Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nürnberger Himmelsspektakel von 1561

25 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nürnber Himmel Speer 1561 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nürnberger Himmelsspektakel von 1561

06.11.2015 um 15:33
@Baest
Ja, ich weiß. Auch die Wirkung und die Gefahren des Mutterkorns waren um diese Zeit schon bekannt und es wurde in der Volksmedizin eingesetzt. Da muß nur mal ein Sack Mehl kontaminiert sein und gleich sind ganz viele Menschen betroffen.


melden

Nürnberger Himmelsspektakel von 1561

06.11.2015 um 19:18
ich denke auch das viele "Erscheinungen" in der Vergangenheit auf dieses Gift zurück zu führen sind. Dieses Thema wird oft außer acht gelassen @Mittelscheitel


melden

Nürnberger Himmelsspektakel von 1561

06.11.2015 um 19:34
Ich vermute keine Mutterkorn Massenvergiftung sondern einen gewöhnlichen Meteorschauer. Für die meisten Leute war jede Sonnenfinsternis ein Zeichen Gottes.

Wegen der seltsamen Zeichnung das hat einen religiösen und kulturellen Hintergrund.

Wikipedia: Buchmalerei


melden

Nürnberger Himmelsspektakel von 1561

06.11.2015 um 20:26
@MissGreen
Zitat von MissGreenMissGreen schrieb:Im übrigen bin ich wenigstens so schlau um den Unterschied zwischen seid und seit zu kennen...
... und kennst Du auch schon den Unterschied zwischen das und dass ?

:)


melden

Nürnberger Himmelsspektakel von 1561

11.12.2020 um 01:06
Gibt es zu dem thema , noch einen anderen thread ? , ich fand die story ganz cool
aber da gibt es ja auch ein Flugblatt aus der zeit .
wie kommt mann da auf eine halo erscheinung ? , wenn die damals schon geschrieben haben das objekte in ein haus gestürzt
sind , wie auf dem bild zu sehen ist .
Das Sperartige objekt soll erst später dazugekommen sein .

Da könnte ja im höchstfall ein meteorieten schauer in betracht kommen .

Würde mich freuen wenn der eine oder andere skeptiker hier , ne gute erklärung darstellt und sich damit mal ausseinandersetzt
vieleicht auch einen link hat wo das schon etwas besser durchgekaut wurde .

da gibt es auch videos zu und das flugblatt kann mann auch einsehen mit der schilderung der ereignisse aus der dahmaligen sicht
und wie alle dargestellten objekte im zusammenhang stehen , und das das dargestellte auch nicht auf einmal passierte sonder ein kette der ereignisse des tegesgeschens aufzeigt .

würde mich freuen da was plausiebeles zu hören was mit dem flugblatt zusammenpasst.

und sorry für das rauskrahmen aber wollte nicht extra einen threat eröffnen


melden