weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spukhaus von Großerlach

8 Beiträge, Schlüsselwörter: Korb, Großerlach
Seite 1 von 1
cupiditas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukhaus von Großerlach

01.12.2008 um 13:25
mt47898,1228134338,CIMG0139.JPG

Gestern habe ich mich mit meiner Freundin aufgemacht, um diesen Ort mal zu begehen.

Hier der Link dazu:

http://www.grosserlach.de/data/spukVonGrosserlach.php

Großerlach ist ein Minidörfchen mit nur wenigen Häusern in Baden Würtemberg. Es liegt ein wenig abseits, waldig, kann man sagen.

Da es keine genaue Adresse von besagtem Hof gibt (oder wir diese nicht im Netz auffinden konnten), haben wir Einheimische gesucht und sind auch fündig geworden.
Ein betagter Mann hat uns bereitwillig Auskunft erteilt. Er meinte, das der Hof leider abgerissen wurde - um die Strasse zu erweitern. Er beschrieb uns trotzdem, wo er einst stand, und es grenzt fast an Frevel, das die da anstelle einen Schlecker gebaut haben :( - aber gut - daran lässt sich nichts mehr ändern.

Interessant war, das der Mann uns erklärte, das damals wirklich ein Heidenspektakel um diesen Fall gemacht wurde, und auch das die Witwe "ziemlich bechert hat". Natürlich muss er dies auch alles von seinen Eltern erfahren haben, da er doch noch nicht so alt war, jedoch glaube ich, wenn ein so kleiner, abgelegener Ort zu so einem Highlight in der Medienwelt wird, vergisst man dies nicht unbedingt.
Und - sie soll nicht nur dem Tropfen zugeneigt gewesen sein - sie soll auch "das 7. Buch Moses" gelesen haben - man habe es bei ihr im Regal gefunden. Dies soll ja mit dem satanischen im Bunde stehen....worüber ich allerdings relativ wenig bis überhaupt nichts weiss.
Zu guter letzt meinte er noch, es gab ein Buch über diese Geschichte ("Spuk von Großerlach" - oder "Spukhaus Großerlach" - ich finde leider nichts im Netz - vielleicht findet ja einer von Euch Füchsen etwas - wäre sehr Dankbar für den Hinweis, ich möchte es zumindest mal gelesen haben...).


Damit ihr auch seht, wie es in dieser gegend mittlerweile aussieht, habe ichEuch ein paar Fotos mitgebracht. Kommendes WE werde ich nach Korb (auch hier in BW) gehen, dort steht ein altes Abbruchshaus - richtig mysteriös - zumindest die Bilder werden sehenswert.Hier wird auch gemunkelt, es gehe nicht mit rechten Dingen zu.

So, hoffe, ich konnte Euch ein bisschen zum Plaudern anregen :)


melden
Anzeige
cupiditas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukhaus von Großerlach

01.12.2008 um 13:32
mt47898,1228134756,CIMG0140.JPG

Bild 2 - Blick auf die Wiese hinterm Schlecker


melden

Spukhaus von Großerlach

01.12.2008 um 13:39
Das "das 7. Buch Moses" hat nichts mit Satan zu tun.
Ansonsten ne interessante Geschichte, leider schon zu lange her, um näheres zu erfahren.
Hat`s bei Schlecker schon mal gebrannt?


melden
kandra2323
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukhaus von Großerlach

01.12.2008 um 13:48
sehr spannend.war aber richtig sauer der poltergeist.


melden
cupiditas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukhaus von Großerlach

01.12.2008 um 13:58
Ob es dort gebrannt hat weiss ich nicht - jedenfalls hat der Mann uns erzählt, das dieses Buch etwas mit Satanismus zu tun habe.

Sauer oder nicht - im eigentlichen Sinne würde ich meinen, die Frau hatte nicht nur "ziemlich bechert" - aber es waren ja tatsächlich mehrere, die angeblich Erscheinungen hatten...


melden
kandra2323
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukhaus von Großerlach

01.12.2008 um 14:01
meinst du gebechert?(getrunken)


melden
cupiditas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukhaus von Großerlach

01.12.2008 um 14:03
Ja, genau...


melden
Saihttammi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukhaus von Großerlach

01.12.2008 um 15:52
Hmm, sehr interessante Geschichte. Habe bist jetzt leider auch nichts gefunden. Aber nungut... ich werd' weiter mein Glück versuchen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lost Places Nrw7 Beiträge
Anzeigen ausblenden