weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Frage das Lebens

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Rätsel, Frage Des Lebens
xxatrixxx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 07:10
--------------------------------------------------
Morgen's geht es auf 4 ...

Mittag's geht es auf 2 ...

Abend's geht es auf 3 ...
--------------------------------------------------
Wer oder Was ist das ???


melden
Anzeige
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 07:51
antwort: der mensch!
Morgens (als baby) krabbelt er auf 4 beinen
Mittags (In der mitte des Lebens) geht er auf 2
Und abends wenn er alt ist geht er mit stock ---> Auf drei beinen


melden
maggy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 07:58
ou ou ou werdas net kennt.. kommt das net uhrsprünglich aus soner grischischen Saage....

MFG
Magnus Jonas

N 52° 11' 20'' E 8° 47' 20'' 150m (UT +1)
mobil: 0177/7 92 33 52
mail: mr.sessel@gmx.de
ICQ: uin#153759809


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 08:22
das kennt doch jeder


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 10:37
das war doch eine räzel frage für odiseus als ehr in die toten welt will oder nicht


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 10:56
Ich find das ganze ja lustig,
aber ich find den Thread etwas sinnlos.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 11:01
nun j awas ist den für dich der sinn des lebens

fressen f..... sterben ?


melden

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 11:14
ähm Odysseus wollte nicht in die Totenwelt, auch wurde ihm die Frage nicht gestellt. Die Frage wurde Ödipus von der Sphinx gestellt. Bei Nichtbeantwortung der Frage sollte er getötet werden.


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 11:16
@ Spuky

Das nicht aber das ganze ist ja nur ein Aufgabenspiel.
Und ich weiß nicht zu was das führen soll.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 11:17
@AcidU

ah
hatte aber nicht auch odysseus so eine frage?


melden

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 11:56
Nicht das ich wüßte. Ist aber auch schon eine ganze Weile her seit ich das letzte mal die Odysee gelesen habe.


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 12:18
@ acidu
naja egal

@Semmel
ja schon aber was ist für DICH der sinn des lebens?


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 12:27
Der Sinn des Lebens besteht darin,etwas einmaliges für viele Jahrtausende zu hegen und weiterzubliden.

Wären wir Aliens,würden wir es sogar schaffen.

Da wir aber Menschen sind, schaffen wir nichts Einmaliges,sondern nur den Untergang........

Grüße Moki

Nobody is perfect


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 12:51
@moki

ist es nicht ehr so das jeder mensch seinen eigenen sinn des lebens haben müsste?


melden

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 13:02
Warum schaffen das Aliens und keine Menschen? Aliens mußten doch auch mal Evolutionieren, also hatten sie genauso die Möglichkeit den eigenen Untergang herbeizuführen. Vielleicht gibt es sogar Lebensformen die genau in diesem Prozess der Selbstvernichtung sind. Sogar noch mehr als wir Menschen. Aliens müssen doch nicht zwangsläufig besser sein als wir *kopfschüttel*

Und wir haben doch einmaliges geschafft. Über Jahrtausende hinweg. Grieschische Kultur, Ägyptische Kultur, Mayas und Azteken (um ein paar zu nennen), das römische Reich, das Juden- und Christentum...Nichts ist ewig, alles ist vergänglich, das ist der Kreislauf des Lebens. Das kann bei Aliens genauso sein, oder nicht!?


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 13:13
deffinieren wir den begriff "alien":
alien (engl.) = fremder
in diesem bezug vermute ich dass du mit alien einen auserirdischen meintest...dass sind wir aus deren sicht auch...aber egal. und wie kommst du jetzt zu der annahme, dass andere intelligente lebensformen es anders machen würden?
meiner meinung nach beginnt unser untergang genau dort, wo unsere intelligenz einsetzt! keine tierart würde sich selbst vernichten...wir menschen tun es!

um acidus gedanken aufzugreifen und weiterzuführen: alle diese kulturen sind auf ihrem höhepunkt untergegangen...unsere kutlur hat ihren höhepunkt schon überschritten und es geht gerad steil bergab! versteht ihr was ich damit sagen will? noch ein paar jahre und es beginnt wieder ein gemetzel, anarchie und chaos werden herrschen. doch das wird funktionieren. zumindest solange bis wieder irgendein idiot daherkommt und versucht macht auf sich zu konzentrieren. dann fängt der kreislauf wieder von vorne an.


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 13:18
nur mal davon ausgegangen das es keinen gott gibt und keine aliens dann ist der sinn des lebens einfach nur geboren werden erbanlagen weitergeben damit die art nicht ausstirbt und die evolution vorantreiben sterben


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

26.06.2003 um 14:28
@ Spuky

Meine Lebensaufgabe zu erfüllen,
d.h. mein Leben zu Leben mit den Hindernissen,
die mir gestellt werden.
Und anderen Menschen zu helfen so gut ich kann.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

27.06.2003 um 09:26
Ich möchte mich der Aussage von bigJonny anschließen.

Zitat :alle diese kulturen sind auf ihrem höhepunkt untergegangen...unsere kutlur hat ihren höhepunkt schon überschritten und es geht gerad steil bergab! versteht ihr was ich damit sagen will? noch ein paar jahre und es beginnt wieder ein gemetzel, anarchie und chaos werden herrschen. doch das wird funktionieren. zumindest solange bis wieder irgendein idiot daherkommt und versucht macht auf sich zu konzentrieren. dann fängt der kreislauf wieder von vorne an.

Hinzufügen möchte ich noch,dass möglicherweise ein neues *Gemetzel* unsere Erde nicht überlebt.

Dazu haben wir einfach zu starke Waffen, die alles Lebewesen vernichten können.

Grüße Moki


Nobody is perfect


melden

Die Frage das Lebens

27.06.2003 um 10:10
Selbst wenn es so ist wie DaBigJonny meint, bleibt immer noch die Frage: Warum sollen jetzt Außerirdische besser sein? Die haben vielleicht NOCH stärkere Waffen und sind jetzt gerade dabei andere Völker und/oder sich selbst auszulöschen. Das habe ich immer noch nicht verstanden. Warum sind Aliens besser als wir? Selbst wenn sie technisch weiter entwickelt sind sagt das doch überhaupt nichts über die spirituelle und gesellschaftliche Entwicklung aus, oder?

P.S. Gaia ist etwas stärker als wir Menschen glauben. Selbst wenn wir uns vernichten, dann wird etwas überleben, und in ein paar hundert Jahren wird nichts mehr davon zu erkennen sein was wir Menschen angerichtet haben.


melden
Anzeige
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage das Lebens

27.06.2003 um 10:25
Ganz einfach...

ich kann mir nicht vorstellen, dass andere Lebewesen genau so *blöd*
sind wie die Menscheit.

Ich weiß nicht,ob es Aliens gibt,aber ich glaube daran.

Ein Vergleich kann ich also nur mit Tieren machen, da diese existent sind.

Und kein Tier auf dieser Welt würde versuchen, seine Erde zu zerstören,weil eben diese Tiere ganz einfach intellegenter sind als wir Menschen.

Und genau das setzt ich bei den Aliens vorraus..


Grüße Moki

Nobody is perfect


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden