Ration Kerzen versorgt.
Habe ich da was verpaßt? Hat mal wieder jemand Probleme Fiktion und Realität auseinanderzuhalten?

https://www.amazon.de/The-Blackout/dp/B08MY1VCLW


melden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 10:43
@rambaldi

Oh, die Story wurde bereits verfilmt? Na das ging ja rasch.
Dann weiß man ja auch, wie es ausgeht. ^^


melden

Ich suche nach dem sicheren Berg

24.03.2021 um 10:55
@Dr.ChatGPT
Ich habe mich gewundert daß es hier keinen Thread gibt und mal schnell nach Aliens+Blackout gegoogelt :-)


melden