weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedanken über logisches Vorgehen

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedanken
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über logisches Vorgehen

24.02.2005 um 17:08
zum 4. punkt:

die leistung eines computers verdoppelt sich alle sechs monate,
wenn die leistungen der computer weiterhin so schnell vorsich gehen,könnte es dann nicht sein, dass in sagen wir fünfzig jahren, wir alle einen gewaltigen supercomputer zu hause stehen haben..?

mit so einer rechenleistung würde sich auch das kleinste detail darstellen lassen; die winzigste winzigkeit; somit würden wir in einer "fantasiewelt" leben.
der computer würde 99,999% ausmachen und wir 0,001%

wenn wir dann nur ein promille von etwas sind ist es dann nicht logisch das wir vieleicht gar nicht existieren...?

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
Anzeige
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über logisches Vorgehen

24.02.2005 um 17:11
@ maxetten

Die wollen versuchen Quantecomputer zu entwickeln die sollen die Tausenfache Leistung wie die jetzigen haben. Allerdings wird das noch dauern.


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über logisches Vorgehen

24.02.2005 um 17:19
wenn ich in der lage bin mit meinem computer alles, wirklich alles darzustellen
also auch landschaften und seen,könnte man auch eine eigene zeit erschaffen..

darauf wollte ich eigentlich hinaus, somit wäre nämlich zeitreise möglich(!)

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über logisches Vorgehen

24.02.2005 um 17:35
@ maxetten

>>>könnte man auch eine eigene zeit erschaffen..<<<

Ich verstehe nicht genau was du jetzt damit meinst?


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über logisches Vorgehen

24.02.2005 um 18:38
ich erschaffe mir in meiner virtuellen welt das jahr 2005, das jetzt...wenn du in einer anderen zeit leben möchtest solltest du deinem server bescheid geben...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
shaotaim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über logisches Vorgehen

28.02.2005 um 03:36
erklärungen über ereignisse zu geben ist einfach, tatsachen bestätigen is quasi das nächste level
ich habe schon wie auch ihr viel durchgeforstet auf der suche nach wahrheiten, theorien und blabla ihr wisst schon...
aber schon mal aufgefallen das diese "propaganda" schon so verbreitet ist dass verschwörungen etc somit widerlegt werden???

ich meine, man kann im inet so leicht unzählige verschwörungs-theorien
auffinden. eine logisch funktionierende verschwörung tarnt sich mit verschwörungen. die folge ist das die "tatsachen" unübersichtlich werden und wir zusammenhänge suchen und dazu erfinden.
das interesse nimmt aber dann bei vielen menschen mehr und mehr ab,
weils irgendwann keinen rechten pfad mehr gibt.
entweder gibt es keine verschwörung oder die verschwörung ist nicht zu erläutern.

wie kann etwas geheim sein wenn so viele davon wissen?
vor allem, wie kann so etwas weiterhin funktionieren?


ich sag: logik wirkt im detail unlogisch


wenn ich schlafe ist mein kopf in alufolie eingewickelt


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über logisches Vorgehen

28.02.2005 um 03:39
Verschwörungen sind dazu da um geheim zu bleiben, deshalp wird ein kaum jemand eine echte Verschwörung aufdecken können.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über logisches Vorgehen

28.02.2005 um 03:40
Verschwörungen sind dazu da um geheim zu bleiben, deshalp wird eh kaum Jemand eine echte Verschwörung aufdecken können.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden