Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 neue Jupitermonde entdeckt

16 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jupitermonde ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

21 neue Jupitermonde entdeckt

21.12.2003 um 10:30
04.06.2003 - Astronomie

21 neue Jupitermonde entdeckt



Ein internationales Team von Astronomen hat in den vergangenen Monaten 21 neue Monde des Planeten Jupiter entdeckt. Die Zahl der bekannten Monde, die den größten und massereichsten Planeten des Sonnensystems umkreisen, ist damit auf 61 angewachsen. Das ist Rekord im Sonnensystem, teilt die Kanadische Astronomische Gesellschaft in Montreal mit.


Die Gesteinsbrocken sind teilweise nur ein bis fünf Kilometer groß und daher extrem leuchtschwach: Sie müssten 100 Millionen mal stärker leuchten, um gerade noch mit bloßem Auge gesehen zu werden. Da sich viele der Monde in Familienverbänden auf ähnlichen Bahnen um den Jupiter bewegen, vermuten die Astronomen, dass sie beim Einschlag von Asteroiden auf ältere, größere Monde entstanden sind.

Die Entdeckung der ersten Jupitermonde war vor bereits fast vierhundert Jahren in die Wissenschaftsgeschichte eingegangen: Der Gelehrte Galileo Galilei entdeckte 1610 vier Monde und wies nach, dass sich diese um den Planeten bewegen. Damit widersprach er der Lehrmeinung der Kirche, nach der die Erde im Zentrum jeder Bewegung von Himmelskörpern stehe.

Zu diesen vier so genannten Galileischen Monden, die teilweise sogar größer sind als beispielsweise der Planet Merkur, kamen im Lauf der Jahrhunderte immer mehr hinzu. Seit 1997 suchen Astronomen mit immer besseren Teleskopen intensiv nach weiteren Trabanten des Riesenplaneten. Den vorläufigen Schlusspunkt setzte nun ein Team kanadischer Astronomen um Brett Gladman von der Universität von British Columbien, die allein von Februar bis April neun neue Monde entdeckten.

ddp/bdw – Ulrich Dewald


is doch mal was cooles oder?vielleicht findet man bald nen ganz neuen planeten mit seinen eigenen monden denn die teleskope werden immer besser und stärker!:)

Greetz,
mausi


«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

21.12.2003 um 11:22
lol am schluss ist der doch nur noch umgeben von solchen sachen tztz böser jupiter der will immer alles haben. die treffen sich sicher m al oder? dann machts bums und wieder einer weniger.

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel



melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

21.12.2003 um 12:01
watt will der eigentlich mit so viel monden???

man stelle sich mal vor, die erde hätte mehr monde. da wär nix mehr mit so ner einfachen ebbe und flut. man wüsste nie ob jetzt grad ebbe oder flut ist. da ist dann immer nur an einem kleinen stück der küste flut... man wär das verrückt... ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

21.12.2003 um 12:08
naja die würden besser mal andere sachen erforschen als jupitermonde zu suchen wird ja lanmsgam langweilig gibt bessere sachen zu endtecken als wieder ein jupimond :) oder sie finden immer den gleichen ;)

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel



melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

21.12.2003 um 15:00
Hi
Ja sehr interissant muss ich sagen. Wenn sie noch nen paar entdecken.....echt nicht schlecht. Vielleicht gibt es dann da auch leben. Muss kein interlligentes Leben sein aber vielleicht so Würmer oder so ist ja auch ein riesen Vortschrit!
MFG :) :) :)


melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

22.12.2003 um 01:01
hai,

@galaxy: ja wäre echt ein großer fortschritt wenn man bazillen oder würmer dort finden würde.nur das problem ist das man dazu eine sonde oder eine art space shuttle braucht um gesteinsproben zu holen und das würde nich gerade billig werden.


bye,
mausi:)

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

22.12.2003 um 19:02
wo wie was bazillen auf dem jupiter? das glaubt ihr ja wohl selbst nicht:D


melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

23.12.2003 um 17:27
sugargirl@

woher willste dat denn wissen dat et auffm jupiter keine bazillen gibt?*gg*
kann doch sein das es da bazillen gibt denn ich glaube man hat da noch keine gesteinsproben gemacht oder..?????

bye

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

23.12.2003 um 18:10
--------------------------------
Ja sehr interissant muss ich sagen. Wenn sie noch nen paar entdecken.....echt nicht schlecht. Vielleicht gibt es dann da auch leben. Muss kein interlligentes Leben sein aber vielleicht so Würmer oder so ist ja auch ein riesen Vortschrit!
--------------------------------

In der Tat gilt der Jupitermond Europa als aussichstsreichster Kandidat für Leben. Unter seiner kilometerdicken Eisschicht gibts nämlich aller Wahrscheinlichkeit nach nen ~10km tiefen, Mondumfassenden flüssigen Ozean.


----------------------------------
kann doch sein das es da bazillen gibt denn ich glaube man hat da noch keine gesteinsproben gemacht oder..?????
---------------------------------
Smilie vergessen, hoff ich mal...oder?


melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

23.12.2003 um 22:05
zuerg@

hast du vielleicht mehr infos zu dem Jupitermond europa????

bye

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

24.09.2005 um 19:02
Test

Der Präsident hat’s auch getan ist keine Entschuldigung.
Auf den Alkohol – den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme.
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen.



melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

24.09.2005 um 19:04
@raupi

Europa, sechster bekannter und viertgrößter Mond Jupiters; Europa ist der zweite der Galileischen Monde. Europa ist kaum kleiner als der Mond.

Europa war eine phönizische Prinzessin, die von Zeus, der die Gestalt eines weißen Stieres angenommen hatte, nach Kreta verschleppt wurde und durch ihn Mutter von Minos wurde.

Ansonsten kann ich dir nur

http://www.wappswelt.de/tnp/nineplanets/europa.html (Archiv-Version vom 03.04.2005)

empfehlen.


Der Präsident hat’s auch getan ist keine Entschuldigung.
Auf den Alkohol – den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme.
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen.



melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

24.09.2005 um 20:07
Da freut Powermausi sich bestimmt, dass nach fast 2 Jahren endlich nen paar Infos kommen...

;)


melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

24.09.2005 um 20:19
@Jeara
Besser spät als nie! :D

Der Präsident hat’s auch getan ist keine Entschuldigung.
Auf den Alkohol – den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme.
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen.



melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

26.09.2005 um 21:49
Liebe(r) Powermausi und die anderen,

Jupiter ist einer der faszinierensten Planeten des Sonnensystems. Ohne Jupiter gäbe es die Menschheit wahrscheinlich nicht, denn der riesige und massenreiche Jupiter fängt seit Jahrmilliarden Asteroiden und Kometen ab, bevor sie die Bahnen seiner inneren Planeten erreichen. Jupiter ist unser Beschützer, unser Freund. Man hätte ihn deshalb besser Zeus nennen sollen.

Einer seiner Monde ist ein Topkandidat für extraterrestrisches Leben im Sonnensystem: der Jupitermond Europa. Er besitzt einen Panzer aus Eis, darunter vermutet man ein Meer aus geschmolzenen Wasser, das bis zu 50 km tief (!) reichen soll. Unterirdischer Vulkanismus soll das Wasser unter dem Eis zum Schmelzen gebracht haben. In diesem Meer könnte Leben entstanden sein. Die Eisoberfläche von Europa ist ständig in Bewegung. Tiefe Furchen durchziehen diesen Eispanzer.

Jupiter ist eine faszinierende Welt für sich. Manchmal wünsche ich mir dort oben in einem Raumschiff fliegen zu können, um die Schönheit dieser bizarren Welt mit eigenen Augen erkunden zu können.

SL


melden

21 neue Jupitermonde entdeckt

27.09.2005 um 00:23
Kleiner Tipp:


Zeus: Ursprünglich griechischer Berg- und Wettergott auf dem Olymp, später der oberste der griechischen Götter.

Jupiter: Indogermanischer Gott des Lichts und des Himmels, ältester und höchster Gott der Römer.

Jupiter wurde von den Römern mit Zeus gleichgesetzt.

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Jupitermonde IO + Europa
Ufologie, 20 Beiträge, am 16.06.2004 von raptoris
themastakilla am 13.06.2004
20
am 16.06.2004 »