Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Magé Ufo 13.5.2020

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Mag? Ufo Brasilen

Magé Ufo 13.5.2020

23.05.2020 um 19:51
Ich hab in den anderen Thread zu dem jetzt noch nichts gefunden deshalb mach ich mal was eigenes auf vill wird es ja auch verlegt.

Es geht wir darum das in der Stadt Magé am 13.5.2020 ein Ufo abgestürzt sein soll es gab vorher mehrere Lichtpunkte über der Stadt. Nächsten Tag war Militär und die Polizei vor Ort es wurde alles abgesperrt man hat Schüsse gehört.
Das komisch an der Sache ist das bei reddit Twitter youtube etc. Das meiste kurz danach was mit den Sichtungen oder überhaubt mit der Sache zu tun hatte gelöscht würde und auch die örtlich polizei sagte es sei nicht passiert am Abend und es gab keine Anrufe wobei mehrer zeugen sagen sie hätten das Geschehen gemeldet.

Hier mal ein paar Videos zu dem Thema das erste erklärt nochmal genauer was ich geschrieben habe.

Youtube: Etwas GRUSELIGES passierte am 13.05! UFO Absturz in Brasilien!
Etwas GRUSELIGES passierte am 13.05! UFO Absturz in Brasilien!


Youtube: 👽 UFO Sighting 2020 🚀 Brazil UFO Crash Incident 2020 Footage and Interview with Witnesses
👽 UFO Sighting 2020 🚀 Brazil UFO Crash Incident 2020 Footage and Interview with Witnesses


https://www.vice.com/en_us/article/pkyy5g/ufo-over-mage-brazil-sparks-social-media-panic-and-conspiracies



Leider gibt es bis auf das erste Video nichts in deutsch keine Artikel oder sonst irgendwas ich will auch nicht sagen es stimmt aber interessant finde ich es schon.

Was haltet ihr davon?


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

23.05.2020 um 20:15
Bei der Videosequenz mit dem Kugeldings ist mir jetzt überhaupt nicht klar, wie diese Szene einzuordnen sein soll.
Das Google-Bild mit der überstrahlenden(?) Fläche wird wohl kaum so aktuell sein. In meinem Earth Pro sehe ich das Datum nicht.
Schwierig, hier einen Überblick zu bekommen und einzuschätzen, was überhaupt zusammen gehört.
Am Anfang die Sequenz mit den fliegenden Objekten - da scheint geschossen zu werden. 🤷🏼‍♂️


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

23.05.2020 um 20:50
Zitat von NemonNemon schrieb:Das Google-Bild mit der überstrahlenden(?) Fläche wird wohl kaum so aktuell sein. In meinem Earth Pro sehe ich das Datum nicht.
In der Desktop-Version bekomme ich das Datum angezeigt: 7/27/2019. Der helle Fleck bildet schon mal nichts von aktuellen Geschehen ab.


melden

Magé Ufo 13.5.2020

23.05.2020 um 21:04
Video 2, gleich am Anfang: Die Leute reden nicht Portugiesisch.
Die Reflexion auf der Satellitenaufnahme wird im Vice-Text erklärt: Spiegelung.


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

23.05.2020 um 21:22
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Die Reflexion auf der Satellitenaufnahme wird im Vice-Text erklärt: Spiegelung.
Das ist das, was ich im Beitrag zuvor beschrieb.
Aber schaut mal! Könnten das Aliens sein? Ist nur ein paar Meeter von dem hellen Fleck entfernt :alien::wicht:

muybjdgzwdkk Monte-FragosoOriginal anzeigen (0,2 MB)
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Die Leute reden nicht Portugiesisch.
Das fiel mir auch auf.


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

23.05.2020 um 21:26
Zum zweiten Video: im ersten viertel des videos ist eine "Flak"? (Raketenabwehr) zusehen(Israel?) und die Lautsprecherdurchsage ist Hebräischen Ursprungs.
Auch ist der Kommentar von Daniel Oliveveira(vor 2 Tagen, unter dem Viedeo) sehr aufschlussreich.

Vielleicht ein Spionagesatellit o.ä das da runter kam, würde auch die Reaktionen der Polizei und Militärs erklären... zumindest mein erster Eindruck.



LG provo


melden

Magé Ufo 13.5.2020

23.05.2020 um 22:19
Zitat von NemonNemon schrieb:Aber schaut mal! Könnten das Aliens sein? Ist nur ein paar Meeter von dem hellen Fleck entfernt
Du meinst die grün markierten?
Ja, die sehen seeehr mysteriös aus - andererseits kommen sie mir iwie bekannt vor ... ;)

ufoOriginal anzeigen (0,3 MB)

Was aber mMn. wirklich etwas seltsam aussieht, ist das zw. den roten Markierungen.
Was könnte das sein - sieht iwie glas-ähnlich/durchsichtig aus???


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

23.05.2020 um 22:33
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:Was könnte das sein - sieht iwie glas-ähnlich/durchsichtig aus???
Quantenverzerrungsfeld. Da geht eine Dimensionsachse durch den Garten.

Ja, die grüne Markierten. Es gibt noch eine andere Perspektive, die zeigt, dass da noch mehr von denen sich am Tummeln sind.


melden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 00:49
Hoax, bei Magé gab es wohl eine Explosion in einer Fabrik (Waffenlager?) und ein Hubschrauber flog umher.

Die UFO Geschichte wurde dann mehr oder minder weiter gesponnen tlw. von 4chan aus (um /ufos auf Reddit zu trollen) wo via Twitter immer mehr zusammenhanglose Videos wurden verbreitet. Inklusive "dem UFO Absturzes":

Das UFO ist eine Salatschüssel die in der Erde steckt—Screenshot aus den Video von 4chan:
1589481666160.webm snapshot 00.10 2020.0
https://i.4cdn.org/x/1589481666160.webm

Die anderen Videos sind wohl ähnliche Videos wie zB
unscharfer flackender Stern:
Spoilerhttps://www.youtube.com/watch?v=2mpVlMh68tk
explodierender Transformator:
Spoilerhttps://www.youtube.com/watch?v=29O9rzJZurQ

(Skydiver mit Flares):
Spoilerhttps://www.youtube.com/watch?v=rj6WOfYDNa8

Okay gefunden das eine Video zeigt eine Drohnen Show in Minerva Guadalajara Mexico — daher auch kein Portugiesisch ;)
Youtube: Avistamiento  de Flotilla de OVNIs en Jalisco EXPLICACIÓN
Avistamiento de Flotilla de OVNIs en Jalisco EXPLICACIÓN


Auf metabunk sind die ersten Tweets zu finden die aus Magé stammen und auch die lokalisierung der Explosion:
https://www.metabunk.org/threads/needs-debunking-ufo-crash-near-rio-de-janeiro.11263/


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 11:25
So gruselig. Mich gruselts ganz...


melden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 11:55
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Okay gefunden das eine Video zeigt eine Drohnen Show in Minerva Guadalajara Mexico — daher auch kein Portugiesisch
Das mit dem nicht Portugiesisch bezog sich aber auf den Anfang des Videos mit den Flak-Szenen (aus Israel?). Aber wie soll man überhaupt noch durchblicken in diesem Info-Desaster.

Was bleibt übrig (außer seltsamen Gestalten am Waldesrand)? Habe ich es richtig verstanden, dass in Magé irgendwas in einer Halle explodiert ist? Und alles andere ist zusammengeschnipselt? Die Salatschüssel ... ein moderner Klassiker der Ufologie :) :ufo: :)

Dieser Arsch mit seinem Creepy-Pasta-Kanal ... was wird er an unseren Klicks verdient haben?
Am gruseligsten finde ich mal wieder, wie viele online-Kommentare so komplett dumm und verpeilt sind. Wie sich die Leute verarschen lassen - gerade auch die, die sich für die kritische Minderheit halten - ist erschreckend.


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 14:16
@Nemon
Ja das war das andere—mittlerweile wird zu dem Thema heftig gespamt und getrollt* so das der Überblick schnell verloren geht, ich bezog mich auf das spanische Drohnenvideo weil dies eines der ersten war das in den ursprünglichen Videozusammenschnitten zu sehen war.
Zitat von NemonNemon schrieb:Habe ich es richtig verstanden, dass in Magé irgendwas in einer Halle explodiert ist?
Die Zeitlinie die ich auf die schnelle ausmachen konnte war das am frühen Morgen des 13.05. ein bläuliches Aufblitzen gefilmt wurde:
https://twitter.com/YaagoMondrial/status/1260505951959998466
und diverse Videos von wohl Hubschrauber, Positionslicht und ein unscharfer Stern** gepostet wurden.
A suposta aparição de um OVNI (Objeto Voador Não Identificado) em Magé, no Rio de Janeiro, é um dos assuntos mais comentados na manhã desta quarta-feira (13) no Twitter. Internautas têm compartilhado vídeos de luzes brilhando no céu.

Das vermeintliche Auftauchen eines UFOs (Unidentified Flying Object) in Magé, Rio de Janeiro, ist eines der meist kommentierten Themen am Mittwochmorgen (13) auf Twitter. Internetnutzer haben Videos von Lichtern, die am Himmel leuchten, ausgetauscht.
https://istoe.com.br/rj-video-de-suposta-queda-de-ovni-em-mage-intriga-internautas/
** die Videos aus dem Artikel:
https://twitter.com/animefestilha/status/1260417627077345281
https://twitter.com/nxthyperes/status/1260410696631832577
https://twitter.com/NatanielyS2/status/1260530953845444609

Am Nachmittag des 13.05. kamen dann die Videos mit dem dumpfen Knall—in der nähe befindet sich eine Einrichtung des brasilanischen Militärs Indústria de Material Bélico do Brasil Imbel - Fabrica da Estrela dies wurde auf metabunk lokalisiert. Ob der Knall ein Unfall war oder es normal dort ist — weis ich jetzt nicht, aber der letzte lokale TV Beitrag zu dem Thema ist zwei Wochen her und die Leute in Magé haben sich eher darüber amüsiert über die lustigen Geschichten die im Netz zu lesen sind. *

Das wären die ersten Videos, danach wurde die Geschichte im Netz weiter gesponnen bis ins Absurde:
This "Mage Brazil" ufo frenzy made the reddit sub "ufos" explode. The users more or less demanded some moderators to step down, as they felt that there is censorship going on. In the end, these moderators were right to delete all this Brazil nonsense, but the harm has been done and they are now looking for a new moderator crew.

Dieser "Magé Brasilien"-Ufo-Wahnsinn ließ den subreddit /ufos explodieren. Die Benutzer forderten einige Moderatoren mehr oder weniger zum Rücktritt auf, da sie der Meinung waren, dass eine Zensur im Gange sei. Letztendlich hatten die Moderation Recht, diesen ganzen Brasilien-Unsinn zu löschen, aber der Schaden ist nun angerichtet, und die User suchen jetzt nach einer neuen Moderatoren-Crew. *
*Screenshot 2020-05-24 ufoofinterest org Original anzeigen (0,3 MB)
https://twitter.com/ufoofinterest/status/1264227732013101064


melden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 15:09
Zitat von WupwuponeWupwupone schrieb:Es geht wir darum das in der Stadt Magé am 13.5.2020 ein Ufo abgestürzt sein soll
Und jetzt nimm Dir mal nur ein paar Minuten Zeit und überlege, warum wohl so ein Ereignis, das weltweite Konsequenzen haben dürfte, in den seriösen Medien mit keiner Silbe erwähnt wurde.

Gleich vorweg ein Tipp: Die Antworten "Mainstream" und "Lügenpresse" sind ungültig.


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 15:40
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:seriösen
.....und "unabhaengige" Medien wolltest Du wohl sagen ;)


melden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 17:37
@off-peak

Und jetzt nimm dir mal ein paar Minuten Zeit und stell mich nicht als irgendein dulli da der sich nicht informiert ich fand es einfach interessant ob es jetzt ein Ufo oder ne Militär Übung oder was weiß ich was war ist mir lachs man findet halt nur zu dem Thema ufo und wenn das Hauptthema in den Medien ufo ist dann stell ich das hier rein und wenn es drauf hinaus läuft das es nicht so ist ist gut 😉🙋‍♂️
Vill auch lesen das ich es auch nicht glaube aber interesant finde was das los war.


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 18:31
@Wupwupone
Zitat von WupwuponeWupwupone schrieb:ch fand es einfach interessant ob es jetzt ein Ufo oder ne Militär Übung oder was weiß ich was war
Und jetzt nimm dir mal ein paar Minuten Zeit, und überleg mal, ob mal, wann mal wohl eher wie ein Dulli wirkt. Wenn man
A Von vornherein kommuniziert, dass man das, was man las/im Net fand, nicht für wahr hält, weil …
B Wenn man eine solchen Netzfund interessant findet, aber eigentlich nicht deutlich Stellung bezieht und sagt, was man nun genau interessant findet (Dass ein UFO gelandet ist? Dass Leute das glauben, obwohl es keine Beleg dafür gibt? Usw)oder ob man es glaubt oder nicht.
C Wenn man über eine vermeintlichen UFO Absturz in einer verschwörerischen Art schreibt, mit typischen Floskeln wie
- "Komisch, dass das Meiste gelöscht wurde"
- "Auch die örtliche Polizei sagt" (aber keine seriöse Quelle angibt)
- "und es gab keine Anrufe" (Ebenfalls: Quelle?)

Wer in diesem Ton postet, ohne deutlich zu sagen, er glaubt es nicht, muss sich nun nicht wundern, wenn diese Art Bericht dann danach klingt, als würdest Du tatsächlich meinen, es hätte einen solchen Absturz gegeben.


melden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 19:30
Mittlerweile sollte doch auch dem letzten klar sein das es weder UFOs noch Aliens gibt und wir das einzige Leben im Universum sind...


melden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 19:58
Youtube: Was passierte wirklich am 13.05 in Brasilien? MageUFO Update!
Was passierte wirklich am 13.05 in Brasilien? MageUFO Update!


Der Youtuber scheint wohl hier zu lesen und sich Informationen zu holen. Er hat ein neues Video rausgebracht, dort erklärt er, dass die Inhalte aus verschiedenen Regionen kamen und auch nicht zeitnah sind.


melden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 22:16
@Teutonicus

Es gibt keine Ufos? Hmm na dann... Ufo ist erstmal alles was man nicht identifizieren kann.
Und woher weißt du das es außer auf der Erde nirgends Leben gibt? Egal wie intelligent oder nicht.
Aber egal ich glaube du willst eh nur provozieren....

Zum Fred

Warum wird eigentlich sowas meistens mit einem Toaster aufgenommen?
Nicht uninteressant aber wohl eher kein Besuch von einem anderen Planeten. Vielleicht ist ja wirklich was abgestürzt was man nicht der Öffentlichkeit präsentieren wollte. Wer weiß schon an welchen Flugzeugen das Militär arbeitet und damit kann man es dann auch gleich ins lächerliche ziehen...
Vielleicht ist aber auch einfach gar nichts passiert und es war nur ein weiterer Versuch die Leute zu verarschen.


1x zitiertmelden

Magé Ufo 13.5.2020

24.05.2020 um 22:19
Zitat von 5ting5ting schrieb:Vielleicht ist aber auch einfach gar nichts passiert und es war nur ein weiterer Versuch die Leute zu verarschen.
Ein weiterer Versuch ?
Ich habe eher den Eindruck die UFO Jünger wollen oder müssen sogar verarscht werden um das Thema am laufen zu halten.
Das Verarschen ist nun mal der Kitt der den ganzen UFO Scheiß zusammenhält.


melden