weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

149.279 Beiträge, Schlüsselwörter: MLP, My Little Pony, Ponys, Ponies

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:21
@Kasco
@flyinbo
Wäre meine Frage gewesen^^


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:22
@Kasco
@Velcorn
Hab ich ihm auch schon öfter vorgeschlagen, hat sich bis jetzt nix getan xD


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:24
octavia  the grand duelist by zedrin-d5h


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:24
@flyinbo
Achso ok^^
Sonst könnte er sich auch einen sehr billigen PC kaufen. Würde ja auch schon reichen um ins Internet zu gehen.


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:25
@flyinbo
Das Bild kommt mir bekannt vor, aber ich weiss nicht woher xD


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:26
Legen Fledermäuse Eier oder wie geht das bei denen?


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:27
K hat sich schon erledigt. XD


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:35
@Nayst
Wozu musst du das wissen ?
und WTF vielen Dank, jetzt weiß das Fledermäuse echt schrag drauf sind. xD
Spoiler
Fortpflanzung

Fledermäuse haben eine auffallend niedrige Fortpflanzungsrate. Die meisten Arten bringen nur einmal im Jahr ein einzelnes Jungtier zur Welt. Dies wird durch eine für Säugetiere ihrer Größe hohe Lebenserwartung kompensiert; so können manche Arten unter günstigen Umständen ein Alter von 20 bis 30 Jahren erreichen. Ein weiteres Merkmal dieser Tiere ist die verzögerte Befruchtung: Der Samen der Männchen kann mehrere Monate im Fortpflanzungstrakt der Weibchen aufbewahrt werden, erst bei günstiger Witterung beginnt der Fötus in der Gebärmutter zu wachsen.

In Europa findet die Paarung häufig in den Winterquartieren statt. Dabei suchen die brünstigen Männchen die Weibchen unter den meist in Gruppen hängenden Tieren auf, umklammern sie mit den Flügeln und beißen sie in den Nacken. Durch diese Behandlung wacht das Weibchen auf und wird, sobald es erwacht ist, vom Männchen begattet. Die Männchen sind bei der Verpaarung voll aktiv, während die Weibchen meist noch in der Aufwachphase sind. Eine Werbung um die lethargischen Weibchen findet nicht statt. Nach dem Geschlechtsakt suchen sich beide Tiere wieder einen Schlafplatz. Im Laufe des Winterschlafes kann ein Weibchen mehrfach von verschiedenen Männchen begattet werden. Die Befruchtung der Eizelle erfolgt jedoch nicht im Anschluss an die Paarung, sondern erst nach Beendigung des Winterschlafes. So wird verhindert, dass das Weibchen durch die Schwangerschaft zu viel Energie verliert und die Jungtiere in der kalten Jahreszeit geboren werden.

Nach Beendigung des Winterschlafes, etwa Ende März, wandern die Fledermäuse in ihre Sommerquartiere. Dabei suchen sich die Männchen meist Tagesquartiere, die als Ausgangspunkt für die Jagd dienen. Die Weibchen finden sich zu Wochenstuben zusammen, in denen die Jungtiere geboren und gemeinsam aufgezogen werden. Die Tragzeit der mitteleuropäischen Arten ist vom Nahrungsangebot abhängig. Sollte es für das trächtige Weibchen wenig zu fressen geben, so „regelt“ es Kreislauf und Stoffwechsel herunter. Die Tragzeit kann dadurch zwischen 40 und 70 Tagen variieren. Diese Wochenstuben umfassen meistens 20 bis 50 Muttertiere, die sich alljährlich wieder zusammenfinden. Dabei lassen sie die Jungtiere im Quartier zurück, wo sie gemeinsam mit anderen verlassenen Jungtieren regelrechte Fledermaustrauben bilden. Nach dem Jagdflug erkennt jede Mutter ihr Junges und setzt es an ihren Zitzen zum Säugen an. Ab Ende August werden die Jungen dann von ihren Müttern verlassen und finden sich selbständig in den Winterquartieren ein.


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:38
wtfff Tree Hugger is ja mal üübelst bekifft

lol
Da werden Esos ja ziemlich in eine Ecke geschoben/ übliche Vorurteile bekräftigt


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:40
@flyinbo
Kein Ahnung man! Das kam einfach so.


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:46
lyra head bounce  sfm gif  by argodaemon


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:53
Die Paarung von Fledermäusen geht doch voll klar. xD


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:53
@Nayst
Mach ich auch immer so :troll:


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:55
@Velcorn
Denied. Geh deine Delfine ficken. :troll:


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 17:55
@Nayst
Gerne doch :trollking:


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 18:09
@Esobrony
Was für ne Ecke? Was für Vorurteile? Das sind nichts weiter als Tatsachen, die wir da zu sehen bekommen.


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 18:15
ich weiß auch dass ziemlich viele Esos sich derartig verhalten/so drauf sind. Aber deshalb muss man ja nicht gleich alle Richtungen der Esoterik für schwachsinnig/ abgehoben /realitätsflüchtig abstempeln. Ich war auch lange an sehr schwachsinnigen esoterischen Richtungen interessiert--bin jetzt aber "bodenständiger"
Eigentlich sind die Esos ja gegen "Drogen" ---mir is das ziemlich egal


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 18:17
@Esobrony
Wie gesagt, ich hab genug eigene Erfahrungen gemacht und ja ich schmeisse sie in einen Topf, weil ich es kann und möchte.
Selbst die die augenscheinlich nicht so drauf sind und ach so viel Toleranz predigen, werden ganz schnell pissig, wenn man nicht ihrer Meinung ist.
Deswegen bleibt mir bloß weg mit den Esos.... nur eine kann ich mir nicht vom Leib halten, und das ist meine Mutter.


melden

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 18:21
zählen so Verschwörungstheoretiker und Truther...
oder auch so --ich nenn sie jetzt mal "Gesundheits-verschwörungs-esos "
auch zu den Esos?
Jetzt meinen die sogar Brot sei giftig --loool
und Käse und Fleich natürlich auch


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

My little Pony; Friendship is Magic 2.0

17.05.2015 um 18:22
Shit just got real
Unbenannt.JPG


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt